Exe Guarder

Exe Guarder, Wenn Sie beabsichtigen, selbst ausgeführte Programme oder Dateien (* .exe) mit Ihren Freunden zu teilen, aber befürchten, dass eine dritte Person ... sie öffnen oder selbst anzeigen könnte.

    • Release: Exeicon
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 578 KB
    • Ansicht: 5.729
    • Downloads: 5.474
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 95/98 / Me / NT / 2000 / XP / 2003 Server

Wenn Sie beabsichtigen, die Programme oder ausführbaren Dateien (* .exe) mit Freunden zu teilen, aber befürchten, dass eine dritte Person ... willkürlich geöffnet werden kann, um das zu verwendende Programm anzuzeigen oder zu installieren , Maßnahmen Die optimale Lösung besteht jetzt darin, Dateien zu erstellen (*. exe) mit der Funktion, die bei jeder Aktivierung oder Ausführung der Datei automatisch nach einem Kennwort fragt.

Obwohl Sie kein Fachmann auf dem Gebiet der Sicherheit sind, können Sie das oben genannte Problem mit nur wenigen einfachen Klicks sehr schnell lösen, wenn Sie das Exe Guarder-Programm in der Hand haben.

Exe Guarder

Geben Sie über die Hauptoberfläche des Programms den Pfad der auszuführenden Dateien ein, die in der Option Ausführbar gesperrt werden sollen, und geben Sie das Kennwort zum Sperren von Dateien in der Option Kennwort ein. Klicken Sie auf Sicherungskopie der ausführbaren Datei, wenn Sie eine zusätzliche Sicherung der gesperrten Datei erstellen möchten. Darüber hinaus können Sie auf die Option Optionen klicken, um einige herausragende Funktionen des Programms weiter zu verfeinern, die in den Programmsperrdateien (* .exe) nicht verfügbar sind, z. B.:

- Nachrichteninhalt oder Wortvorschläge eingeben Hinweis zur Eingabe des Kennworts unter Kennwort Option für die Beschriftung von Dialogfenstern.

- Geben Sie eine Fehler- oder Warnmeldung ein, wenn das Kennwort in der Option Kennwortfehlermeldung falsch eingegeben wurde.

- Sie können das Startdatum gesperrter Dateien in der Option Nach Passwort nach Datum fragen anpassen. Sie können beispielsweise festlegen, dass das Programm ab dem Tag, an dem Sie die Dateien gesperrt haben, noch normal verwendet wird. 2 oder 3 Tage später wird jedoch die Funktion aktiviert, für die ein offenes Kennwort erforderlich ist.

- Wenn Sie möchten, dass die ausgewählten Dateien weiterhin normal auf Ihrem Computer ausgeführt werden können, ein Fremder jedoch das System betritt und die Dateien stiehlt, wird die kennwortpflichtige Funktion sofort aktiviert, wenn sie in der Konfiguration eines anderen Computers ausgeführt werden. Diese Funktion kann unter der Option Nur auf einem anderen Computer nach dem Kennwort fragen ausgenutzt werden. Dieser Computer muss nicht.

Die Anpassung ist abgeschlossen. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Bearbeitungsvorgänge in diesem Dialogfeld zu bestätigen. Klicken Sie zurück zur Hauptoberfläche auf die Option Verschlüsseln, um das Sperren von Dateien zu starten. Für die generierten Sicherungsdateien gibt es eine zusätzliche Erweiterung * .exe.bak. Wenn Sie die Originaldatei wiederherstellen möchten, entfernen Sie einfach die Erweiterung .bak.

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert