RouterPassView - Dienstprogramm zum Weiterleiten des Kennwortmanagers

RouterPassView: Wenn Sie einen der Schlüssel oder das Kennwort verlieren, aber noch die Konfigurationssicherungsdatei des Routers haben, hilft Ihnen RouterPassView, das Kennwort wiederherzustellen

    • Veröffentlichung: NirSoft
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 87,5 KB
    • Ansicht: 7758
    • Downloads: 4.768
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 2000 / XP / 2003 / Vista / 7/8

Mit den meisten modernen Routern können Sie Ihre Konfiguration in einer Datei sichern und anschließend die Konfiguration aus dieser Datei nach Bedarf wiederherstellen.

Die Sicherungsdatei des Routers enthält normalerweise wichtige Daten wie den ISP-Benutzernamen / das Kennwort, das Anmeldekennwort des Routers und den Schlüssel für das drahtlose Netzwerk. Wenn einer dieser Schlüssel oder Kennwörter verloren geht, die Konfigurationssicherungsdatei des Routers jedoch noch vorhanden ist, hilft Ihnen RouterPassView, das verlorene Kennwort aus der Router-Datei wiederherzustellen.

RouterPassView 1.15 erfordert keine Installation oder zusätzliche DLLs. Um es zu verwenden, müssen Sie nur die ausführbare Datei - RouterPassView.exe - ausführen

RouterPassView - Dienstprogramm zum Weiterleiten des Kennwortmanagers

Nach dem Ausführen von RouterPassView können Sie Ihre Routerkonfigurationsdatei mit der Option "Router-Konfigurationsdatei öffnen" (Strg + O) oder durch Ziehen der Konfigurationsdatei aus dem Explorer in das Hauptfenster von RouterPassView öffnen. Wenn RouterPassView die Router-Datei erkennt und entschlüsselt, erhalten Sie im Hauptfenster von RouterPassView eine Liste der drahtlosen Schlüssel und Kennwörter. Wenn RouterPassView Ihre Datei nicht erkennen kann, ist das Fenster leer.

Anforderungen: Windows-Versionen 2000 bis Windows 7.

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert