Network Malware Cleaner 6.1.65.1430 - Scannen Sie den Virus nach dem Netzwerksystem

Network Malware Cleaner, Network Malware Cleaner scannt alle Knoten Ihres LAN, um Ihr Netzwerk vor vielen verschiedenen Viren zu schützen

    • Veröffentlichung: EMCO
    • Version: 6.1.65.1430
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 42,2 MB
    • Ansicht: 1.193
    • Herunterladen: 1.061
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows XP / 7/8/10
Network Malware Cleaner

Network Malware Cleaner scannt alle Knoten Ihres LAN, um Ihr Netzwerk von verschiedenen Viren zu reinigen. Sie können alle Netzwerkknoten mit nur einem Klick auf Viren, Würmer, Trojaner und Adware scannen und bereinigen.

EMCO Network Malware Cleaner wird bösartigen Adware, Spyware, Würmer, Trojaner, Dialer entfernen ... von Ihrem Computer - Netzwerk. EMCO Network Malware Cleaner kann auf einer Workstation oder einem Server installiert werden und beginnt sofort mit dem Scannen und Reinigen, ohne dass ein Remoteclient oder ein Anmeldevorgang erforderlich ist.

Network Malware Cleaner 6.1.65.1430 - Scannen Sie den Virus nach dem Netzwerksystem
Die Hauptschnittstelle der Virenscan-Software für Computernetzwerke

Network Malware Cleaner verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche mit mehreren Scanmodi. Sie können einen oder mehrere Computer von einer bestimmten Domäne oder einem bestimmten Server mit einer eindeutigen IP-Adresse scannen. Darüber hinaus unterstützt Network Malware Cleaner das Einrichten eines IP-Bereichs, das Durchführen automatischer Netzwerkscans sowie das Importieren und Exportieren von Servern.

Nach Abschluss des Scanvorgangs können Sie den Domänennamen, den Computer, den Status und die detaillierte Beschreibung für jeden Computer überprüfen. Dieses Ergebnis kann zur weiteren Analyse gespeichert und in verschiedene Formate wie PPT, DOC, RTF, HTML, PDF oder TXT exportiert werden.

Network Malware Cleaner bietet auch die Möglichkeit, Datenbanktabellen zu leeren oder zu reparieren, Ersatzprogramminformationen zu verwalten, eine benutzerdefinierte Signatur hinzuzufügen, einen benutzerdefinierten Dienst zu senden, Dateien zu scannen oder die gesamte Registrierung zu scannen, eine Malware-Ausschlussliste zu erstellen und die Computerwarteschlange zu speichern.

Network Malware Cleaner enthält eine Reihe anpassbarer Einstellungen. Sie können beispielsweise Client-Workstations oder Domänenmitgliedern erlauben, während der Installation zu prüfen, die Quarantäne für Malware während des Entfernens zu deaktivieren und Bedrohungen (Adware, Viren, Trojaner, Wurm, Dialer, Spyware, Tracking-Software) zu identifizieren und den Scan-Typ (Datei) anzugeben Ebene, Registrierungsebene oder beides), die Anzahl der Threads und der Zeitpunkt, zu dem die Objektstatue gestartet werden muss, müssen die Toxizität überprüfen.

Network Malware Cleaner verwendet eine moderate Menge an Systemressourcen, reagiert gut und beendet das Scannen in kurzer Zeit. Mit seinen erweiterten Einstellungen eignet sich Network Malware Cleaner besser für erfahrene Benutzer. Wenn Sie nach einem Netzwerkscanner suchen, ist Network Malware Cleaner möglicherweise eine gute Lösung für Sie.

System Anforderungen:

  • 1 GHz Intel Pentium Prozessor oder gleichwertig
  • 512 MB RAM
  • 250 MB freier Speicherplatz

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert