VNCScan Enterprise Network Manager für VNC und RDP

VNCScan Enterprise Network Manager für VNC und RDP, VNCScan ist ein beliebtes Systemverwaltungstool, mit dem Sie alle Computer an einem Ort remote verwalten können.

    • Veröffentlicht: BozTeck
    • Verwendung: Kostenlos zum Ausprobieren
    • Größe: 16,5 MB
    • Ansicht: 5219
    • Herunterladen: 2.207
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 2000 / XP / 2003 Server / Vista / 7

VNCScan ist ein beliebtes Systemverwaltungstool, mit dem Sie alle Ihre Computer und Server an einem Ort remote verwalten können. Die erste Version wurde im Sommer 1999 veröffentlicht und die folgenden Versionen wurden aktualisiert.

Das Programm verwendet nützliche Tools, Open Source-Standard-VNC (Viectual Network Computing), um Remotecomputer zu steuern.

Funktionen von VNC Remote Desktop

  • Unterstützt leistungsstarke UltraVNC-Encoder.
  • Verwenden Sie VNC direkt im abgesicherten Modus.
  • Unterstützt alle wichtigen VNC-Niederlassungen.
  • Enthält zusätzliche Registrierungsdateien, wie sie von VNC entwickelt wurden.
  • Multithread-Technologie (ein Encoder, der von vielen Prozessoren gemeinsam genutzt wird).
  • Active Directory-Integration (Mit Active Directory kann der Administrator Administratorrechte freigeben und Programme auf viele Computer ausweiten.)
  • Deinstallieren Sie VNC remote.
  • Ändern Sie das VNC-Passwort aus der Ferne.
  • Volle Unterstützung für UltraVNC-Codierung.
  • Suchen Sie nach Computern mit oder ohne installiertem VNC.
  • Unterstützung beim Anmelden in Microsoft UltraVNC.
  • Thumbnail-Unterstützung für UltraVNC.

Windows-Netzwerkfunktionen

  • Unterstützung beim Öffnen von Remotecomputern.
  • Unterstützt den Neustart im abgesicherten Modus aus der Ferne.
  • Aktivieren oder schließen Sie RDP auf Remote-XP-Computern.
  • Führen Sie die Transcodierung auf dem Remotecomputer durch.
  • Drag-and-Drop zwischen Gruppen und Netzwerkcomputern.
  • Scannen Sie, wer sich am Computer angemeldet hat.
  • Ändern Sie Remote-Kennwörter für Windows-Konten.
  • Installierte Programme aus der Ferne anzeigen.
  • Steuern / Abbrechen von Prozessen auf Remotecomputern.
  • Holen Sie sich Festplatten- und Systeminformationen von Remotecomputern.
  • Verwalten Sie geplante Remote-Aufgaben.
  • Mit RDP-Clients zusammenführen.
  • Doppelklicken Sie auf einen beliebigen Wert.
  • Die Standardhomepage kann geändert werden, um andere Tools aufzunehmen.

Änderungen in VNCScan Enterprise Console 2007.11.29.2

• Fix: Fehler beim Scannen. In einigen Fällen macht der Scanner einen Fehler, der VNCScan schließt. Ein Fehler tritt auf, wenn das Programm versucht, die Personen zu finden, die sich nur auf dem Remote-System befinden. Fehler wurde behoben.

• Neu: Unterstützt kixtart im Übersetzungsmodul. Fügen Sie einfach ein KIX-Skript ein oder geben Sie es in das Übersetzungsfenster ein und erweitern Sie es auf Computer. Kixtart ist ein leistungsstarker und leicht zu erlernender Computerübersetzer.

VNCScan Enterprise Network Manager für VNC und RDP

 

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert