ZOLA Remote File Search 1.85.15 Build 2165 - Ein Tool zur Suche nach Remote-Dateien

ZOLA Remote File Search, ZOLA Remote File Search ist ein benutzerfreundliches Tool für die Remote-Registrierung und das Scannen von Dateien, das vollständig in die wichtigsten Funktionen für Benutzer integriert ist.

    • Release: ZOLA Software
    • Version: 1.85.15 Build 2165
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 9,5 MB
    • Aufrufe: 40
    • Herunterladen: 30
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows XP / Vista / 7/8
Zola Remote File Search

ZOLA Remote File Search ist ein benutzerfreundliches Tool für die Remote-Registrierung und das Scannen von Dateien, das wichtige Funktionen für Windows-Computerbenutzer vollständig integriert. Durch Anwenden der Multithread-Technologie beim Scannen des Remote-Servers können Sie mehr als 500 Einheiten pro Sekunde scannen. Außerdem können beim Durchsuchen des Dateisystems mehrere Dateierweiterungen gleichzeitig gescannt werden. Darüber hinaus verfügt ZOLA Remote File Search über eine Standardoberfläche, über die Sie problemlos durch die Funktionen navigieren können. Alle Suchergebnisse werden in verschiedene Formate exportiert, z. B. HTML, EXCEL., XML und TXT.

ZOLA Remote File Search 1.85.15 Build 2165 - Ein Tool zur Suche nach Remote-Dateien

Einige Hauptmerkmale:

Remote-Host-Dateisystem scannen

Mit dieser Option können Sie das gesamte Dateisystem auf einem Remote-Server im unbeaufsichtigten Endbenutzermodus scannen. Der Dateiscanner verfügt auch über einen Maskenscan, sodass Sie weitere Erweiterungen hinzufügen können, z. B. .exe, .dll, und es ist einfacher zu finden.

Überprüft die Systemregistrierung auf dem Remote-Server

Auf diese Weise können Sie das gesamte Registrierungssystem auf dem Remote-Server scannen und Platzhalterzeichen hinzufügen, z. B.: * Winzip *, * acrobat *, * winrar *.

Nehmen Sie die Multithread-Technologie an

Die Programm-Scan-Engine unterstützt auch das Windows-API-Thread-Modell und kann mehr als 500 Remote-Server gleichzeitig scannen, wodurch sich die Scan-Ergebniszeit verlängert.

Statistiken scannen

Alle Scanergebnisse werden nach jedem Remote-Server-Scan zur Analyse gespeichert. In der Statistik werden einige Informationen angezeigt, z. B.: Scanzeit, Aktivitätsstatus usw.

Scanergebnisse exportieren und speichern

Alle Datei- und Registrierungs-Scan-Ergebnisse können in eine Reihe gängiger Formate wie HTML, Excel, XML, TXX usw. exportiert und bei Bedarf in einer Datei gespeichert werden, um später darauf zurückgreifen zu können.

Einfache Schnittstelle

Diese Software verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche, wodurch die Bedienung und Verwendung der bereitgestellten Funktionen vereinfacht wird.

System Anforderungen:

  • Prozessorgeschwindigkeit: 3 GHz
  • RAM-Kapazität: 4 GB
  • Freier Festplattenspeicher: 300 MB

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert