Androsa FileProtector 1.0

Androsa FileProtector 1.0, Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, verwenden Benutzer immer noch Verschlüsselungssoftware, um Sicherheit zu gewährleisten

    • Veröffentlichung: AndrosaSoft
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 1,7 MB
    • Ansicht: 333
    • Herunterladen: 328
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 2000 / XP / 2003 Server / Vista, Microsoft Framework .NET 2.0

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, verwenden Benutzer häufig Verschlüsselungs- und Sicherheitssoftware, um Ihre wichtigen Daten sicher zu "sperren". Ein einzigartiger Vorteil des Androsa FileProtector-Programms besteht jedoch darin, dass es viele Sicherheitsoptionen bietet, vom 64-Bit-Sicherheitsmodus bis zum erweiterten 256-Bit-Algorithmus von AES.

 

Verschlüsselung: Die Verwendung ist recht einfach. Gehen Sie über die Hauptoberfläche des Programms zu den Menüs Datei Datei hinzufügen und wählen Sie die Dateien aus, die auf Ihrem Computer gesichert werden sollen. Oder wählen Sie Verzeichnis (e) hinzufügen, um alle Dateien in dem Verzeichnis auszuwählen, das Sie in dem gerade ausgewählten Verzeichnis sichern möchten.

Nach der Auswahl werden alle diese Dateien in einer detaillierten Liste angezeigt, um die Verwaltung und das endgültige Durchsuchen zu vereinfachen. Um die ausgewählten Dateien sicher zu machen, klicken Sie in der Symbolleiste auf die Option Schützen. Wählen Sie im neu geöffneten Fenster einen Sicherheitsmechanismus unter der Option Algorithmus in verwendet aus, und geben Sie ein Kennwort ein, um Dateien in der Option Kennwort zu sperren. Klicken Sie abschließend auf die Option Schützen, damit das Programm die Vorgänge ausführt. Gesicherte Dateien werden jedes Mal, wenn eine andere Person die gesicherte Datei aktiviert, gleichzeitig als (* .afp) gespeichert. Ein Dialogfeld, in dem Sie nach einem Kennwort gefragt werden, wird geöffnet.

Entschlüsselung: Sie können die verschlüsselten Dateien direkt aktivieren und dann das zu entschlüsselnde Kennwort eingeben. Anschließend können Sie das Programm wieder normal verwenden. Wenn nicht, können Sie auch erneut auf das Androsa FileProtector-Programm zugreifen und dann die oben zu verschlüsselnden Vorgänge ausführen. Klicken Sie auf die Option Wiederherstellen und geben Sie das Kennwort ein, um es zu entschlüsseln.

 

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert