Tablacus Explorer 20.6.4 - Dateiverwaltung mit Registerkarten und Unterstützung für Add-Ons

Tablacus Explorer, Tablacus Explorer 20.6.4 ist ein Open Source-Dateimanager zum Organisieren von Inhalten in Benutzerordnern. Es regiert

    • Veröffentlicht: X-Finder Gaku
    • Version: 20.6.4
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 601,6 KB
    • Ansicht: 46
    • Herunterladen: 71
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows XP / Vista / 7/8/10

Tablacus Explorer 20.6.4 ist ein Open Source-Dateimanager zum Organisieren von Inhalten in Benutzerordnern. Es verwaltet Registerkarten mit Add-On-Unterstützung.

Tablacus Explorer 20.6.4 - Dateiverwaltung mit Registerkarten und Unterstützung für Add-Ons

Die Oberfläche der Software Tablacus Explorer

Einige Funktionen der Dateiverwaltungssoftware Tablacus Explorer

Tragbare Version:

Das Zip-Archiv enthält sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Versionen des Programms. Benutzer müssen keine Dienstprogramme auf dem System installieren, da dies eine tragbare Version ist. Doppelklicken Sie einfach auf die ausführbare Datei, um den Dateimanager zu starten . Sie können es auch auf Wechseldatenträger wie USB kopieren.

Freundliche Oberfläche:

Einfache Benutzeroberfläche, leicht zu gewöhnen und zu bedienen. Das Wechseln zwischen mehreren Ordnern ist dank der integrierten Registerkarten ebenfalls sehr optimal.

Tablacus Explorer 20.6.4 - Dateiverwaltung mit Registerkarten und Unterstützung für Add-Ons

Tablacus Explorer kann ein Fenster in mehrere Frames unterteilen

Anzeigen, Kategorisieren und viele weitere nützliche Funktionen:

Die Entwickler, die Tablacus Explorer in eine Vielzahl von Anpassungsoptionen aufgenommen haben, haben sich als äußerst nützlich für Benutzer erwiesen, die ihre Dokumente und Ordner anzeigen und organisieren müssen .

Sie können auswählen, wie Ordner im Hauptfenster mit großen, mittleren und kleinen Symbolen, Details oder Inhalten angezeigt werden sollen. Es ist außerdem mit einer Suchfunktion ausgestattet, in die eine Suchmaschine integriert ist, mit der Sie Dateien und Ordner leicht finden können.

Darüber hinaus können Sie auswählen, wie Objekte in einem bestimmten Ordner im Hauptfenster in Bezug auf Name, Kategorie, Größe, Kontoname, Eigenschaften, Anhänge, Autor, Geschäftsfax, Firma und viele andere Optionen angezeigt werden sollen.

Ordner und Dateien können nach Name, Typ, Größe und Datum der letzten Änderung sortiert oder gruppiert werden. Die Anwendung kann sich automatisch die Registerkarteneinstellungen des Benutzers merken, wenn sie das Programm schließen und das Kopieren oder Verschieben von Elementen an andere Speicherorte und das Speichern im XML-Dateiformat ermöglichen, da dieser Benutzer möglicherweise in Zukunft Daten importiert.

Installieren Sie das Plugin:

Die Funktionalität der Software wird mithilfe von Add-Ons erheblich verbessert. Diese Add-Ons können direkt über die Programmoberfläche installiert werden. Mithilfe von Plugins können Benutzer Maustasten, Gesten, Hotkeys und Adressleisten anpassen, ein Fenster in 6 Frames aufteilen, Dateivorgänge mit mehreren Prozessen anwenden und den vollständigen Pfad anzeigen.

Konfigurationseinstellungen:

Tablacus Explorer 20.6.4 - Dateiverwaltung mit Registerkarten und Unterstützung für Add-Ons

Die Anpassungen der Tablacus Explorer-Ordnerverwaltungssoftware

Darüber hinaus können mit dieser Anwendung Menüs, Registerkarten (Stil, Link, Größe, Position), Tasten und Mausgesten angepasst werden. Im Vergleich zur intuitiven und einfach zu dekodierenden Benutzeroberfläche kann das Konfigurationsfenster für unerfahrene Benutzer etwas verwirrend sein. Es gibt viele Online-Tipps, auf die sich Benutzer verlassen können, um die Optimierungen vorzunehmen. Mit einer gründlichen Hilfe und Anleitung ist dies jedoch besser.

Die Software unterstützt Unicode und viele Sprachen, darunter Deutsch, Englisch, Spanisch, Japanisch, Portugiesisch, Chinesisch.

Kurz gesagt, die Dokumentenverwaltungssoftware Tablacus Explorer ist ein nützliches Tool, mit dem Sie Dateien und Ordner recht schnell verwalten können . Die Unterstützung für mehrere Registerkarten (Multi-Tabs) hilft Benutzern, nicht mehrere Windows Explorer-Fenster öffnen zu müssen, wodurch die Software wirklich anders wird.

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert