USB Drive Letter Manager 5.4.6 - Software zum Ändern des Laufwerksbuchstabens

USB-Laufwerksbuchstabenmanager, USB-Laufwerksbuchstabenmanager 5.4.6 steuert die Zuweisung von Windows-Laufwerksbuchstaben an das an den Computer angeschlossene USB-Gerät, sodass Benutzer Änderungen vornehmen können

    • Veröffentlicht: Uwe Sieber
    • Version: 5.4.6
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 876 KB
    • Ansicht: 36
    • Herunterladen: 18
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows XP / Vista / 7/8

USB Drive Letter Manager 5.4.6 ist die Windows-Software zur Steuerung von Laufwerksbuchstaben für ein an einen Computer angeschlossenes USB-Gerät, mit der Benutzer den Laufwerksbuchstaben eines austauschbaren Informationsspeichergeräts ändern können.

USB Drive Letter Manager 5.4.6 - Software zum Ändern des Laufwerksbuchstabens
Die Hauptschnittstelle der Software USB Drive Letter Manager

Normalerweise platziert das System das neue Wechseldatenträgergerät, das an den Computer angeschlossen ist, standardmäßig auf dem ersten verfügbaren Laufwerk. Die Bezeichnung kann über die Systemsteuerung geändert werden. Dies ist jedoch zeitaufwändig und recht kompliziert. Das Computerdienstprogramm USB Drive Letter Manager wird wie Windows-Software ausgeführt. Dies bedeutet, dass Benutzer keine Administratorrechte zum Ändern der Laufwerksbuchstaben benötigen .

Die Hauptfunktion der Software zur Steuerung des Laufwerksbuchstabens USB Drive Letter Manager

  • Überprüft, ob das Zeichen von der Netzwerkfreigabe des aktuellen Benutzers verwendet wird.
  • Gibt ein anderes Zeichen aus der Liste der verfügbaren Zeichen an.
  • Sortieren nach Benutzeraktivität, Laufwerkstyp, Verbindung (USB oder Firewire), USB-Anschluss, Größe ...
  • Geben Sie den Buchstaben für das USB-Laufwerk an, indem Sie die INI-Datei bearbeiten.
  • Löschen Sie den Laufwerksbuchstaben des Kartenlesers, bis der angegebene Buchstabe angezeigt wird.
  • Bestimmen Sie das Autorun-Ereignis anhand vieler verschiedener Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in der Anweisungsdatei einschließlich der Online-Version im HTML-Format.

Einführung in die Software zum Ändern des Laufwerksbuchstabens USB Drive Letter Manager

Durch Ausführen der Software kann das angeschlossene Laufwerk identifiziert und sofort festgestellt werden, ob der für dieses Gerät angegebene Buchstabe vom Netzwerklaufwerk verwendet wird. Neben der Beispielkonfigurationsdatei können Benutzer mit der Software auch selbst Änderungen vornehmen, indem sie die INI-Datei bearbeiten.

Mit dem USB-Laufwerksbuchstaben-Manager können Sie neue Zeichen hinzufügen, die einem angeschlossenen tragbaren Informationsspeichergerät zugewiesen werden sollen, Zeichen behalten, die nicht auf das interne Laufwerk verteilt werden können, für bestimmte Laufwerke ausblenden oder löschen und das Programm so einstellen, dass ein Fenster mit dem angegebenen Fenster angezeigt wird Laufwerksbuchstabe oder Behandlung von Sonderfällen (z. B. wenn die zulässige Mindestgröße überschritten wird ...).

Ein Vorteil von USB Drive Letter Manager besteht darin, dass es sich um einen Kartenleser handelt. Das Gerät wird häufig auch als Laufwerk bezeichnet, wenn es an einen Computer angeschlossen ist. Mithilfe dieser Software können Benutzer den Computer anweisen, einen neuen Laufwerksbuchstaben zu erstellen, wenn er feststellt, dass die Karte eingelegt ist.

Während das Anpassen der Optionen während des Betriebs einige Zeit in Anspruch nehmen kann und die Verwendung der Software für neue Benutzer etwas schwierig sein kann, ist der USB Drive Letter Manager ein wirklich nützliches Tool zur Steuerung von Laufwerksbuchstaben, wenn tragbare Informationsspeichergeräte an den Computer angeschlossen werden.

USB Drive Letter Manager 5.4.6 - Software zum Ändern des Laufwerksbuchstabens

Aktualisieren Sie auf den neuesten USB Drive Letter Manager

USB Drive Letter Manager 5.4.6

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Sitzung des Benutzers nicht aktiv war.
  • Behebung von [OnArrival], bei dem system = 1 nach dem Medienwechsel nicht ausgeführt wurde.
  • Die Befehlszeilenschnittstelle kann die virtuelle Festplatte entfernen oder anhängen.
  • Der Laufwerksbuchstabe hängt vom Dateisystem ab.
  • UsbDriveInfo kann die Seriennummer und den Datenträgernamen ändern.

USB Drive Letter Manager 5.4.5

  • Fehler behoben, durch den Benutzer sich manchmal zweimal anmelden mussten.
  • Behebung des UsbDriveInfo-Fehlers.

USB Drive Letter Manager 5.4.4

  • Passwortabfrage in Version 5.4.3 behoben.

USB Drive Letter Manager 5.4.3

  • Behebung des OnArrival-Fehlers, wenn kein Benutzer angemeldet ist.
  • Behebung eines USB-Geschwindigkeitsfehlers in der Kugelspitze, der in der Standardversion nicht angezeigt oder falsch ist.

USB Drive Letter Manager 5.4.2

  • Korrekturen:
    • GPT-Diskette mit falscher ID.
    • Aktivieren Sie OnUserActivated zweimal.
    • Lesen Sie DiskKeepAlive von Sektor 0 anstelle von zufälligem Sektor.
    • Falscher Name des USB-Anschlusses auf einigen Computern.
    • Beenden Sie das Medium sicher, wenn Sie das Gerät eine Sekunde vorher sperren.

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert