Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Remote Utilities, Remote Utilities ist eine Software, mit der Benutzer schnell und sicher remote auf den Computer zugreifen können. Sie können den Bildschirm aus der Ferne anzeigen und bearbeiten

    • Veröffentlichung: Usoris Corporation
    • Verwendung: Kostenlos zum Ausprobieren
    • Größe: 16,4 MB
    • Ansicht: 3833
    • Herunterladen: 2.478
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows XP / Vista / 7

Remote Utilities ist eine Software, mit der Benutzer sehr schnell und sicher aus der Ferne auf den Computer zugreifen können. Sie können den Remote-Bildschirm anzeigen und Tastatur und Maus so manipulieren, als ob Sie direkt vor einem Computer sitzen würden.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Hauptmerkmal:

Fernzugriff

Remote Utilities ist eine Software, mit der Sie remote auf Ihren Desktop zugreifen können. Dieser Computer kann im selben lokalen Netzwerk arbeiten oder sich irgendwo auf der Welt befinden. Remote Utilities bietet in jeder Situation den besten Remotezugriff.

Unterstützt vollständig den Steuerungs- und Anzeigemodus

Full Control & View ist der am häufigsten verwendete Verbindungsmodus. In diesem Modus können Sie den Bildschirm aus der Ferne anzeigen und Tastatur- und Mausoperationen an den Computer senden. Dank der Anwendung der einzigartigen Bildschirmaufnahmetechnologie können Benutzer schnell alle Aktivitäten auf ihrem Computer aufzeichnen.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Im Fenster "Vollzugriff und Ansicht" befindet sich eine Popup-Symbolleiste, die einige der am häufigsten verwendeten Befehle enthält, darunter: Optionen für die Remoteverbindung, Wechsel des Verbindungsmodus, Senden / Abrufen von Inhalten aus der Zwischenablage und vieles mehr. Sie können eine Symbolleiste in Ihren Arbeitsbereich einfügen oder ausblenden. Außerdem unterstützt der Modus "Vollzugriff und Ansicht" auch Drag & Drop-Funktionen. Sie können eine Datei oder einen Ordner von einem Remotedesktop oder einem Anwendungsfenster auf Ihren Desktop ziehen. Die Dateien werden über einen sicheren Kanal auf Ihren PC kopiert.

Konvertieren von Dateien

Remote Utilities verfügt über leistungsstarke Dateikonvertierungsfunktionen, mit denen Sie große Dateien zwischen verschiedenen Computern übertragen können. Der Verbindungsmodus " Dateiübertragung " verwendet eine Windows-Oberfläche, die zwei Bedienfelder enthält, wodurch die Bearbeitung von Dateien und Ordnern vereinfacht wird.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Mit Remote Utilities können Sie Ordner mit Lesezeichen versehen und häufig verwendete Speicherorte speichern. Gleichzeitig können Sie eine Datei auf dem Remotecomputer ausführen, indem Sie sie aus der Liste auswählen und die Schaltfläche Ausführen oder den Hotkey F9 drücken .

Weitere Funktionen zur Dateiübertragung sind:

  • Unterstützt mehrere Registerkarten im Fenster "Dateiübertragung", um mehrere lokale und Remotecomputer zu öffnen.
  • Unterstützt den Zwei-Wege-Drag & Drop-Modus von einem Remotecomputer auf den lokalen Computer und umgekehrt.
  • Stellen Sie den Dateidownloadprozess wieder her.
  • Daten verschlüsseln.
  • Stellen Sie Hotkeys für häufig verwendete Befehle bereit.

Remote-Ordner- und Bildschirmvorschau

Wenn Sie Remote-Dienstprogramme verwenden, um auf Hunderte oder sogar Tausende von Remote-Computern zuzugreifen, ist das Erstellen von Gruppen (Ordnern) in Remote Utilities Viewer der beste Weg, um diese zu organisieren. Sie können Ihre Ordner nach Abteilungen innerhalb der Organisation oder der Stadt, in der sich Ihr Unternehmen befindet, oder nach anderen Kriterien Ihrer Wahl benennen. Wenn sich der Viewer-Computer in einem Active Directory-Netzwerk befindet, können Sie die AD-Verzeichnisstruktur direkt im Viewer-Fenster anzeigen.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Der Adressbuch-Viewer zeigt die Remote-Bildschirme in einer Miniaturansicht an. Dies ist die Standardschnittstelle, wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten. Darüber hinaus können Sie den großen Bildschirm des Remotecomputers anzeigen, indem Sie den Mauszeiger auf das minimierte Verbindungsbild bewegen.

Computer werden überwacht und unbeaufsichtigt

Remote Utilities können verwendet werden, um überwachten und unbeaufsichtigten Remotedesktopzugriff zu unterstützen. An dem Tag, an dem Sie die Remote-Serverkomponenten von Remote Utilities installieren, haben Sie die volle Kontrolle über diesen Computer. Sie können den Bildschirm anzeigen, Tastatur- und Mausgesten steuern, den Bildschirm ein- oder ausschalten, Dateien in und aus einem beliebigen Ordner konvertieren und dann den Remotecomputer im normalen Modus neu starten. Normaler oder abgesicherter Modus. Administratoren können die Einstellungen der Remote-Serverkomponenten sogar vor Änderungen schützen, die von Personen vorgenommen werden, die vor dem Computer sitzen.

Der überwachte Zugriff erfolgt über eine Remote-Serverkomponente im Agent-Modus - ein spezielles Programm, das ohne Installations- und Administratorrechte gestartet werden kann. In beiden Fällen kann der Administrator die Option Fragen aktivieren. Sie können dann den Benutzer des Remotecomputers fragen, ob sie ihre Computerverbindung zulassen oder verweigern.

Direkte und indirekte Verbindung

Remote Utilities ist ein sehr vielseitiges Programm. Es bietet nicht nur eine Vielzahl von Verbindungsmethoden und Verwendungsoptionen, sondern bietet Benutzern auch die Möglichkeit, über einen Vermittler zwischen einer IP-zu-IP-Verbindung und einer Internet-ID-Verbindung zu wählen. Beide Arten von Verbindungen funktionieren über LAN und über das Internet. Um eine direkte IP-zu-IP-Verbindung über das Internet herzustellen, müssen Sie über Kenntnisse der Firewall- / Routerkonfiguration verfügen, z. B. über die Portweiterleitung.

Fordern Sie die Erlaubnis des Benutzers an

Wenn diese Funktion aktiviert ist, zeigt das Programm Remotebenutzern eine Meldung an, in der sie aufgefordert werden, die Remoteverbindung zu akzeptieren oder zu verweigern. Dies ist besonders nützlich in einer Vielzahl von Remoteunterstützungsszenarien, z. B. wenn vertrauliche Informationen auf einem Remotecomputer angezeigt werden oder ein Benutzer eine private Nachricht eingibt.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Die zusätzlichen Optionen sind: die Möglichkeit, die Funktion zu deaktivieren, wenn kein Windows-Konto auf dem Remotecomputer angemeldet ist, und das Tool zum Verweigern / Zulassen automatischer Verbindungen.

Unterstützt mehrere Benutzer und Berechtigungen

Ab Version 5.2 bietet Remote Utilities die Möglichkeit, mehrere Benutzerkonten für einen einzelnen Server (Remotedesktop) zu erstellen. Die Benutzerkonten können unterschiedliche Berechtigungen ausüben.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Sie können beispielsweise ein Administratorkonto erstellen, das in allen Modi verbunden werden kann, sowie eine begrenzte Anzahl von Konten. Jedes Konto hat ein eigenes Passwort und einen eigenen Benutzernamen.

Remote-Bildschirmsperre

Die Funktion " Eingabe sperren " ist für jede Remotedesktopsoftware unbedingt erforderlich. Mit dieser Funktion können Sie Tastatur- und Mauszeiger deaktivieren, damit Remotebenutzer den Arbeitsbereich des Administrators nicht beeinträchtigen.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Die Funktion " Leerer Remote-Bildschirm " verhindert, dass Remote-Benutzer sehen können, was auf dem Bildschirm geschieht. Sie können eine Hintergrundfarbe, ein Bild, einen Text oder sogar eine Webseite auswählen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden soll, wenn die Funktion aktiviert ist.

Attribute persönliche Verbindungen

Jeder Remoteverbindungseintrag im Adressbuch der Remote Utilities (Verbindungsliste) verfügt über eine eigene Referenzdatei. Dies bedeutet, dass Sie Farben, Ansichten oder andere Einstellungen nicht jedes Mal anpassen müssen, wenn Sie eine Verbindung zu einem Remotecomputer herstellen. Sie können das Verbindungskennwort sogar speichern, um zu vermeiden, dass Sie es erneut eingeben müssen.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Unterstützt mehrere Verbindungen gleichzeitig

Remote Utilities unterstützt eine Reihe gleichzeitiger Verbindungen in zwei Richtungen, vom lokalen Computer zum Remotecomputer und umgekehrt.

  • Der Viewer kann gleichzeitig eine Verbindung zu mehreren Servern herstellen (im Viewer ist immer eine spezielle Oberfläche mit Registerkarten verfügbar).
  • Der Host kann Verbindungen von mehreren Viewern gleichzeitig akzeptieren. Beispielsweise können mehrere Personen mit unterschiedlichen Verbindungsmodi und Berechtigungen eine Verbindung zu demselben Remotecomputer herstellen.

Farbanpassung und Economode-Unterstützung

Sie können eine beliebige Farbtiefe für jede Remoteverbindung auswählen. Remote Utilities zeigen auch bei einer Farbtiefe von 24 Bit eine gute Leistung. Tatsächlich wird eine Farbtiefe von 24 oder 16 Bit empfohlen, wenn Sie im LAN oder über das Internet arbeiten. Sie können auch FPS einstellen und so die CPU-Auslastung anpassen.

Der Economode-Modus beinhaltet die Nutzung des Netzwerks. Wenn es eingeschaltet ist, wird der Verkehrsverbrauch erheblich reduziert, was für langsame Netzwerke wie DFÜ oder GPRS geeignet ist. Der Netzwerkverkehr kann im Vergleich zum Standardbetriebsmodus um das 10- bis 50-fache reduziert werden.

Ferndruck

Ab Version 5.4 können Sie mit Remote Utilities ein Dokument remote auf einem lokalen Computer drucken. Zuvor mussten Sie die Datei vom Remote-Server auf den lokalen Computer kopieren, in der Originalanwendung öffnen und drucken. Jetzt müssen Sie die ursprüngliche Druckanwendung nicht mehr auf dem lokalen Computer installieren.

Verbinden

Remote Utilities integriert mehrere Kommunikationstools, mit denen Sie mit einem Remotecomputerbenutzer interagieren können. Diese Tools sind besonders während einer Remote-Support-Sitzung nützlich, da der Benutzer keine Messaging-Apps installieren und ausführen muss. Der Austausch kann über Remote Utilities erfolgen.

Text-Chat

Das Kommunikationstool " Text Chat " in Remote Utilities hat dieselbe Funktion wie eine Instant Messaging-Anwendung wie Skype oder ICQ . Administratoren können mit mehreren Benutzern gleichzeitig oder einzeln chatten, indem sie Konversationen auf verschiedenen Registerkarten im Text-Chat-Fenster öffnen. Benutzer können ihren Spitznamen in den Chat-Einstellungen ändern und Dateien oder Bilder an Chat-Teilnehmer senden.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Video-Chat oder Sprache

Als Administrator können Sie einen Video- oder Voice-Chat mit einem Remotebenutzer initiieren. Der Benutzer muss über Lautsprecher oder Kopfhörer und ein Mikrofon verfügen. Wenn Sie einen Videoanruf auslösen und der Remotecomputer über eine Kamera verfügt, wird der Benutzer gefragt, ob er per Video antworten möchte. Während des Video-Chats können sich beide Parteien wie Videoanrufe über Skype sehen. Sie können verschiedene Chat-Einstellungen ändern, z. B.: Aktivieren und Deaktivieren des Aufnahmemodus, Anpassen der Videoqualität vor oder während eines Anrufs.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Nachricht senden

Im Modus " Nachricht senden " können Sie eine einfache Textnachricht an den Remotecomputer senden. Die Nachricht wird auf dem Bildschirm des Remotecomputers angezeigt, wodurch die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sich gezogen wird.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Dieser Modus ist nützlich, wenn Sie den Remote-Benutzer über etwas benachrichtigen müssen. Wenn Sie eine Konversation initiieren möchten, verwenden Sie stattdessen den Text-Chat.

Computer überwachen und überwachen

Remote Utilities können zur Überwachung von Benutzern verwendet werden. Als Administrator können Sie in Echtzeit überwachen, was auf Ihrem Computer passiert, oder in festgelegten Intervallen Screenshots machen. Sie können auch eine Verbindung zu einer Webcam herstellen, die an den Remotecomputer angeschlossen ist, und sehen, was im Computerraum vor sich geht.

Unterstützt Remote-Videoaufzeichnung und Aufnahmemodus

Im Verbindungsmodus " Remote Camera " können Sie Videos aufnehmen und Audio von einer an einen Remotecomputer angeschlossenen Webkamera aufnehmen und die Daten auf einen lokalen Computer (Viewer) übertragen. Sie können eine Live-Übertragung über eine entfernte Webkamera ansehen und vom Mikrofon aufgenommenen Ton aufnehmen. Darüber hinaus können Sie das aufgezeichnete Video zur späteren Anzeige in einer Datei speichern.

Wenn Sie den Remote-Webcam-Verbindungsmodus aktivieren, wird das folgende Fenster angezeigt:

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Die Symbolleiste bietet Ihnen mehrere Optionen für diesen Verbindungsmodus. Sie können beispielsweise die Video- / Audioaufnahme aktivieren / deaktivieren oder die Videoaufnahme starten / stoppen. Durch Drücken der Stretch- Taste können Sie den Bildschirm dehnen oder zur 1: 1-Ansicht wechseln.

Các nút Remote Webcam và Microphone có trong trình đơn xổ xuống để bạn lựa chọn thiết bị gắn kèm máy tính từ xa. Điều này thực sự hữu dụng khi có nhiều thiết bị đa phương tiện khác nhau. Chẳng hạn, bạn có thể chuyển đổi giữa một micro được tích hợp trong máy ảnh và một micro độc lập trực tiếp sang máy tính từ xa.

Với chế độ "Remote Webcam", bạn có thể chuyển máy tính từ xa có webcam kèm theo thành một hệ thống giám sát.

Ẩn biểu tượng khay hệ thống

Có một vài trường hợp mà bạn cần ẩn biểu tượng của máy chủ trong khay hệ thống của máy tính từ xa. Biểu tượng này có thể hiển thị theo mặc định và chuyển sang màu đỏ khi máy tính từ xa được kích hoạt. Sự thay đổi về màu sắc sẽ thông báo cho người dùng đang ngồi trước máy tính từ xa biết rằng đã có một kết nối tới máy tính của họ đã được kích hoạt.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Ghi lại màn hình

Ở chế độ kết nối "Screen Recorder", bạn có thể thiết lập một lịch trình để chụp ảnh màn hình của máy tính từ xa vào khoảng thời gian được xác định trước.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Cài đặt từ xa

Remote Utilities có hai công cụ được tích hợp sẵn mà sẽ hỗ trợ người dùng cài đặt từ xa. bạn có thể chuẩn bị một trình cài đặt MSI, sau đó phân phối tập tin này trên mạng của bạn bằng cách sử dụng "Remote Install Tool" hoặc "Active Directory'

Cấu hình MSI

MSI Configurator là một công cụ có sẵn từ trình đơn Viewer. Nó cho phép bạn xây dựng phiên bản riêng của tập tin cài đặt để phân phối tiếp.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Cấu hình

Có ba loại cấu hình đầu ra thường được sử dụng:

  • Gói MSI tiêu chuẩn: Đây là cái tốt nhất được sử dụng để triển khai bằng cách sử dụng chính sách nhóm AD.
  • Gói One-Click: Phù hợp với việc cài đặt "âm thầm". Một người dùng từ xa chỉ phải chạy tập tin và quá trình cài đặt sẽ được thực hiện trong background của máy tính.
  • Gói Agent: Tùy chọn này giúp bạn tạo ra phiên bản tùy chỉnh của riêng mình. Chẳng hạn, bạn có thêm logo và chèn văn bản cho chương trình.

Mỗi tùy chọn cho phép bạn cấu hình trước các thiết lập mà máy chủ từ xa sẽ có sau khi cài đặt từ một file tùy chỉnh. Chẳng hạn, bạn có thể xây dựng thông tin về bản quyền của mình và chương trình sẽ được đăng ký bằng key của bạn sau khi cài đặt. Hoặc, bạn có thể chỉ định một máy chủ Internet ID mà phải được sử dụng bởi máy chủ từ xa để kết nối trung gian. Mọi tùy chọn có sẵn trong các thiết lập của máy chủ có thể được sửa đổi cho file cài đặt.

Triển khai

Sau khi đã tùy chỉnh tập tin MSI (gói tiêu chuẩn) hoặc file .exe (gói One-click hoặc Agent), bạn cần quyết định cách triển khai nó. Để cài đặt máy chủ trên một mạng mà không bị giám sát, bạn có thể triển khai gói tiêu chuẩn hoặc one-click bằng cách sử dụng cả công cụ Remote Install từ được tích hợp sẵn hoặc chính sách nhóm AD. Đối với gói Agent, bạn có thể upload phiên bản được tùy chỉnh lên máy chủ web và tạo ra các liên kết có sẵn cho khách hàng của mình.

Công cụ Remote Install và Update được tích hợp sẵn

Công cụ Remote Install sẽ cho phép bạn triển khai ứng dụng Remote Utilities trong một mạng hoặc cập nhật/nâng cấp gói cài đặt hiện có. Công cụ này có sẵn trong trình đơn chính của Remote Utilities Viewer.

Remote-Dienstprogramme - Überwachen Sie Remote-Computer

Bạn có thể cài đặt, gỡ bỏ cài đặt, nâng cấp, khởi động, dừng và khởi động lại máy chủ. Công cụ Remote Install cũng cung cấp một bản ghi cài đặt để bạn kiểm tra xem có điều gì sai xót không.

Hỗ trợ máy chủ proxy và vượt tường lửa

Giống như nhiều ứng dụng hay phần mềm giám sát từ xa khác, Remote Utilities áo dụng một công nghệ mà cho phép người dùng dễ dàng vượt qua tường lửa khi kết nối qua Internet. Trong Remote Utilities, tính năng này được gọi là "Internet ID". Bên cạnh đó, Remote Utilities cũng hỗ trợ nhiều khả năng khác như: hỗ trợ máy chủ proxy, một tính năng "kết nối qua máy chủ" và kết nối gọi lại. Những tính năng này đi kèm với Internet ID sẽ hỗ trợ các kết nối từ xa trong bất cứ môi trường mạng nào.

Internet ID

Với tính năng "Internet ID" được kích hoạt, bạn có thể kết nối với bất kỳ máy tính từ xa nào bằng cách sử dụng ID duy nhất của nó (theo thứ tự chữ và số) và một mật khẩu. Điều này sẽ giúp loại bỏ sự cần thiết phải cấu hình một router hoặc firewall và thiết lập một quy tắc cho cổng chuyển tiếp, điều này quá phức tạp và tiêu tốn nhiều thời gian cho hầu hết người dùng.

Hỗ trợ máy chủ proxy

Đôi khi có một máy chủ proxy mà được đặt trên cổng mạng của công ty và cho phép các kết nối đến và đi từ mạng. Trong trường hợp này, bạn cần cấu hình truy cập qua proxy trong cả Host và Viewer.

Khi cấu hình truy cập qua proxy, bạn nên ghi nhớ rằng các thiết lập proxy trên máy chủ là phổ biến còn trên Viewer, những thiết lập này có thể được xác định cho mỗi kết nối từ xa.

Kết nối qua máy chủ

Một máy tính được cài đặt Remote Utilities có thể hoạt động giống như máy chủ trung gian để cung cấp kết nối từ xa với máy tính khác. Tính năng này được gọi là "Connect through host".

Kết nối gọi lại

Bạn có thể kích hoạt một kết nối trên máy tính từ xa theo hướng ngược lại. Bạn sẽ được nhắc nhập mật khẩu cho "gateway PC" và cho máy tính đích mà mình muốn kết nối tới.

Ứng dụng liên quan và thay thế

Có thể bạn quan tâm