Serv-U

Serv-U, Serv-U 10.5.0.24 ist nicht nur zu 100% mit dem heutigen FTP-Standard kompatibel, sondern enthält auch eine Vielzahl einzigartiger Funktionen, die Serv-U 1 ausmachen

    • Veröffentlichung: RhinoSoft
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 15,3 MB
    • Ansicht: 5293
    • Herunterladen: 5.242
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows XP / 2003 / Vista / Server 2008/7
Serv-U

Serv-U 10.5.0.24 ist ein leistungsstarker, benutzerfreundlicher FTP-Server, der von Rob Beckers erstellt wurde. Der FTP-Server verwendet das FTP-Protokoll, um Dateien über das Internet freizugeben.

Serv-U ist nicht nur zu 100% mit dem aktuellen FTP-Standard kompatibel, sondern enthält auch eine Vielzahl einzigartiger Funktionen, die Serv-U zu einer perfekten Lösung für die gemeinsame Nutzung von Dateien machen.

Mit dem Programm können Sie jeden mit dem Internet verbundenen PC in eine FTP-Site im Internet verwandeln. Serv-U bietet Ihnen eine Vielzahl von Funktionen, mit denen Sie die vollständige Kontrolle über Ihren FTP-Server haben.

Serv-U

Serv-U hilft Ihnen:
- Einfach zu installieren und zu verwenden.
- Standardisiert für Windows mit mehr als 50000 registrierten Benutzern!
- Unterstützt sicheres FTP über SSL / TLS (Secure Sockets Layer / Transport Layer Security).
- Unterstützung für Datenbank-ODBC (Open Database Connectivity) für Konten.
- Viel Sicherheit durch Kennwörter, Lese- / Schreib- / Add- / Editierebenen für jedes Verzeichnis oder jede Datei pro Benutzer (einschließlich Anonym) und verhindern IP-basierten Zugriff
- schnell und kontinuierlich!
- "Virtuelle" FTP-Server können über Serv-U installiert werden
- Server kann remote verwaltet werden
- Unterstützt S / KEY-Kennwörter.
- Kann "Systemdienste" unter NT, Windows 2000/2003 und Windows 95/98 / ME / XP ausführen.
- Unterstützung für die Erstellung temporärer Konten, die nach Ablauf automatisch gelöscht werden können.
- Unterstützt das Upload / Download-Verhältnis, das Kapazitätslimit, das Bandbreitenlimit und das automatische Zeitlimit gegen ununterbrochenen unbefugten Zugriff auf den Server.
- Volle Unterstützung für UNC Link (Universal Naming Convention).
- Unterstützung virtueller Pfade. Speicherorte von Ordnern oder Laufwerken können entsprechend der Struktur des Benutzers erstellt werden.
- Unterstützung für UNIX.
- Unterstützung für die vollständige Auflistung von Verzeichnissen.
- Unterstützung beim Senden von Nachrichten an Benutzer oder von Benutzern an den Server.
- Benutzer können zur einfachen Verwaltung verschiedenen Gruppen zugeordnet werden.
- Vollständig hinzugefügte FTP-Standards in RFC959, RFC1123, RFC1760, RFC2228, RFC2246, RFC2289, RFC2389 und im Secure-FTP-Entwurf.
- Der Support wird zum Herunterladen und Hochladen fortgesetzt.
- Es ist möglich, die Nachrichten für Registrierung, Beenden, Anmelden und Verzeichnisänderungen zu ändern.
- Es gibt zusätzliche Funktionen für Zeitüberschreitung und Zeitlimit, um die Verbindung automatisch auszuschalten, wenn die Verbindungen nicht funktionieren, zu stoppen oder zu lange eine Verbindung herzustellen.
Einfache Installation und Wartung des Servers über separate Verwaltungsprogramme. Verwaltet automatisch Einstellungen, die als INI-Datei, Registrierung oder ODBC-Datenbank in einem einfachen Format gespeichert sind.
- Mit einer offenen Struktur, mit der Sie den Server durch erweiterte DLLs überwachen, ändern und erweitern können.
- Zeichnen Sie Arbeiten in Datei und Bildschirm auf, die von anderen Anwendungen angezeigt werden können. Enthält Teile-ID, Zeit- und Datumsstempel.

Serv-U Corporate erfüllt die Anforderungen von FTP-Servern für den geschäftlichen Gebrauch. Als Reaktion auf diese Anforderung können Sie mit Serv-U Corporate:

- Unterstützung der ODBC-Datenbank.
- Unterstützt die SSL-Integration.
Unbegrenzte Anzahl von Domains mit unbegrenzter Anzahl von Verbindungen.
- Unbegrenzte Konten.
- Unterstützung beim Organisieren von Ordnern und Links.
- Unterstützt Upload / Download-Verhältnisse sowie Kapazitätsbeschränkungen.
- Unterstützung für die Fernverwaltung.
Unterstützt Windows-Benutzer NT-SAM / Active Directory.

Änderungen in Serv-U 6.4.0.1

- GPF-Fehler beim Ausführen eines Programms ohne Registrierungs-ID oder Test behoben.
Konvertieren Sie Hilfedateien in Windows CHM-Dateien (Compiled HTML Help), um die Kompatibilität mit Windows Vista zu gewährleisten. Microsoft unterstützt die Datei WinHlp32.exe (Windows-Hilfe) in Windows Vista nicht.
- Aktualisieren Ihrer Entwicklungsumgebung von Microsoft Developer Studio 2003 auf Microsoft Developer Studio 2005. Microsoft ändert und fügt MFC-Sicherheitsprobleme hinzu.
- Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, SSL Version 2 (SSLv2) zu deaktivieren.
- Windows 98, 98 SE, ME und NT 4.0 werden nicht unterstützt. Microsoft hat die Unterstützung für diese Betriebssysteme eingestellt und stellt DLLs und Bibliotheken, die mit diesen Betriebssystemen kompatibel sind, Entwicklern nicht mehr zur Verfügung.

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert