Invisible Secret 4.6 - Systemsicherheitstool

Invisible Secret, Es gibt einige Tools zur Unterstützung der Computersicherheit. Wenn Sie jedoch versucht haben, Invisible Secret 4 zu verwenden, werden Sie sofort begeistert sein, da dieses Tool in der Lage ist.

    • Release: NeoByte Solutions
    • Version: 4.6
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 3,1 MB
    • Ansicht: 3.286
    • Downloads: 3.254
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 95/98 / NT / ME / 2000 / XP / Vista

Es gibt viele Computersicherheitstools, aber wenn Sie versucht haben, Invisible Secret 4 zu verwenden, werden Sie sofort begeistert sein, da dieses Tool die perfekte Sicherheit für das bietet, was es schützt, selbst vor Ort. Keylogger auf dem Computer installiert.

Invisible Secret 4 bietet viele Funktionen wie das Ausblenden von Ordnern, das Verschlüsseln von Dateien, das Löschen von Dateien auf nicht wiederherstellbaren Ebenen, das Löschen aller Spuren von Anwendungen, auf die zugegriffen wird, das Sichern über IP, das Sperren aller Anwendungen. Verwenden und Einrichten ...

Invisible Secret 4.6 - Systemsicherheitstool

1. Die Funktion zum Ausblenden aller Ordner

Wählen Sie "Dateien ausblenden" -> gehen Sie zu Dateien hinzufügen, um die auszublendenden Dateien auszuwählen -> klicken Sie auf Weiter, um die auszublendenden Dateien im Feld "Geben Sie den Dateinamen ein ..." zu benennen -> wählen Sie den entsprechenden Dateityp in der Datei aus Feld "Trägertyp" -> Klicken Sie auf Weiter und geben Sie die erforderlichen Kennwörter ein. Wählen Sie dann einen Verschlüsselungsalgorithmus wie AES - Rijndael, Twofish, RC4, Gost, Cast128 ... -> Klicken Sie auf Weiter und Ausblenden, um die Datei auszublenden. Versteckte Dateien haben die Erweiterung des ursprünglichen Dateinamens .ISC.

Während des Vorgangs "Dateien hinzufügen" sollten Sie den Komprimierungsmodus (Komprimieren) und Löschen (Löschen, Vernichten) auswählen, damit die verborgene Dateigröße um ein Vielfaches kleiner wird und die Originaldatei dauerhaft gelöscht wird. Sie sollten auch die Funktion "Neue Nachricht" auswählen, um Notizen für Dateien zu machen, die ausgeblendet werden müssen.

Um die verborgene Datei in ihren ursprünglichen Zustand zurückzusetzen, klicken Sie auf "Dateien einblenden" -> versteckte Dateien suchen -> geben Sie das erforderliche Kennwort ein, damit die ursprüngliche Datei angezeigt wird.

2. Verschlüsseln Sie Dateien und Ordner:

Wählen Sie "Dateien verschlüsseln". Hier können Sie jede Datei oder einen gesamten Ordner verschlüsseln, indem Sie auf "Dateien hinzufügen" oder "Ordner hinzufügen" klicken -> auf Weiter klicken, um das Kennwort einzugeben, den Verschlüsselungstyp auszuwählen und schließlich auf die verschlüsselte Schaltfläche "Verschlüsseln" klicken. Jede Datei oder den gesamten Ordner verschlüsseln Verzeichnis. Die verschlüsselten Dateien haben auch die Erweiterung .ISC und befinden sich im Stammverzeichnis des ausgewählten Verzeichnisses für die Verschlüsselung. Wenn Sie Dateien oder Ordner entschlüsseln möchten, wählen Sie die Funktion "Dateien entschlüsseln".

3. Löschen Sie Dateien dauerhaft auf einer nicht wiederherstellbaren Ebene:

Wählen Sie "Dateien vernichten" und übersetzen Sie vorübergehend "Mash-Dateien" -> gehen Sie zu "Dateien hinzufügen", um die zu löschenden Dateien auszuwählen -> wählen Sie "Shred" und klicken Sie auf "Ja", um Dateien dauerhaft zu löschen. Invisible Secret 4 wendet die radikale Technologie zum Löschen von Dateien "DoD 5220.22-M" des US-Verteidigungsministeriums an, sodass gelöschte Dateien fast dauerhaft irreversibel sind.

Um die Spuren des Internetzugangs sowie der Anwendungen zu bereinigen und gleichzeitig das Gerät zu bereinigen, wählen wir die Funktion "Internet Trace zerstören" für Invisible Secret 4, um den gesamten Cache, die Cookies, den Verlauf des Internet Explorers und gleichzeitig zu löschen Löschen Sie alle Spuren anderer Anwendungen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "DoD verwenden ..." für Invisible Secret 4, um die Technologie "DoD 5220.22-M" zum Entfernen des Giftes anzuwenden.

4. IP-zu-IP-Passwortübertragung:

Dies ist eine einzigartige Funktion, mit der Besitzer von zwei Computern alle erforderlichen Kennwörter sicher aneinander senden können, um Dateien in Invisible Secret 4 zu dekodieren.

Um das Passwort zu erhalten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Passwort empfangen" und geben Sie die IP-Adresse des verwendeten Computers ein -> klicken Sie auf Weiter, um zu warten, bis das Passwort Ihres Freundes als Textnachricht auf das Gerät übertragen wird.

Um das Passwort an Ihren Freund zu übertragen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Passwort senden" -> geben Sie die IP-Adresse des Empfängers und das zu übertragende Passwort ein -> klicken Sie auf Weiter, damit die beiden Invisible Secret 4-Programme der beiden Computer über miteinander verbunden werden IP und führen Sie den Passwortübertragungsprozess durch.

5. Sperren Sie alle auf dem Gerät installierten Anwendungen:

Klicken Sie auf "Gespeicherte Anwendungen" -> geben Sie das erforderliche Kennwort ein -> wählen Sie "Neue Anwendung sperren", um eine Liste aller auf dem Gerät installierten Anwendungen anzuzeigen. Wählen Sie die Apps aus, die nacheinander gesperrt werden müssen, indem Sie die Strg-Taste drücken und zur Auswahl einmal klicken. Einmal ausgewählt, drücken Sie die "Lock" -Taste. Wenn das Programmsymbol für das zu sperrende Programm im Bedienfeld angezeigt wird, klicken Sie auf „Fertig stellen“, um das Sperren ausgewählter Anwendungen abzuschließen.

Wenn Sie genau hinschauen, verfügt die Benutzeroberfläche aller Funktionen in Invisible Secret 4 über eine Funktionstaste mit dem Namen "Virtual Keyboard". Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird eine virtuelle Tastatur angezeigt, und Sie geben das Kennwort ein, indem Sie auf jeden Buchstaben der virtuellen Tastatur klicken. Diese Funktion umgeht alle Keylogger-Programme, die ohne Ihr Wissen geheim auf Ihrem Computer installiert sind.

Um das Programm am effektivsten zu nutzen, sollten Sie unter „Optionen“ lernen und Ihre eigenen Einstellungen erstellen. Das Interessanteste ist, dass Sie Daten gründlich "töten" können, indem Sie Invisible Secret 4 anweisen, Daten im gelöschten Datenbereich bis zu ... 9999 Mal zu löschen und zu überschreiben. Entmutigen Sie die leistungsstärksten Datenwiederherstellungstools der Welt. Darüber hinaus bietet Invisible Secret 4 eine effektive Kennwortverwaltung (gehen Sie zu Option -> Registerkarte Kennwort auswählen), unabhängig davon, wie viele Kennwörter Sie haben.

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert