AeroBlend 1.6 - Ändern Sie die Anwendungsfarbe entsprechend der Hintergrundfarbe

AeroBlend, AeroBlend ist ein Dienstprogramm, das das Windows-Farbschema automatisch an das aktuelle Hintergrundbild anpasst. Diese Software bietet verschiedene Optionen für die Visualisierung

    • Veröffentlichung: Carthago Sofware
    • Version: 1.6
    • Nutzung: Kostenlos
    • Größe: 489 KB
    • Aufrufe: 116
    • Herunterladen: 115
    • Tag:
    • Anforderungen: Windows 7/8 / 8.1
AeroBlend

AeroBlend ist ein Dienstprogramm, das das Windows-Farbschema automatisch an das aktuelle Hintergrundbild anpasst. Diese Software bietet eine Reihe von intuitiven Optionen, die von jedem Computerbenutzer jeder Fähigkeitsstufe verwendet werden können.

Der Installationsprozess ist sehr schnell. Danach erstellt AeroBlend ein Symbol in der Taskleiste und wird sofort aktiv.

Gleichzeitig können Benutzer ein Fenster mit Anzeigeeigenschaften öffnen, die automatische Farbanpassung deaktivieren, eine beliebige Farbe auf einem Teil des Bildschirms oder eine Farbe aus dem Farbspektrum des Programms auswählen.

AeroBlend 1.6 - Ändern Sie die Anwendungsfarbe entsprechend der Hintergrundfarbe

Im Einstellungsfeld können Sie die Farbquelle für App-Symbole oder aktiven Inhalt ändern. Im Hintergrundmodus verwendet AeroBlend automatisch die Farbe aus dem Hintergrund, sofern die Option nicht gesperrt ist. Außerdem können Sie die Helligkeit und Transparenz bearbeiten.

Weitere Optionen sind das Erstellen von Verläufen, das Anzeigen eines Bildschirms zur Auswahl von Farben und das Aktivieren der automatischen Einstellungen bei der Auswahl einer Farbe.

Doppelklicken Sie auf die Taskleiste, um die Taskleiste anzuzeigen, oder öffnen Sie ein Fenster, um eine Farbe auszuwählen.

AeroBlend verwendet einige Systemressourcen.

Anfrage:

Windows Aero erforderlich.

Update in neuer Version:

  • Neue Anwendungssymbole.
  • Fügen Sie drei neue Tray-Symbolstile hinzu: Anwendung , Native oder Aktiv .
  • Wenn Sie eine Farbe auf dem Bildschirm auswählen, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um den Vorgang abzubrechen.
  • Fehlerkorrektur: Wählen Sie einen Transparenzwert aus und klicken Sie im Optionsdialog auf die Schaltfläche Abbrechen, um die Transparenz nicht auf den vorherigen Wert zurückzusetzen.
  • Fehlerkorrektur: Das aktivierte Menü aktiviert den aktuellen Auto-Modus nicht, nachdem Einstellungen vorgenommen wurden.
  • Behobener Fehler: Manchmal gibt es eine Gleitkommadivision durch einen Nullfehler .
  • Fehlerbehebungen können in einigen Sitzungen manchmal keine automatischen / benutzerdefinierten Einstellungen speichern.
  • Beheben Sie einige andere kleine Fehler.

Verwandte und alternative Anwendungen

Vielleicht bist du interessiert