Disk Heal 1.48 - Löschen Sie Virendateien

Disk Heal, Antivirenprogramme sind nur dafür verantwortlich, Virendateien zu finden und zu löschen, ohne die durch sie verursachten Konsequenzen zu überwinden. Disk Heal kann nützlich sein, wenn die Maschine

    • Veröffentlichung: LuqSoft
    • Version: 1.48
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 421,9 KB
    • Ansicht: 39.757
    • Herunterladen: 39.668
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows NT / 2K / XP / Vista

Antivirenprogramme sind nur dafür verantwortlich, Virendateien zu finden und zu löschen, ohne die durch sie verursachten Konsequenzen zu überwinden. Disk Heal kann nützlich sein, wenn Ihr Computer Opfer eines Virus geworden ist.

Computerviren im Allgemeinen werden immer ausgefeilter und gefährlicher. Selbst wenn Sie die bekanntesten und leistungsfähigsten Antivirenprogramme verwenden, besteht ihre einzige Aufgabe darin, die Dateien zu finden und zu entfernen, die Viren enthalten, und die durch Viren verursachten Konsequenzen können nicht überwunden werden.

Einer der häufigsten Fehler, der durch Viren verursacht wird, ist die Unfähigkeit, auf normale Weise auf das Laufwerk zuzugreifen (dies liegt daran, dass die Datei autorun.inf erstellt wird, wenn Ihr Computer mit dem Autorun-Virus infiziert ist) oder der Task-Manager nicht geöffnet werden kann , Ordneroptionen ... Diese Fehler werden durch Viren verursacht, die Systemschlüssel in der Registrierung aufbauen und zerstören. Wenn Sie ein erfahrener Computerbenutzer sind, können Sie auf die Parameter der Registrierung zugreifen und diese bearbeiten, damit das System diese Fehler beheben kann. Wenn Sie jedoch nicht mit Computern vertraut sind, ist das Bearbeiten der Registrierung eine gefährliche Aufgabe, die schwerwiegende Systemfehler verursachen kann. Wenn dies im schlimmsten Fall der Fall ist, werden sogar die Fenster zum Bearbeiten der Registrierung durch Viren beschädigt.

Disk Heal ist ein kleines und kostenloses Dienstprogramm, mit dem Sie häufig auftretende Fehler beheben können, die durch Viren verursacht werden, z. B. Autorun-Fehler beim Zugriff auf das Laufwerk, Fehler beim Nichtzugriff auf die Option Ordneroptionen, das Öffnen des Task-Manager-Fensters oder das Registrierungseditor-Fenster . Darüber hinaus bietet Disk Heal eine Reihe nützlicher Funktionen für Ihr System. Laden Sie das Programm hier herunter.

Nach der Installation und Aktivierung des Programms besteht die Hauptoberfläche des Programms aus 5 Registerkarten. Die ersten beiden Registerkarten enthalten Informationen sowie eine Einführung in das Programm. Klicken Sie auf die Registerkarte Fix, um das Programm zum Beheben der durch den oben genannten Virus verursachten Fehler zu verwenden. Hier können Sie leicht sehen, dass es 5 Hauptmerkmale gibt:

-Fix Disk Problem: Beheben Sie den Fehler der Unzugänglichkeit des Laufwerks (ein Doppelklick auf das Laufwerk öffnet das Fenster Öffnen mit ...). Dieser Fehler tritt häufig auf, nachdem Ihr Computer mit dem Autorun-Virus infiziert wurde, da der Virus automatisch aufgetreten ist In der Datei autorun.inf können Antivirenprogramme nur Viren löschen, die von Viren erstellten Dateien jedoch nicht löschen. Der Fehler bleibt also bestehen, auch wenn der Computer bereinigt wurde. Um diese Funktion zu verwenden, geben Sie den Laufwerksbuchstaben (C, D ...) in den leeren Rahmen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Fix.

- Behebung der Unzugänglichkeit von Ordneroptionen: Wird verwendet, wenn die Zugriffsfunktion für Ordneroptionen des Systems durch einen Virus beschädigt wird.

- Behebung der Unzugänglichkeit des Task-Managers: Wird verwendet, wenn die Task-Manager-Funktion des Systems fehlerhaft ist.

- Behebung der Unzugänglichkeit des Registrierungseditors: Wird verwendet, wenn die Regitry-Bearbeitungsfunktion durch den Virus beschädigt wird.

- Von Viren ausgeblendete Dateien / Ordner wiederherstellen: Manchmal gibt es von Viren ausgeblendete Dateien oder Ordner, die Sie selbst nach der Bereinigung des Virus nicht wieder sichtbar machen können. Mit dieser Funktion können Sie den Status einer Datei / eines Verzeichnisses wiederherstellen. Geben Sie den Pfad der Datei oder des Ordners in das leere Feld ein und klicken Sie auf Wiederherstellen, um den Status wiederherzustellen.

Disk Heal stellt nicht nur die durch Viren verursachten Folgen wieder her, sondern bietet Ihnen auch einige nützliche Funktionen für die Verwendung Ihres Computers. Sie wählen die Registerkarte Tweak, um diese Funktionen zu nutzen. Hier sehen Sie, dass es 4 Hauptoptionen gibt. Wenn Sie auf jede Option klicken, erhalten Sie weitere Optionen.

- Sicherheitsverbesserungen: Ermöglicht das Ändern, Hinzufügen oder Entfernen von Funktionen im Zusammenhang mit der Systemsicherheit, z. B. Aktivieren oder Deaktivieren des Task-Managers, Suchfunktion, Bearbeiten der Registrierungsfunktion ...

- Erscheinungsbild-Optimierungen: Ändern der Benutzeroberfläche des Programms, z. B. Hinzufügen oder Entfernen von Elementen auf dem Desktop sowie der Anzeige ... Außerdem können Sie hier auch das Symbol der Laufwerke mit einem benutzerdefinierten Symbol ändern, dem Dekoration hinzugefügt werden soll dein Computer.

- IE Tweaks: Hinzufügen oder Entfernen von Funktionen des IE-Webbrowsers.

- Optimierungen in der Systemsteuerung: Hinzufügen oder Entfernen von Optionen in der Systemsteuerung.

Kurz gesagt, Disk Heal ist ein sehr nützliches Programm, nicht nur, wenn Sie die durch den Virus verursachten Folgen überwinden müssen, sondern auch bei normalem Gebrauch. Insbesondere das Programm ist sehr einfach zu bedienen, so dass jeder es ohne allzu große Schwierigkeiten verwenden kann.

 

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert