KeyDb 1.2

KeyDb 1.2, Je einfacher das Passwort, desto wahrscheinlicher ist es, dass es gestohlen wird. Wenn das Passwort jedoch kompliziert ist, ist es wahrscheinlich, dass… Sie es verlieren, wenn Sie sich selbst vergessen

    • Release: SoftSoup
    • Verwendung: Probieren Sie es aus
    • Größe: 1,5 MB
    • Ansicht: 1.229
    • Herunterladen: 1.823
    • Tag:
    • Anforderungen: jedes Windows
KeyDb 1.2

Je einfacher das Passwort ist, desto wahrscheinlicher wird es gestohlen. Wenn das Passwort jedoch kompliziert ist, ist die Möglichkeit, dass… Sie es verlieren, wenn Sie es vergessen, nicht gering. Idealerweise sollten Sie einen Passwort-Manager verwenden, und KeyDb ist einer davon.

Bei der Entwicklung von Onlinediensten bedeutet der Besitz verschiedener Online-Konten, dass Sie sich viele verschiedene Benutzernamen und Passwörter merken müssen. Wenn das Passwort zu einfach ist, können Sie es leicht von gängigen Passwortdetektoren finden. Wenn das Passwort jedoch zu kompliziert ist, können Sie vergessen oder verwirrt werden. In diesem Fall verwenden Sie für jedes Konto unterschiedliche Passwörter.

Das ist der Grund, warum viele Passwort-Manager "existieren". Das Programm verschlüsselt und speichert Ihre Anmeldeinformationen wie Benutzername, Passwort ... und kann insbesondere dazu beitragen, den Verlust von Passwörtern aufgrund von auf Ihrem Computer installierter Spyware zu vermeiden. Sie wissen es nicht. Der folgende Artikel führt Sie in KeyDb ein, einen Passwort-Manager, den Sie haben sollten.

KeyDb ist ein kleines Dienstprogramm, mit dem Sie auf einfache Weise Benutzeranmeldeinformationen erstellen, speichern und wiederherstellen können, die für Onlinedienste verwendet werden. Was Sie sich merken müssen, ist ein einziges Passwort, um das Programm zu verwalten und zu verwenden.

KeyDb 1.2

Nach dem Herunterladen können Sie es sofort ohne Installation verwenden. Das Programm speichert Ihre Passwörter in verschiedenen Dateien. Sie sollten daher einen separaten Ordner für das Programm und die darin zu speichernden Passwörter erstellen.

Um die Verwendung zu starten, klicken Sie auf der Hauptoberfläche des Programms auf Datei und wählen Sie Neue Kennwortdatei .

KeyDb 1.2

Das Dialogfeld Neue Kennwortdatei erstellen wird angezeigt. Hier geben Sie die erforderlichen Informationen ein, darunter:

- Pfad für Datendatei auswählen: Wählen Sie den Speicherort für die Datei mit dem Kennwort. Sie sollten den Ordner mit dem Programm für eine einfache Verwaltung auswählen.

- Geben Sie einen Namen für die Datendatei ein: Geben Sie der Datei einen Namen.

- Hauptkennwort: Das Hauptkennwort, mit dem die in der Datei enthaltenen Kennwörter verwaltet werden.

- Master-Passwort bestätigen: Bestätigen Sie das oben gewählte Passwort.

Schließlich traf CreatDb bis Ende. Eine neue Datei mit dem von Ihnen ausgewählten Namen wird an dem von Ihnen angegebenen Speicherort angezeigt.

KeyDb 1.2

Nach Abschluss der Initialisierung können Sie Ihre Anmeldeinformationen in der neu erstellten Datei speichern. Klicken Sie zum Hinzufügen eines Kennworts auf der Hauptoberfläche auf Hinzufügen oder Bearbeiten . Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie die erforderlichen Informationen eingeben können, darunter:

KeyDb 1.2

- Kategorie: Kategorie. Sie müssen beispielsweise das Passwort Ihres Bankkontos speichern, Banking oder das Passwort für Ihr Online-Zahlungskonto wählen, E-Commerce wählen ... oder die Kategorie entsprechend benennen.

- Userv und Pass sind die Felder, in denen Sie Anmeldeinformationen (Benutzername und Passwort) eingeben können. Das Programm verfügt auch über die Funktion, zufällige Kennwörter bereitzustellen, um die sichersten Kennwörter zu erstellen (indem Sie auf das Symbol neben dem Kennwortfeld klicken).

- Der Artikelname zeigt weitere Details zur Kategorie an (wenn Sie beispielsweise viele Bankkonten haben, hilft Ihnen der Artikelname bei der Unterscheidung).

- URL ist die Adresse der Login-Website der Informationen, die Sie oben angegeben haben. Das Programm kann Ihnen dabei helfen, sich automatisch automatisch auf dieser Website anzumelden, um die Sicherheit zu gewährleisten, dass die Spyware, die ein Passwort stiehlt, wie Keylogger

, nicht "späht". Klicken Sie abschließend auf " Fertig" In einem Dialogfeld werden Sie gefragt, ob Sie diese Kennwortinformationen zur Programmdatenbank hinzufügen möchten. Klicken Sie auf Ja, um die Aufnahme zu bestätigen. Nachdem Sie der Datenbank Informationen hinzugefügt haben, sieht das Programm wie im Bild unten aus.

KeyDb 1.2

Leider enthält die kostenlose Version des Programms nur eine Anmeldeinformation pro Datenbankdatei. Um weitere Kontoinformationen zu speichern, erstellen Sie neue Dateien wie oben beschrieben.

In den folgenden Zeiten werden Sie vom Programm aufgefordert, das zu Beginn verwendete Kennwort einzugeben, um die Anmeldeinformationen anzeigen und verwalten zu können. Klicken Sie dann auf Datei und wählen Sie Kennwortdatei öffnen , um das in den jeweiligen Dateien enthaltene Kennwort zu überwachen und zu verwalten.

KeyDb 1.2

Da für das Programm keine Installation erforderlich ist, können Sie das Programm und die von ihm erstellten Dateien für einen einfachen Zugriff auf einem USB-Flash-Laufwerk oder einer Speicherkarte speichern. Anstatt sich von nun an Ihre Anmeldeadresse, Ihren Benutzernamen und Ihr Anmeldekennwort merken zu müssen, müssen Sie sich nur noch das Passwort merken, um das Programm zu verwenden. Es wird viel bequemer sein. Darüber hinaus werden Ihre Passwörter auf höchstem Niveau verschlüsselt und geschützt, sodass Sie sich vollständig gegen die Gefahren von Spyware versichern können.

Vielleicht bist du interessiert

Vielleicht bist du interessiert