DroidVPN für Android 2.1 - Zugriff auf eine sichere Website für Android

DroidVPN für Android, DroidVPN ist eine sehr einfach zu bedienende VPN-Software für Android-Geräte. Es wird Ihnen helfen, regionale Internetzugangsbeschränkungen, Webfilterung,

    • Veröffentlichung: DroidVPN
    • Version: 2.1
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 1,7 MB
    • Ansicht: 834
    • Herunterladen: 811
    • Tag:
    • Anforderungen: Android 2.0 / 2.1 und höher

DroidVPN ist eine sehr einfach zu bedienende VPN-Software für Android-Geräte. Mithilfe dieser Funktion können Sie regionale Einschränkungen für den Internetzugang und die Webfilterung aufheben, die Firewall umgehen und anonym den gesamten Internetverkehr vom Android-Gerät des Benutzers zum Anwendungsserver durchsuchen.

Was DroidVPN von anderen VPN-Anwendungen unterscheidet, ist, dass es Ihren Datenverkehr über ICMP (IP over ICMP) trennen kann. Dies bedeutet, dass Benutzer sicher im Internet surfen können.

Aufmerksamkeit und Erinnerung:

  • Kostenlose Konten sind auf 100 MB pro Tag begrenzt und können sich nur beim kostenlosen Server anmelden.
  • Fordern Sie ein Abonnement an, wenn Sie alle Server verwenden und das Kontingentlimit von 100 MB / Tag entfernen möchten.
  • Wenn Sie eine kostenlose RAM / Task-Manager- App verwenden, fügen Sie DroidVPN zur Ausschlussliste hinzu, um zu vermeiden, dass DroidVPN von diesen Apps blockiert wird.

DroidVPN für Android 2.1 - Zugriff auf eine sichere Website für AndroidDroidVPN für Android 2.1 - Zugriff auf eine sichere Website für Android

Hauptfunktion:

  • 1 Berührung, um eine Verbindung über ein Widget herzustellen.
  • Bietet Benutzern uneingeschränkte Geschwindigkeit.
  • Internetverkehr verschlüsseln.
  • Entsperren Sie Websites.
  • Verkehrsübertragung über ICMP oder UDP (ICMP funktioniert nur auf gerooteten Geräten).
  • Es ist manchmal möglich, kostenlos eine Verbindung zu einem Hotspot herzustellen.
  • Speichern Sie den Netzwerkverkehr durch Datenkomprimierung.
  • Blockieren Sie alle nervigen Anzeigen auf Websites.

Serverstandort:

  • Viele Standorte in Amerika.
  • Bruder.
  • Niederlande.
  • Italienisch.
  • Tugend.
  • Kanada.

Notwendige Voraussetzungen:

  • Android-Versionen unter 4.0 erfordern root.
  • Auf Android-Handys unter 4.0 benötigen Benutzer tun.ko, um auf dem Gerät arbeiten zu können.
  • DroidVPN-Konto. Hier können Sie sich kostenlos registrieren.
  • Eine aktive Internetverbindung. DroidVPN ist keine alternative Lösung für Netzwerkanbieter.

Verwenden von:

  • Geben Sie die registrierte E-Mail-Adresse mit dem erhaltenen Passwort ein.
  • Wenn Sie ein kostenloses Konto verwenden, denken Sie daran, den Server durch Berühren des Flaggensymbols in "Freier Server" zu ändern.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden.
  • Wenn jetzt eine Meldung angezeigt wird, dass DroidVPN verbunden ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Startseite oder Zurück.
  • Benutzer können jetzt im Internet surfen und alle Internetverbindungen werden über den VPN-Server der Anwendung geleitet, bevor sie ausgehen.

Features bald hinzugefügt:

  • Überprüfen Sie den Proxy.

DroidVPN aktualisierte Version:

  • Die Struktur ist für Tablet-Geräte optimiert.
  • Viele Patches.
  • Proxy-Unterstützung und HTTP-Header.
  • Das Benachrichtigungssymbol ist jetzt offline ausgeblendet (Standardeinstellung).
  • Größe und Stil des Widgets korrigiert.
  • Die Nicht-Root-Version ist für Geräte vorgesehen, die das ICS-Betriebssystem oder höher verwenden.
  • Jetzt können Benutzer sehen, wie viel Bandbreite sie durch Komprimieren des Datenverkehrs gespart haben.

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert