Desktop Movie Player 2.3.1 - Filme direkt auf dem Bildschirm ansehen

Desktop Movie Player, Desktop Movie Player ist eine Anwendung, mit der Benutzer einen Film auf dem Desktop-Hintergrund erstellen können. So können Sie Filme ansehen, während Sie zuschauen

    • Veröffentlicht: Falcosoft
    • Version: 2.3.1
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 280 KB
    • Ansicht: 150
    • Herunterladen: 187
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 2000/2003 / XP / Vista / 7/8
Desktop Movie Player

Desktop Movie Player ist eine Anwendung, mit der Benutzer einen Film auf dem Desktop-Hintergrund erstellen können. So können Sie einen Film ansehen, während Sie auf alle Verknüpfungen und anderen Dateien auf dem Bildschirm zugreifen, ohne die Bildgröße zu verringern.

Diese Anwendung muss nicht installiert werden, sodass Benutzer auf ein mobiles Gerät kopieren können, um sie auf einem beliebigen Computer zu verwenden.

Darüber hinaus aktualisiert dieses Tool das Hinzufügen neuer Schlüssel zur Windows-Registrierung und zum Startmenü nicht. Um diese Software verwenden zu können, müssen Sie eine Videodatei herunterladen. Dieses Tool unterstützt viele Dateiformate: MPEG, AVI, MP4, MKV, DPL und ASF.

Sobald Sie das Video heruntergeladen haben, das Sie ansehen möchten, wird das Desktop-Hintergrundbild in diesen Film geändert, und das Symbol für den Desktop Movie Player wird in der Taskleiste angezeigt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol, um auf ein Kontextmenü zuzugreifen , das Optionen wie das Öffnen eines Wiedergabelistenfensters, das Ändern der Ansicht vom Briefkasten zum Strecken oder Zuschneiden , das Herunterladen einer anderen Videodatei sowie das Anzeigen von Steuerelementen zur Steuerung der Filmwiedergabe oder von Videofiltern enthält.

Ein Punkt, den diese Software beheben kann, ist die eher "Retro" -Schnittstelle. Benutzer aller Ebenen sollten jedoch keine Schwierigkeiten haben, dieses Programm zu verwenden.

Desktop Movie Player 2.3.1 - Filme direkt auf dem Bildschirm ansehen

Anfrage:

Unterstützung für Video-Overlays

Update in neuer Version:

  • Unterstützung für mehrere Monitore hinzugefügt
  • Unterstützt Drag & Drop-Vorgänge
  • Speichern Sie die Laufzeiteinstellungen (Lautstärke, Anzeigerate) und stellen Sie sie wieder her, wenn das Programm neu gestartet wird
  • Option hinzugefügt, um die vorherige Wiedergabeliste beim Neustart des Programms wiederherzustellen
  • Option zum Booten gleichzeitig mit dem System hinzufügen (nur wirksam, wenn die Wiederherstellungsoption für die Wiedergabeliste aktiviert ist)
  • Fehler in der Wiedergabeliste behoben, wenn derselbe Film mehrmals zur Liste hinzugefügt wurde)

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert