GGreat USB AntiBody 2.95.1

GGreat USB AntiBody 2.95.1. Daher müssen Sie neben der Verbesserung des Computerschutzes mit der bekannten Antivirensoftware auch das Dienstprogramm GGreat installieren.

    • Veröffentlichung: GGreat International
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 1,8 MB
    • Ansicht: 11.192
    • Herunterladen: 8.827
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 98 / Me / 2000 / XP / 2003 / Vista / Server 2008/7 / NT

Der Autorun-Virus ist ein Virus, der sich durch die Kommunikation mit USB-Sticks oder infizierten Speicherkarten verbreitet. Der Mechanismus dieser Virusverbreitung basiert auf der Autorun-Funktion des Windows-Betriebssystems, sodass der Angreifer zwei Dateien schreibt: Autorun.inf wird verwendet, um den Virus zu aktivieren, wenn der Benutzer im Arbeitsplatz auf das Symbol von Flash USB doppelklickt und EXE-Datei mit schädlichem Code.

Daher müssen Sie nicht nur den Computerschutz mit der bekannten Antivirensoftware verbessern, sondern auch das Dienstprogramm GGreat USB AntiBody installieren, mit dem infizierte Viren auf USB-Flash oder Speicherkarten behandelt werden.

GGreat USB AntiBody 2.95.1

Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol von GGreat USB AntiBody, um das Programm zu starten, und stecken Sie einen USB-Flash oder eine Speicherkarte ein, die auf Viren überprüft werden muss. Von der Hauptoberfläche von GGreat USB - Antikörper, wählen Sie die sichere Ebene Beurteilung der Registerkarte und wählen Sie dann den Charakter des USB - Flash im Gerätefeld auf die Zensur - Taste auf GGreat USB Antikörperein Flash - USB - Flash - Überblick zu starten.

GGreat USB AntiBody 2.95.1

Um Autorun-Viren zu scannen und zu entfernen, wählen Sie die Registerkarte Verdächtige Datei und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Verdächtige Datei automatisch ausführen . Überprüfen Sie nach Abschluss des Erkennungsprozesses, ob die Virendateien in der Liste angezeigt werden, und klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen , um sie vom USB-Flash zu löschen.

GGreat USB AntiBody 2.95.1

Um USB Flash vor Angriffen durch Autorun-Viren zu schützen, wählen Sie die Registerkarte USB AntiBody installieren . Hier aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zum Schutz der AutoRun.inf-Datei installieren und klicken dann auf die Schaltfläche Installieren , damit GGreat USB AntiBody eine INF-Datei und andere geschützte Dateien auf Flash USB erstellt. Diese Dateien sind sehr streng geschützt und können nicht gelöscht werden. Der Virus kann sich also nicht mehr auf Ihrem USB-Flash verbreiten.

GGreat USB AntiBody 2.95.1

Tipps und Tutorials

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert