SmartVizor Software zum Drucken variabler Etiketten

SmartVizor Software zum Drucken variabler Etiketten, SmartVizor 12.2.10.818 ist eine benutzerfreundliche, leistungsstarke und variable Anwendung zum Drucken variabler Etiketten, die unter Windows ausgeführt wird. Es ist eins

    • Veröffentlichung: Uccsoft
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 17 MB
    • Ansicht: 553
    • Herunterladen: 543
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows NT / 95/98/2000 / Me / XP / Server 2003/7

SmartVizor 12.2.10.818 ist eine leistungsstarke, benutzerfreundliche Anwendung zum Drucken variabler Etiketten, die unter Windows ausgeführt wird. Es ist eine der kostengünstigsten Drucklösungen für variable Daten, die heute verfügbar sind. Die Verwendung einer separaten Anwendung zum Erstellen von Dokumententwürfen ist nicht unbedingt erforderlich. Wenn Sie möchten, können Sie SmartVizor selbst zum Entwerfen von Entwurfsdokumenten verwenden, da die Benutzeroberfläche von SmartVizor als benutzerfreundliches Entwurfswerkzeug fungiert. Kann fast alle Datenbanken mit SmartVizor Dbase (.dbf), Microsoft FoxPro (.dbf), Paradox (.db), Microsoft Excel (.xls) und ASCII-begrenzt (.csv, .txt) verwenden. SmartVizor bietet auch ODBC-Unterstützung, sodass Sie direkt eine Verbindung zu Ihrer Datenbank herstellen und bei Bedarf SQL-Anweisungen verwenden können. Es unterstützt die folgenden Barcodes: Code 39, UPC / EAN, Interleaved 2 von 5, Code 128, Codabar, MSI Plessy, POSTNET und mehr als 20 andere Barcode-Stile.

Beim Kauf von SmartVizor erhalten Sie Barcode-Schriftarten für alle diese Barcode-Stile. Mit jeder Anwendung können Entwurfsdokumente erstellt werden. Dies spart Zeit, wenn Benutzer vorgefertigte Dokumente von Quellen außerhalb des Unternehmens (z. B. von Kunden) erhalten, da keine Dokumente neu erstellt werden müssen. Wenn Sie SmartVizor für Druckprojekte mit variablen Daten verwenden, können Sie mit jeder Textverarbeitungs- oder Seitenlayoutanwendung Entwurfsdokumente erstellen. Dies liegt daran, dass SmartVizor so konzipiert ist, dass Sie die OLE-Objektdatei als Entwurfsdokument verwenden können. Sie können dieses Dokument also mit Adobe InDesign, Adobe PageMaker, Adobe Illustrator oder Microsoft Word oder einer anderen Anwendung erstellen.

SmartVizor Software zum Drucken variabler Etiketten

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert