Shock IP Changer 1.2

Shock IP Changer 1.2, Um Daten mit anderen teilen oder Internetdienste nutzen zu können, muss Ihr Computer normalerweise den Systemen beitreten.

    • Veröffentlicht: Schock
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 500 KB
    • Ansicht: 3.580
    • Herunterladen: 3.568
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 2K / XP / 2003 / Vista

Mit einem Laptop müssen Sie sich nicht im Büro "einschließen", sondern können sich dennoch an einen beliebigen Ort bewegen, während Sie Ihre Arbeit erledigen, mit Menschen in Kontakt bleiben oder sich entspannen, unterhalten.… Um Daten mit anderen teilen oder Internetdienste nutzen zu können Normalerweise muss Ihr Computer Netzwerksystemen beitreten, die von verschiedenen Administratoren entwickelt und verwaltet werden.

Daher muss die IP-Adresse des Laptops jedes Mal neu konfiguriert werden, wenn Sie von einem Netzwerk in ein anderes wechseln. Dies ist keine einfache Aufgabe, bei der Sie sich alle Netzwerkparameter merken oder einen Techniker um Hilfe bitten müssen.

Probieren Sie die Vorteile eines kostenlosen Programms namens Shock IP Changer aus, um das Einrichten von IP-Adressen für Computer zu vereinfachen, die mit verschiedenen Netzwerken verbunden sind.

Shock IP Changer 1.2

Schließen Sie nach dem Herunterladen vorübergehend alle aktiven Anwendungen und starten Sie die Installation.

Nach Abschluss der Installation aktivieren Sie das Programm und führen die folgenden Schritte aus, um bestimmte Parameter für jedes Netzwerk (kann als "Schnittstelle" bezeichnet werden) festzulegen, auf das Ihr Computer zugreifen wird:

  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Hinzufügen , geben Sie der Benutzeroberfläche einen Namen und klicken Sie dann auf OK.
  • Im angezeigten IP-Dialogfeld deklarieren Sie die IP-Adresse, die Subnetzmaske, das Standardgateway, den DNS-Server ... genau wie beim Arbeiten mit dem Dialogfeld Eigenschaften des Internetprotokolls (TCP / IP) von Windows.
  • Im Rahmen Standarddrucker können Sie den Standarddrucker zum Drucken von Dokumenten in der aktuellen Ansicht auswählen. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen . Jetzt befindet sich die soeben erstellte Schnittstelle in der Liste der von Shock IP Changer verwalteten Schnittstellen: 1.2.

Fahren Sie so fort, bis Sie vollständig dedizierte Schnittstellen für verschiedene Netzwerksysteme deklarieren. Durch Klicken mit der rechten Maustaste auf jedes Thema in der Liste können Sie das Symbol des Themas ändern, um es von anderen Skins zu unterscheiden. Nach Abschluss der Deklaration müssen Sie bei jedem Netzwerkwechsel nur die entsprechende Schnittstelle auswählen und durch Klicken auf die Schaltfläche Senden in der Symbolleiste aktivieren . So müssen Sie nicht viel Aufwand verschwenden und dennoch eine hohe Genauigkeit bei der Arbeit erzielen

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert