Office Backup 3.3

Office Backup 3.3, Normalerweise verwenden Sie die Microsoft Office-Suite für Büroarbeiten. Bei einer großen Datenmenge sind Sie in Schwierigkeiten, wenn eine Panne oder ein Verlust auftritt

    • Veröffentlichung: Novosoft
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 8,5 MB
    • Ansicht: 456
    • Herunterladen: 4.509
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows NT / 2000 / XP / 2003 Server

Normalerweise verwenden Sie die Microsoft Office-Suite für Büroarbeiten. Bei einer großen Datenmenge sind Sie in Schwierigkeiten, wenn eine Panne oder ein Verlust auftritt. Allerdings ist nicht jeder proaktiv bei der Sicherung dieser Dokumente. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Arbeit beeinträchtigt wird, verwenden Sie Office Backup als leistungsstarken Assistenten.

Office Backup 3.3



 

Daten
sichern Wählen
Sie auf der Hauptoberfläche im Dialogfeld Sicherungsdateityp auswählen (Schritt 1) ein Office-Format aus, das das Programm für die automatische Sicherung unterstützt, einschließlich: Word (* .doc), Excel (* .xls), PowerPoint (*) .ppt), Text (* .txt) und Outlook (* .pst). Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Quellordner hinzufügen und wählen Sie den Ordner aus, in dem sich das Dokument befindet. Wiederholen Sie diese Aktion viele Male, wenn Sie mehrere Ordner mit Dokumenten an verschiedenen Orten sichern möchten. Eine Liste der Ordner wird im Bereich Quellordner angezeigt (Unterordner unterstützen).

Drücken Sie dann die Select Backup - Ordner (Schritt 2) drücken und dann einen Speicherort auf dem Computer auswählen , um die Backup - Daten zu speichern. In Schritt 3 können Sie Kein Zeitplan auswählen (kein automatischer Zeitplan erforderlich) und dann auf Jetzt sichern klicken !um sofort mit dem Sichern zu beginnen. Sie können auf die Option Jede Stunde (automatisch jede Stunde sichern) oder Jeden Tag (täglich) klicken und dann im Feld Startdatum ein Startdatum und im Feld Startzeit neben neben die Aktivierungszeit auswählen . Mit Jede Woche (automatisch wöchentlich gesichert) müssen Sie im Feld Startdatum und Uhrzeit der Sicherung im Feld Startzeit das Datum auswählen, das in der Woche gesichert werden soll. Beenden Sie die Einrichtung und klicken Sie auf die Schaltfläche Zeitplan anwenden , um die Informationen zu speichern.

Datenwiederherstellung

Sie können direkt zu dem Ort gehen, an dem die Sicherung eingerichtet wurde, um die Dokumente zu erhalten, die Sie suchen möchten. Dokumente werden in Ordnern mit vollständigen Informationen zu Sicherungszeiten wie Tag, Monat, Jahr, Stunde, Minute, Sekunde gespeichert. Gleichzeitig werden automatisch Ordner erstellt, die jedem Format entsprechen, z. B. DOC, XLS, PPT ... Wenn es zu schwierig ist, Sicherungsdaten abzurufen, da die Anzahl der gesicherten Dokumente sehr groß ist, aktivieren Sie das Programm und klicken Sie dann auf Klicken Sie auf die Schaltfläche Werkzeuge wiederherstellen , um das Wiederherstellungstool zu verwenden. Es gibt zwei Optionen, mit denen Sie das Dokument automatisch wiederherstellen können:

Dialogfeld "Weg" 1. Wählen Sie im Dialogfeld " Nach ausgewähltem Dateityp und Sicherungsdatum wiederherstellen" ein Dokumentformat aus, das wiederhergestellt werden soll , und wählen Sie dann einen Ordner mit Informationen dazu. Das Datum wurde gesichert in der Option Sicherungsdatum auswählen . Zum Schluss drücken Sie die TasteStellen Sie die Dateien an diesem Tag wieder her und bestätigen Sie, ob die Wiederherstellung genehmigt wurde oder nicht. Wenn immer noch nichts falsch ist, gibt das Programm automatisch die ursprüngliche Position für alle gesicherten Dokumente zurück.

Weg 2. Dialogfeld. Sie können den Suchalgorithmus verwenden, um das gewünschte Dokument schnell zu "überprüfen". Geben Sie den Such Vorschlag Namen in dem Dateinamen enthalten Dialogfeld , wählen Sie das Format für die zu suchenden Dateityp - Option , verkürzen Sie die Suchergebnisse für genauere Ergebnisse , indem Sie Abfrage von Datum , wählen Sie dann Datum und Enddatum der Sicherung starten ( wenn du dich erinnerst). Klicken Sie abschließend auf AbfrageUm alle Suchergebnisse zu exportieren, doppelklicken Sie in der angezeigten Liste auf das Dokument, um den Inhalt sofort anzuzeigen. Sehen Sie sich das Stammverzeichnis an, in dem sich dieses Dokument befand, in der Spalte Dateipfad, in der sich das Projektdokument befindet die Spalte Sicherungspfad und das Sicherungsdatum in der Spalte Sicherungszeit. Wenn Sie die richtigen Dokumente ausgewählt haben, klicken Sie zum Wiederherstellen auf die Schaltfläche Ausgewählte Datei in Liste wiederherstellen.

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert