JDiskReport - Tool zur Analyse des Festplattenspeichers

JDiskReport, Das Zeitalter der digitalen Medien, hat unbegrenzte Festplattenkapazität gebracht. Das JDiskReport-Dienstprogramm ist auf der Java-Sprachplattform für geschrieben

    • Veröffentlichung: JGoodies
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 876 KB
    • Ansicht: 866
    • Herunterladen: 858
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 98 / Me / NT / 2000 / XP / 2003 Server, Java 5 oder höher, Java 7
JDiskReport

Das Zeitalter der digitalen Medien hat eine unbegrenzte Kapazität für Discs gebracht. Das JDiskReport-Dienstprogramm ist in der Java-Sprache geschrieben, um die Festplatte zu scannen (scannen) und dann die Ergebnisse einer umfassenden Präsentation der Dateien anzuzeigen.

Sie können genau wissen, wo die Daten gespeichert werden sollen, einschließlich Dateitypspezifikationen, Gründungsdatum und anderer Kriterien. Es ist ein großartiges Tool, um zu entscheiden, welche Dateien auf einer mit Daten überfluteten Festplatte gespeichert werden sollen und welche Dateien auf Geräten wie optischen Datenträgern oder tragbaren Festplatten (USB), Speicherkarten usw. gespeichert werden können.

JDiskReport bietet viele Möglichkeiten, die Ergebnisse nach der Analyse darzustellen, z. B. Kreisdiagramm, Kreisdiagramm, Balkendiagramm oder detaillierte Parametertabelle. Die Verzeichnisstruktur ist wie im Windows Explorer so organisiert, dass Sie Dateien und Unterordner durchsuchen und anzeigen können. Auf den obigen Registerkarten können Sie aus einer Vielzahl von Scan- und Analysetypen auswählen.

JDiskReport - Tool zur Analyse des Festplattenspeichers

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert