FL Studio 20.6.2.1549 - Professioneller Beats Maker

FL Studio, FL Studio 20.6 ist eine der professionellsten Musikproduktionssoftware, die derzeit verfügbar ist. Mit FL Studio können Benutzer auch mischen, Intensität und Dauer ändern

FL Studio 20.6.2.1549 ist heute eine der professionellsten Audiobearbeitungssoftware und bietet alles , was Sie zum Komponieren, Organisieren, Aufnehmen, Bearbeiten, Mischen, Erstellen von Beats und zum Erstellen von Musik in professioneller Qualität benötigen. Somit ist FL Studio der schnellste Weg, um Ihre Songs an Ihre Hörer zu liefern.

FL Studio 20.6.2.1549 - Professioneller Beats Maker
Laden Sie die Software FL Studio - Professional zum Musikmachen herunter

Mit einer einfachen und sehr benutzerfreundlichen Oberfläche zeigt Ihnen die Musiksoftware FL Studio eine Liste der Musikdateien an, die auf Ihrem Computer auf der linken Seite des Arbeitsfensters gespeichert sind. Sie können eine Musikdatei in einem beliebigen Ordner auswählen und mit der Bearbeitung beginnen. Darüber hinaus bietet die Anwendung die Möglichkeit, genau zu bestimmen, wo Audio geschnitten, verzerrt oder mit einem anderen Musikclip verknüpft werden soll, um die Bearbeitung zu vereinfachen.

Das Hauptmerkmal der FL Studio Beat Maker-Anwendung

  • Audiobearbeitung, einschließlich Tonhöhenkorrektur und -änderung, Remix, Zeitdehnung, Beat-Erkennung und -Schnitt sowie Abstimmung und Verarbeitung von Sound nach Standards mit Ausschneide- / Einfügevorgängen.
  • Automatisieren Sie die meisten Skins und alle Plugin-Parameter, indem Sie Spline-basierte Autokurven oder automatische Generatoren mit formelbasierten Link-Steuerelementen aufzeichnen, zeichnen und verwenden.
  • Wird in anderen DAWs als VST gehostet oder über ReWire verbunden .
  • Liefern Sie eine Live-Musik-Performance mit visuellen Videoeffekten.
  • Mischen und mischen Sie Audio, einschließlich einer Anwendung, die Echtzeit-Audioeffekte wie Verzögerung, Wiederherstellung und Filterung bietet.
  • Unterstützt die Aufnahme mehrerer Audiospuren.
  • Nehmen Sie den MIDI-Eingang auf und spielen Sie ihn ab, indem Sie von Keyboards, Drums und Controllern aufnehmen.
  • Anordnen und sortieren.
  • Archivierungseffekte und Compositing-Plugins (VST 32 & 64 Bit, DX und FL)

Das Video stellt neue Funktionen von FL Studio vor:

Musikbearbeitungssoftware FL Studio

  • Betriebsmodus - Aktivieren Sie Playlist-Clips (Clips in einer Playlist) mit einem Mauszeiger, einem Touchscreen, einem Keyboard oder einem MIDI-Controller. Unterstützt APC20 / 40, Launchpad, Lemur, Block, Maschine / Mikro, padKONTROL, Traktor, Kontrol.
  • Unterstützung für Multi-Touch - FL Studio und einige aktuelle Plugins unterstützen Multi-Touch, das Microsoft-Gestenfunktionen bietet.
  • Verbinden Sie beide MIDI-Eingangsports - die aktuellen Links erinnern sich, dass der MIDI-Eingangsport verwendet wird, um Konflikte zwischen Controllern zu vermeiden.
  • Wiedergabelisten und Klavierrollen - vertikale und horizontale Bewegungssperre.
  • Piano Scroll - Notenaufkleber, Geschwindigkeit des Mauszeigerrads, monophoner Eingabemodus und das Chop- Akkord-Tool .
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um Daten einzugeben. Die meisten Steuerelemente bieten jetzt eine Rechtsklick-Option zur Eingabe eines Werts.
  • Plugin-Auswahl - Klicken Sie mit der rechten Maustaste, um ein Plugin und seine verfügbaren Einstellungen im Browser zu öffnen . Geben Sie den Namen des Plugins ein, um Elemente hervorzuheben.
  • Mischwerkzeug - Die Tasten auf der Bild-auf / Ab- Tastatur blättern durch die im Mischwerkzeug verfügbaren Fenster des Audio-Track-Plugins.
  • Optional - Durch das Abspielen verkürzter Noten werden überlappende Noten in einem Pattern-Clip wiederhergestellt . Halten Sie die Funktionstasten gedrückt. Bestehende GUI-Animationsebenen können vom Ruhezustand bis zur Unterhaltung ausgewählt werden.

FL Studio 20.6.2.1549 - Professioneller Beats Maker
Schnittstelle der FL Studio Musikmischsoftware

Einschränkungen bei der Beat-Making-Software FL Studio-Demo

  • Die Projekte können gespeichert, aber nicht erneut geöffnet werden. Zum erneuten Öffnen müssen Sie FL Studio Edition erwerben, die Abonnements für alle im Projekt verwendeten Instrumente und Effekte enthält.
  • Einige Funktionen, die zur Aktivierung gespeichert oder geladen werden müssen, funktionieren in FL Studio nicht. Zum Beispiel die Funktion " Kanal klonen" oder das Menü " Voreinstellung speichern als" für Plug-Ins.
  • Alle anderen Funktionen in der Demo sind vollständig freigeschaltet. Einige Plug-Ins, die weißes Rauschen oder regelmäßige Lücken bieten, werden nicht in die Demo aufgenommen.

System Anforderungen:

  • Prozessortyp: Intel Pentium 4 oder AMD Athlon 64.
  • Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz.
  • Speicherkapazität: 1 GB.
  • Freier Speicherplatz: 1 GB.

Aktualisieren Sie FL Studio auf den neuesten Stand

FL Studio 20.6.2.1549 - Professioneller Beats Maker

FL Studio 20.6

  • Neue Funktion
    • Distortion & Amp - Destructor Simulation synthetisiert die häufigsten Verzerrungs- und Filtereffekte in einem einzigen gitarrenähnlichen Multi-FX-Plugin.
    • Time Warping - NewTime-Editor für Zeitverlangsamung mit Audioquantisierung und Groove-Shuffle, einschließlich Producer Edition oder höher.
    • Steuerspannungsunterstützung - Fruity Voltage Controller-Schnittstellen mit externer Steuerspannungshardware (CV) verwenden eine DC-gekoppelte Audio-Schnittstelle, einschließlich Fruity Edition oder höher.
    • Konvertieren der Titel in der Wiedergabeliste in Audio - Exportieren Sie die Titel in der Wiedergabeliste nacheinander in eine Audiodatei. Wenn Sie "Master-Effekte aktivieren" auswählen, werden Master-Mixer-Musikeffekte für alle Audiodateien berücksichtigt.
    • SoundCloud-Export - Der Audio-Export enthält jetzt die Option "In die Cloud hochladen", mit der Songs in das SoundCloud-Konto übertragen werden können. Besuchen Sie die Seite Für Schöpfer, um andere Schöpfer zu verbinden und zukünftige Fans zu erreichen, wo immer Sie sind.
    • Stepsequencer Euklidische Rhythmen - Erweitertes Füllwerkzeug, um euklidische Rhythmen und neue kreative Wege zu erkunden, um die Routine der Stimulation zu durchbrechen.
    • Interne MIDI-Aufnahme - Brennen Sie die MIDI- Option , um Noten aus dem Arpeggiator von Channel, Note-Effekten oder dem MIDI-Erstellungs-Plugin aufzunehmen.
  • Verbesserte vorhandene Funktionen.
FL Studio 20.6.2.1549 - Professioneller Beats Maker

FL Studio 20.5.1

  • FLEX - Klicken Sie auf den Packnamen, um sich auf die voreingestellten Werte zu konzentrieren. Der Abschnitt "Online-Pakete" ist unterteilt in "Zum Herunterladen" (kostenlose und gekaufte Pläne) und "Store" (für unbezahlte Pläne). Fehler beim Herunterladen der Datei behoben.
  • Plugin Manager - Zeigt jetzt eine Erinnerungsmeldung an, wenn der Benutzer das Fenster während des Plugin-Scans schließen möchte.
  • Benutzerdaten - Wenn der Speicherort der Benutzerdaten geändert wird, stellt FL Studio die doppelten Daten vom alten zum neuen Speicherort bereit.
  • Sytrus-Voreinstellungen - 64 kostenlose Voreinstellungen, die von der Synthwave-Bibliothek des Entwicklers Saif Sameer bereitgestellt werden.
  • Wrapper - Option hinzugefügt, um das Löschen von Dateien auf VST- und VST3-Plugins zu ermöglichen.
  • ZGE Visualizer - Neue Schaltfläche zum erneuten Laden des Bildes.
  • Neues Testprojekt - Musata 'Real Bass (Original Mix)'
FL Studio 20.6.2.1549 - Professioneller Beats Maker

FL Studio 20.1.2

  • Automatisierung - Die Startsteuerelemente werden jetzt in einem separaten Ordner im Abschnitt "Aktuelles Projekt" des Browsers angezeigt.
  • Plugins - Beim Entfernen von Plugins ist eine Authentifizierung erforderlich.
  • Wiedergabeliste - 'Mit obiger Spur gruppieren' färbt die Spur automatisch, wenn es sich bei der Originalversion um ein Instrument oder eine Audiospur handelt. Durch Hinzufügen von Instrument oder Audio wird nicht mehr vom Pattern- in den Song-Modus gewechselt.
  • Kanäle - Es wurde eine Rechtsklick-Kanaloption 'Zuordnung von Instrumentenspur aufheben' / 'Zu neuer Instrumentenspur zuweisen' hinzugefügt.
  • Fehlende Plugins und Vorlagen - Beim Öffnen einer Projektdatei wird ein neues Fenster mit weiteren Informationen angezeigt.
  • Ogun - Neue Ogun-Einstellungen hinzugefügt, die bisher nur im Download Manager verfügbar waren.
  • Harmor - Das Preset 'Olbaid' wurde neu zu Harmor hinzugefügt.
  • Wave Candy - Die automatische Größenänderung ist standardmäßig deaktiviert.
  • Patcher - Reduziert die CPU-Auslastung erheblich, während die verwendete Aufgabe gesteuert wird.

FL Studio 20.6.2.1549 - Professioneller Beats Maker

FL Studio 20.1.1

  • Playlist Track-Modus - Ordnen Sie die Projekt- und Fortschrittsrate an, indem Sie Channel Instrument, Playlist Track und Mixer Track gruppieren. Durch Ändern des Namens, der Farbe oder des Symbols eines Teammitglieds wird die Serie geändert. Darüber hinaus können Benutzer Musikinstrumente ablegen und Plugins oder Sounddateien auf den Titel der Wiedergabeliste übertragen.
  • Extras> Makros> Leere Wiedergabelistenspuren zurücksetzen - Setzen Sie alle Spuren in der Wiedergabeliste auf die Standardfarben, -symbole und -namen zurück.
  • Aufgenommen verbessert - Verknüpfen Sie Playlist-Tracks mit Mixer-Tracks und deren Eingängen, damit der Sound auf dem ausgewählten Playlist-Track aufgezeichnet wird. Fügen Sie Folgeaufnahmen als Unter-Tracks für den Haupt-Playlist-Track hinzu. Input Mixer Tracks zeigen jetzt den Lautstärke-Equalizer in Orange an, um ihren Status besser anzuzeigen. Pre / Post Effects-Aufnahme - Klicken Sie auf das Symbol für das Eingabemenü, um Pre / Post FX-Aufnahmen auszuwählen.
  • Stepsequencer Channel Looping - Kanäle im selben Pattern mit kürzerer Länge wiederholen sich, um einen Unterschied zu machen. Diese Funktion stellt die Schleife von FL Studio 11 wieder her und enthält neue erweiterte Optionen, mit denen Sie jedes Pattern, jede Kanalschleife und die Schleifendauer für Multi-Beat-Patterns steuern können.
  • Stepsequencer - Die maximale Schrittzahl erhöht sich von 64 auf 512.
  • Channel Rack-Menü> Swingmix einstellen - Stellen Sie die Swing Mix-Steuerwerte so ein, dass für ausgewählte Kanäle eine Zeitüberschreitung auftritt .
  • Vollständige Vorschau der Pianorolle anzeigen - Menüoption "Channel Rack", um alle Noten in Samples und nicht nur Balken in Stepsequencer anzuzeigen.
  • Chanel Rack-Schließsymbol - Kann auch mit der Taste (Esc) geschlossen werden.
  • Windows-Plugin - EIN (Stumm) - Fügt den Wrapper-Einstellungen für die Instrumenten- und Effekt-Plugins eine Schaltfläche hinzu (einschließlich einer Rechtsklick-Menüoption). Fügen Sie den Mix Level an der Position der Lautstärketaste (VOL) in den Wrapper-Einstellungen hinzu, wenn Sie den Effekt verwenden.
  • Sampler-Kanäle - Automatisieren Sie die Schaltfläche „Zeit“, wenn Sie den Modus per Algorithmus in Echtzeit einstellen (Resample oder Stretch).
  • Allgemeine Einstellungen - Neue Option "Nach Updates suchen" beim Start.
  • Mono-Export - Exportiert Mono-Audiodateien.
  • CPU & Memory Control Panel - „View FPS“ zeigt die FL Studio GUI-Framerate an.
  • Projektinformationen - Erweitern Sie die Projektindikatoren (unter der Tabelle).
  • Beispiel 55 x "Minimal Kick" - Browser> Packs> Drums> Kicks> Minimal Kick 01 bis 55.
  • ZGameEditor Visualizer - Videoexportanleitung (experimentell).
  • Akai FL Studio FIRE - Verbessert den Stepsequencer-Loop-Prozess (Kanal-Loop-Länge einstellen und in Pattern schreiben).

Tipps und Tutorials

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert