Speichern von Webseiten als PDF-Dateien in Firefox

So speichern Sie Webseiten in Firefox stapelweise in PDF-Dateien. Wenn Sie Seiten in PDF drucken, können Sie mehrere Webseiten gleichzeitig in einer einzigen PDF-Datei speichern, um Zeit zu sparen

Sie haben eine Reihe von Websites für Ihre Arbeit gefunden und möchten diese als PDF-Datei speichern, um sie auch ohne Internetverbindung jederzeit verwenden zu können. Sie wissen jedoch nicht, wie Sie eine Webseite in einer PDF-Datei speichern sollen?

Derzeit gibt es auf dem Markt viele Softwareprogramme, die das Konvertieren von Webseiten in PDF-Dateien unterstützen. Die meisten unterstützen jedoch keine Stapelkonvertierung, was viel Zeit in Anspruch nimmt. So drucken Seiten in PDF wird die ideale Wahl für Sie in diesem Moment sein!

Durch das Drucken von Seiten in PDF können Sie mehrere Webseiten gleichzeitig in einer einzigen PDF-Datei speichern. Dies spart Zeit und macht das Drucken bequemer und schneller als je zuvor. Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie Webseiten in Firefox stapelweise in PDF-Dateien speichern können:

Laden Sie Firefox hier kostenlos herunter

Schritt 1: Add-Ons herunterladen und installieren Drucken Sie Seiten im Firefox-Browser als PDF .

Schritt 2: Sie öffnen viele Webseiten, die als PDF-Dateien gespeichert werden müssen, klicken dann mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf der Webseite und bewegen den Mauszeiger über die Zeile Seiten in PDF drucken . Es stehen Ihnen 4 Speicheroptionen zur Verfügung:

  • Aktive Registerkarte drucken: Druckt den gesamten Webseiteninhalt auf der aktuellen Registerkarte, einschließlich Bilder.
  • Aktive Registerkarte (Text) drucken : Druckt den gesamten Inhalt der Webseite auf der aktuellen Registerkarte.
  • Alle Registerkarten drucken: Druckt den gesamten Inhalt auf allen geöffneten Registerkarten, einschließlich Bildern.
  • Alle Registerkarten drucken (Text): Druckt den gesamten Inhalt auf geöffneten Registerkarten.

Bitte wählen Sie eine Speichermethode, die Ihren Anforderungen entspricht.

Speichern von Webseiten als PDF-Dateien in Firefox

Schritt 3: Der Vorgang zum Speichern der Webseite in einer PDF-Datei ist wie folgt:

Speichern von Webseiten als PDF-Dateien in Firefox

Schritt 4: Nach dem Speichern der PDF-Datei wird die PDF-Datei automatisch geöffnet, damit Sie den folgenden Inhalt sehen können:

Speichern von Webseiten als PDF-Dateien in Firefox

Schritt 5: Klicken Sie in Firefox auf die Schaltfläche mit den 3 Strichen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Add-Ons aus . Unmittelbar danach, wenn ein neues Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf Erweiterungen . Auf der rechten Seite des Bildschirms werden alle in Ihrem Browser installierten Add-Ons aufgelistet. Navigieren Sie zum Dienstprogramm Seiten in PDF drucken und klicken Sie auf Optionen.

Speichern von Webseiten als PDF-Dateien in Firefox

Schritt 6: Das Fenster Seiten in PDF-Eigenschaften drucken wird angezeigt. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein , um einige der folgenden Parameter anzupassen:

  • PDF öffnen : Öffnen Sie PDF-Dateien automatisch direkt nach der Übertragung von der Webseite.
  • Dialogfeld schließen: Schließt oder öffnet das Dialogfeld für die automatische Konvertierung.
  • Ausgabeverzeichnis: Ändern Sie den Pfad der Datei nach der Konvertierung.
  • Öffnen mit: Wählen Sie ein Werkzeug aus, um eine PDF-Datei nach dem Speichern zu öffnen.

Klicken Sie nach Abschluss des Customizing auf OK , um die Einstellungen zu speichern.

Speichern von Webseiten als PDF-Dateien in Firefox

Sie besitzen also bereits die PDF-Datei, die Sie jederzeit verwenden können. Sehr praktisch, oder? Neben Firefox können Sie auch Google Chrome und Internet Explorer verwenden, um auf das Internet zuzugreifen und PDF-Dateien anzuzeigen.

Wünsche euch allen viel Erfolg!