Fedora 12 für Linux

Fedora 12 für Linux, Die Fedora-Entwickler haben Fedora 12 offiziell veröffentlicht. Diese Version enthält einen Linux-Kernel 2.6.31 und GNOME 2.28 oder KDE 4.3. Das ist

    • Veröffentlicht: Red Hat
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 300 KB
    • Ansicht: 5.782
    • Herunterladen: 5.715
    • Tag:
    • Anforderungen: Linux

Die Fedora-Entwickler haben Fedora 12 offiziell veröffentlicht. Diese Version enthält einen Linux-Kernel 2.6.31 und GNOME 2.28 oder KDE 4.3. Dies ist eine von Red Hat gesponserte Linux-Version.

Zu den neuen Funktionen von Fedora 12 zählen die Erweiterung der Hardwareunterstützung für KMS, die 3D-Unterstützung für neue ATI Radeon-Karten und die Integration von KSM zur Steigerung der Speichereffizienz der virtuellen Maschine.

Fedora 12 zeigt, dass der Kern auf mehr Prozessoren optimiert ist, wobei die 32-Bit-x86-Architektur für Intel Atom optimiert ist, die viele Netbooks verwenden. Das Aktualisieren von Fedora 12 wird mit dem Yum-Presto-System schneller sein, da Fedora 11 standardmäßig aktiviert ist. Fedora 12 bringt auch Änderungen an KVM, OGG-Unterstützung, NetBeans-Updates, verbesserter Webcam-Unterstützung und einer neuen Fehlerberichterstellungs-Engine.

 

Fedora 12 für Linux

 

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert