Weezo

Weezo, Wenn Sie an vielen Orten arbeiten müssen oder Fernzugriff auf Ihre Dateien oder Medien benötigen, können Sie Weezo wählen ...

    • Veröffentlicht: Peer 2 World
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 20,8 MB
    • Ansicht: 3.273
    • Downloads: 3.286
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 2000 / XP / 2003 / Vista / Server 2008/7

Wenn Sie an vielen Orten arbeiten müssen oder Fernzugriff auf Ihre Dateien oder Medien benötigen, können Sie Weezo wählen. Dies ist eine Anwendung, mit der Sie Ihre Dateien, Medien oder Dienste im Internet oder in Ihrem lokalen LAN hosten können. Auf der Client-Seite wird lediglich ein Webbrowser benötigt. Sie können Weezo für sich selbst verwenden oder mit Ihren Freunden teilen. Während Sie mit Facebook und MySpace Ihr Leben mit Ihren Freunden teilen können, haben Sie mit Weezo andere zusätzliche Funktionen.

Mit Weezo können Sie auf einfache Weise automatisch aktualisierte Foto-, Video- oder Musikgalerien erstellen, Text- oder Video-Chatrooms einrichten, Ihre eigene Site konfigurieren und vieles mehr. Meine eigene Social-Networking-Site. Darüber hinaus kann Weezo verschlüsselte Verbindungen bereitstellen und alles ist passwortgeschützt, sodass Sie Ihre privaten Dateien schützen können. Es wird nichts auf den Weezo-Server (oder einen anderen Server) hochgeladen: Übertragungen und Kommunikationen werden zwischen Benutzern durchgeführt.

Weezo

Beginnen Sie mit Weezo

Bevor Sie Weezo installieren können, müssen Sie alle aktiven Webserver oder aktiven Anwendungen deaktivieren, die den HTTP-Port verwenden (80). Wenn Sie über eine professionelle Windows-Version verfügen, können Sie überprüfen, ob Microsoft Internet Information Services (IIS) deaktiviert ist. Wechseln Sie zu Verwaltung in der Systemsteuerung und navigieren Sie zu den Dienstleistungen Dienstprogramm . Scrollen Sie dann nach unten und doppelklicken Sie auf World Wide Web Publishing Service . Wählen Sie mit der Option Start die Option Manuell und klicken Sie auf OK .

Als Nächstes müssen Sie Ihre Firewall so konfigurieren, dass eingehender Datenverkehr über Port 80 zugelassen wird. Unter Windows XP oder höher können Sie die Systemsteuerung öffnen und zur Windows-Firewall navigieren . Gehen Sie dann zur Liste der Ausnahmen und fügen Sie den TCP-Port 80 hinzu .

Wenn Sie über einen Router eine Verbindung zum Internet herstellen, müssen Sie diese so konfigurieren, dass eingehender Datenverkehr über Port 80 an die IP-Adresse des Weezo-PCs weitergeleitet werden kann. So kann Weezo im Internet arbeiten. Suchen Sie im Webkonfigurationsprogramm des Routers nach den Einstellungen für den virtuellen Host oder der Portweiterleitung.

Wenn Sie Weezo zum ersten Mal öffnen, erstellen Sie ein Konto und erhalten eine eigene URL (z. B. www.weezo.net/yourname ). Hier können Sie oder jeder Benutzer sich bei Ihren Ressourcen anmelden.

Weezos Schnittstelle

Weezo
Abbildung 1

Wenn Sie die Weezo-Anwendung ausführen (siehe Abbildung 1), werden fünf Hauptseiten angezeigt. Auf der Registerkarte Gruppen können Sie Zugriffstypen nach Belieben erstellen. Auf der Registerkarte Ressourcen können Sie auswählen, welche Ressourcen Sie bereitstellen möchten, oder deren Einstellungen konfigurieren. Auf der Seite " Kontakte" werden alle Personen, die Sie zur Liste hinzugefügt haben, zusammen mit ihrem Online- / Offline-Status hier aufgelistet. Die Registerkarte Aktivität zeigt Ihnen, was passiert ist, wer verbunden ist, was heruntergeladen wird und ein Protokoll mit Systemmeldungen. Auf der letzten Seite, Konfiguration , legen Sie die Hauptoptionen fest.

Zusätzliche Ressourcen zum Teilen

Das erste, was ich tun möchte, ist, Ressourcen hinzuzufügen, um zu sehen, was Weezo tun kann. Wählen Sie die Registerkarte Ressourcen und klicken Sie oben links auf die Schaltfläche Neue Ressource . Wählen Sie dann eine Ressource aus einer der folgenden Kategorien: Dateizugriff / -freigabe, Kommunikation, Persönliche Websites, Blog, Lesezeichen und Fernsehen. Wenn Sie auf Erstellen klicken , wird es der Liste auf der Seite Ressourcen hinzugefügt, in der Sie die Einstellungen konfigurieren können.

Wenn Sie möchten, können Sie andere Ressourceneinstellungen für Ihren eigenen Gebrauch konfigurieren. Doppelte Ressourcen mit unterschiedlichen Namen können konfiguriert und bestimmten Gruppen oder Benutzern zugewiesen werden.

Denken Sie daran, bevor jemand auf die Ressource zugreifen oder sie verwenden kann, müssen Sie sie einem bestimmten Benutzer oder einer bestimmten Gruppe zuweisen. Wählen Sie die Registerkarte Gruppen , erstellen oder ändern Sie einen vorhandenen Benutzer oder eine Gruppe und verschieben Sie die Ressource aus der Liste Verfügbar in die Liste Zugewiesen .

Besuchen Sie Ihre Website

Um Ihre Site zu testen, können Sie im unteren Bereich der Weezo-Anwendung neben der Netzwerkkarte auf die Schaltfläche Mit Site verbinden klicken . Dadurch wird angezeigt, dass die Site eine lokale IP-Adresse von 127.0.0.1 verwendet. Sie können auch von anderen Computern in Ihrem lokalen Netzwerk aus über die IP-Adresse Ihres PCs darauf zugreifen, z. B. 192.168.1.100.

Wenn Sie oder eine andere Person Ihre Website über das Internet besuchen möchten, verwenden Sie die URL:
http://www.weezo.net/your_account_name

Weezo

Figur 2

Weezo

Figur 3

Abbildung 2 zeigt ein Beispiel für die Anmeldeseite. Abbildung 3 zeigt ein Beispiel für die Inhalte auf der Hauptseite (im Classic-Design).

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass Ihr Konto nicht aktiviert wird, überprüfen Sie Ihren E-Mail- oder Junk-Ordner auf die Aktivierungsmeldung von Weezo.

Überprüfen Sie die Konfigurationseinstellungen

Nachdem Sie einen Eindruck davon bekommen haben, was Weezo tun kann, sollten Sie die Haupteinstellungen überprüfen, um Ihre Site anzupassen, und auf die Registerkarte Konfiguration klicken (siehe Abbildung 4).

Weezo
Figur 4

Im Bereich Darstellung können Sie eine Anmeldenachricht erstellen, den Seitentitel ändern, ein Thema auswählen und vieles mehr.

Wenn Sie auf wichtige Dokumente zugreifen oder andere vertrauliche Dokumente austauschen müssen, sollten Sie die SSL-Verschlüsselung aktivieren. Wählen Sie im Abschnitt Server die Option Ja für sichere Verbindung (SSL) verwenden aus. Auf Ihre Site kann dann mit https anstelle von http in der Adresse zugegriffen werden, zum Beispiel: https://weezo.net/your_account_name. Es ist eine gute Idee, ein selbstsigniertes Zertifikat für die Verschlüsselung zu verwenden. Das ist großartig, aber der Benutzer erhält bei jedem Besuch Ihrer Website eine Warnung.

Alternativ können Sie andere im Abschnitt "Verschiedenes" verfügbare Einstellungen überprüfen, indem Sie auf die Schaltfläche "Erweiterte Konfiguration" klicken.

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert