Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

Meine Dateien wiederherstellen, Meine Dateien wiederherstellen ist eine Software, mit der gelöschte Dateien wie Dokumente, Bilder, Videos, komprimierte Dateien und spezielle E-Mails mit Vorschaufunktionen gefunden und wiederhergestellt werden können.

    • Release: GetData Software
    • Version: 6.3.2.2552
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 15,9 MB
    • Ansicht: 121.199
    • Downloads: 118.288
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows XP / Vista / 7/8/10

"Meine Dateien wiederherstellen" ist eine Software, mit der gelöschte Dateien wie Dokumente, Bilder, Videos, komprimierte Dateien und spezielle E-Mails gefunden und wiederhergestellt werden können. Vor dem Wiederherstellen kann eine Vorschau angezeigt werden.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen
Die Hauptschnittstelle der Datenwiederherstellungssoftware "Meine Dateien wiederherstellen"

Während der Verwendung Ihres Computers löschen Sie sicherlich versehentlich viele Male, aber wichtige Daten und Dateien werden auf Ihrem Computer gespeichert oder durch Viren zerstört. Das Wiederherstellen dieser Daten kann eine große Sache sein, insbesondere wenn Sie keine Backups haben. Ein Heilmittel dafür ist Recover My Files, ein professionelles Tool zum Auffinden und Wiederherstellen gelöschter Daten.

Die Hauptfunktion der Datenwiederherstellungssoftware "Meine Dateien wiederherstellen"

  • Stellen Sie Dateien wieder her, auch wenn sie aus dem Papierkorb gelöscht wurden
  • Stellt Dateien wieder her, nachdem das Laufwerk versehentlich neu formatiert wurde, auch nachdem Sie Windows neu installiert haben
  • Stellen Sie das Laufwerk wieder her, nachdem das Laufwerk ausgefallen ist
  • Holen Sie sich die Datei nach dem Festplattenpartitionierungsfehler zurück
  • Holen Sie sich Daten von RAW-Festplatten zurück
  • Stellen Sie Dokumente, Fotos, Musik, Videos und E-Mails wieder her
  • Wiederherstellung von Festplatte, Kamera-Speicherkarte, USB, Zip, Diskettenlaufwerk, iPod und anderen Speichermedien
  • Stellen Sie NTFS, FAT (16.12.32), exFAT, HFS, HFS + wieder her

Video stellt die Datenwiederherstellungssoftware "Meine Dateien wiederherstellen" vor

Nach einem schnellen Installationsprozess bietet Ihnen "Meine Dateien wiederherstellen" zwei Optionen: "Dateien wiederherstellen" und "Laufwerk wiederherstellen". Wählen Sie die Funktion aus, mit der Sie zur nächsten Benutzeroberfläche wechseln möchten.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen
Laden Sie "Meine Dateien wiederherstellen" herunter, um Dateien und Laufwerke schnell wiederherzustellen

Mit der Datei Recovery - Option Dateien wiederherstellen, werden Sie das Laufwerk für die Suche wählen und Wiederherstellen von Dateien aus, dann eine Suchoption wählen (gelöschte Dateien finden oder gelöschte Dateien finden und den ausgewählten verlorenen Dateityp.), Klicken Sie auf Starten zu Meine Dateien wiederherstellen beginnt mit der Suche.

Die Ergebnisse werden in Form eines Baums auf der linken Seite angezeigt. Jeder Ordner und Unterordner enthält die Anzahl der auf der Seite gefundenen Dateien. Sie können auf jeden Ordner und Unterordner klicken, um sie anzuzeigen Daten im rechten Bereich wird die Vorschau unter diesem Fenster angezeigt.

Eine ziemlich nützliche Funktion, die Benutzer "Meine Dateien wiederherstellen" bietet, ist die Möglichkeit, die Dateiliste in eine einzelne Datei zu exportieren , damit Sie lesen und entscheiden können, welche Dateien am besten wiederhergestellt werden sollten.

Im Allgemeinen ist die Suchzeit für "Meine Dateien wiederherstellen" recht kurz . Die Wiederherstellungszeit für Dateien hängt von der Größe und Anzahl der Dateien ab. Wenn Sie während des Suchvorgangs das Gefühl haben, die erforderlichen Daten gefunden zu haben, können Sie den Vorgang jederzeit abbrechen.

Leider können Sie mit der Testversion nur Dateien suchen und wiederherstellen, aber keine wiederhergestellten Dateien speichern. Wenn Sie mit den von Recover My Files erkannten Dateien zufrieden sind, sollten Sie eine Lizenz für die Anwendung erwerben, um die volle Funktionalität freizuschalten.

Benutzerhandbuch für die Dateiwiederherstellungssoftware "Meine Dateien wiederherstellen"

1. Wenn Sie jemals schwerwiegendere Fälle als das Leeren des Papierkorbs hatten, z. B. das Partitionieren oder Neuformatieren der Festplatte, versuchen Sie, keine weiteren Änderungen an der Festplatte vorzunehmen.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

2. Wenn die Option "Meine Dateien wiederherstellen" aktiviert ist, werden zwei Bildschirmfenster angezeigt: das Hauptfenster für die Wiederherstellung von Dateien und das Suchfenster. Wählen Sie Vollständige Dateisuche aus, damit das Programm nach verlorenen und gelöschten Dateien sucht, und klicken Sie dann auf OK . Wählen Sie im folgenden Fenster das Laufwerk aus, nach dem Sie suchen möchten. Klicken Sie auf Weiter .

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

3. Geben Sie den Dateityp an, nach dem Sie suchen möchten. Sie können einzelne Dateitypen oder alle Kategorien von Grafikdateien, Dokumenten bis hin zu Multimediadateien auswählen oder alle Dateien auswählen, indem Sie auf die entsprechenden Kontrollkästchen klicken. Es ist am besten, wenn Sie Ihre Suche auf einen bestimmten Dateityp beschränken. Andernfalls dauert der Abschluss lange. Wählen Sie den gewünschten Suchtyp und klicken Sie auf Start .

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

4. Die Suche kann abhängig von der Größe der Festplatte und der Anzahl der ausgewählten Dateien bis zu einer Stunde dauern. Wenn Sie die Datei im Vollbildmodus anzeigen, können Sie sie leichter sehen. Dateien, die das Tool erkennt, sind mit " Sehr gut" , " Schlecht" oder " Überschrieben" gekennzeichnet, um die Änderungen im Wiederherstellungsprozess anzuzeigen.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

5. Klicken Sie auf die Registerkarten über der Liste der erkannten Dateien, um Dateien in separate Kategorien zu klassifizieren. Der Dateivorschaubereich ist praktisch, wenn Sie Grafiken und Dokumente wiederherstellen, um zu überprüfen, ob Sie die gewünschte Datei gefunden haben oder nicht. Sie können die relative Größe der Zellen im Fenster ändern, indem Sie den Rand des Fensters ziehen.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

6. Das untere linke Feld zeigt entweder einen Datensatz der letzten Suche oder die Attribute der ausgewählten Datei an. Sie können auf einzelne Dateien klicken, um sie wiederherzustellen, oder die Umschalttaste gedrückt halten, um weitere auszuwählen. Sie können auch die Kontrollkästchen in der Liste der Dateitypen in der linken Spalte erneut aktivieren.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

7. Klicken Sie im Hauptmenü auf Dateien speichern. Ein Ordnerbrowser wird geöffnet. Wählen Sie aus, wo die wiederhergestellten Dateien gespeichert werden sollen. Sobald die Dateien gespeichert sind, können sie verschoben, repariert und archiviert werden. Bitte speichern Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, bevor Sie die Software "Meine Dateien wiederherstellen" schließen. Andernfalls müssen Sie die Suche erneut durchführen.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

8. Als Lösung zum Speichern von Dateien auf anderen Laufwerken oder USB-Laufwerken kann Recover My Files Dateien direkt auf eine Disc schreiben. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben der Menüoption Dateien speichern und wählen Sie „Auf CD / DVD speichern “. Wenn Ihr Computer über mehr als ein CD- oder DVD-Laufwerk verfügt, wählen Sie ein Laufwerk aus und legen Sie eine leere Disc ein, um mit dem Brennen zu beginnen.

Meine Dateien wiederherstellen 6.3.2.2552 - Daten wiederherstellen

Tipps und Tutorials

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert