Verwendung des QuickTime Player-Videoplayers

Verwenden Sie QuickTime Player (Version 10), um Audio- und Videodateien auf Ihrem Mac abzuspielen, aufzunehmen, zu bearbeiten und freizugeben.

QuickTime Player ist Apples hochwertiger Videoplayer , der für das Mac-Betriebssystem und das MOV-Videoformat entwickelt wurde. Daher kann die Qualität trotz der QuickTime- Version für Windows möglicherweise nicht mit der der Mac-Plattform verglichen werden.

Diese Software kann extrem einfache und qualitativ hochwertige Videos abspielen. Außerdem können Sie Videos mit der Kamera aufnehmen, Videos auf dem Mac-Bildschirm aufnehmen, Audio aufnehmen oder einige Änderungen vornehmen, z. B. Drehen, Drehen, Trimmen, Trimmen, Teilen von Videos ...

Spielen Sie das Video ab

Verwenden Sie die Wiedergabesteuerung, um zu spielen, anzuhalten, zurückzuspulen, schnell zu spielen, die Lautstärke anzupassen und andere Aufgaben auszuführen. Steuerelemente werden angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger im QuickTime Player- Fenster bewegen. Sie werden ausgeblendet, wenn der Mauszeiger eine Weile stillsteht.

Spielen Sie einfache, qualitativ hochwertige Videos mit der QuickTime Player-Software auf dem Mac ab
Spielen Sie einfache, qualitativ hochwertige Videos mit der QuickTime Player-Software auf dem Mac ab

Streichen Sie mit zwei Fingern über das Trackpad, scrollen Sie mit der Maus oder ziehen Sie an der Video-Timeline des Videos, um das Video vor- oder zurückzuspulen. Sie können auch kontinuierlich drücken, um das Video schnell vorzuspulen oder die Videowiedergabe schrittweise zu beschleunigen.

Um das Video im Vollbildmodus anzuzeigen, klicken Sie auf die Vollbildschaltfläche oder wählen Sie Ansicht> Vollbild eingeben . Unter OS X El Capitan können Sie den Split-Screen-Modus verwenden und Videos mit QuickTime Player direkt auf Apple TV abspielen.

Videoaufnahme

QuickTime Player kann Videos von Ihrer Kamera oder Bildschirmvideos von iPhone, iPad oder iPod touch aufnehmen. Es kann auch Audio von Mikrofonen oder Mac-Bildschirmvideos aufnehmen.

Video mit der Kamera aufnehmen

Die Videoaufnahmefunktion funktioniert mit der in Ihrem Gerät integrierten Kamera und den externen Kameras. Wenn Sie OS X Yosemite oder höher verwenden, können Sie den Bildschirm jedes iOS-Geräts (einschließlich iPhone, iPad, iPod touch) auch über den Lightning-Anschluss aufzeichnen. Auf diesem Mobilgerät muss iOS ausgeführt werden 8 und höher.

  1. Wählen Sie " Datei"> "Neue Filmaufnahme" .
  2. Klicken Sie zum Ändern der Videoaufzeichnungseinstellungen auf die Pfeilschaltfläche neben der Aufnahmetaste . Wählen Sie dann die Kamera oder das iOS-Gerät, das Mikrofon und die Videoqualität.
  3. Verwenden Sie den Lautstärkeregler, um den Ton während der Videoaufnahme anzupassen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme, um die Aufnahme zu starten. Klicken Sie erneut, um die Aufnahme zu beenden.

Passen Sie diese Einstellung an, wenn Sie Videos mit der Kamera mit QuickTime Player aufnehmen
Passen Sie diese Einstellung an, wenn Sie Videos mit der Kamera mit QuickTime Player aufnehmen

Nur Audio aufnehmen

Die Aufnahmefunktion funktioniert mit dem eingebauten Mikrofon, externen Mikrofon oder kompatiblen Audiogerät.

  1. Wählen Sie „ Datei“> „Neue Audioaufnahme“ .
  2. Um die Aufnahmeeinstellungen zu ändern, klicken Sie auf die Pfeiltaste neben der Aufnahmetaste und wählen Sie dann das Mikrofon und die Aufnahmequalität aus.
  3. Verwenden Sie den Lautstärkeregler, um den Ton während der Aufnahme anzupassen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aufnahme, um die Aufnahme zu starten, und klicken Sie erneut, wenn Sie die Aufnahme beenden möchten.

Bildschirmvideo aufnehmen

Mit der Bildschirmaufnahmefunktion von QuickTime Player können Sie ein Video erstellen, das einen Mac-Bildschirm ganz oder teilweise aufzeichnet.

  1. Öffnen Sie Quicktime - Player aus dem Ordner Anwendungen , und wählen Sie Datei> Neu Screen Recording in der Menüleiste. Das Fenster Bildschirmaufnahme wird geöffnet.
  2. Bevor Sie mit der Aufnahme beginnen, können Sie auf die Pfeilschaltfläche neben der Aufnahmetaste klicken , um die Einstellungen zu ändern:
    • Wählen Sie das Mikrofon aus, um Ihre Stimme oder anderes Audio während der Aufnahme eines Bildschirmvideos aufzunehmen. Um diesen Ton während der Aufnahme anzupassen, stellen Sie den Lautstärkeregler ein (wenn Sie Nachhall sehen, verringern Sie die Lautstärke oder verwenden Sie ein Headset mit Mikrofon).
    • Um einen schwarzen Kreis um den Mauszeiger anzuzeigen, wählen Sie Mausklicks in Aufnahme anzeigen .

Nehmen Sie mit QuickTime Player Mac-Bildschirmvideos auf
Nehmen Sie mit QuickTime Player Mac-Bildschirmvideos auf

3. Um die Aufnahme zu starten, klicken Sie Nehmen , und dann eine der folgenden Aktionen ausführen :

  • Klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, um die Aufzeichnung des gesamten Bildschirms zu starten.
  • Oder ziehen Sie, um einen Bereich auf dem Bildschirm auszuwählen, der aufgezeichnet werden soll, und klicken Sie dann in diesem Bereich auf Aufnahme starten .

4. Um die Aufzeichnung des Bildschirmvideos zu beenden, klicken Sie in der Menüleiste auf die Schaltfläche Stopp oder drücken Sie Befehlstaste -Strg-Esc (Escape) .

5. Nach dem Stoppen der Aufnahme öffnet QuickTime Player die Aufnahme automatisch. Sie können das Video jetzt abspielen, bearbeiten oder freigeben.

Videobearbeitung

QuickTime Player bietet eine Reihe von Optionen zum Bearbeiten Ihres Videos, darunter Trimmen, Teilen, Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Löschen und Drehen / Drehen.

Video zuschneiden

Verwenden Sie die Trimp-Videofunktion, um unerwünschte Teile Ihres Videos zu entfernen.

Schneiden Sie das Video mit dem QuickTime Player
Schneiden Sie das Video mit dem QuickTime Player

  1. Wählen Sie Bearbeiten> Trimmen . Die gelbe Trimmleiste wird angezeigt, damit Sie sie am Anfang und am Ende des Videos anpassen können.
  2. Ziehen Sie, um den Teil des Videos auszuwählen, der beibehalten werden soll. Sie können auch die folgenden Aktionen ausführen:
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe , um den ausgewählten Teil des Videos abzuspielen.
    • Spulen Sie das ausgewählte Teil vor, indem Sie zwei Finger auf dem Trackpad bewegen, mit der Maus bewegen oder die Trimmleiste ziehen.
    • Wählen Sie „ Ansicht“> „Audiospur anzeigen“ , um leise Teile des Videos zu identifizieren.
  3. Klicken Sie auf Trimmen . Alle Videos, einschließlich Bilder und Audio, außerhalb der Trimmleiste werden entfernt. Um ein Trimmvideo rückgängig zu machen, wählen Sie Bearbeiten> Trimmen rückgängig machen .

Videos teilen (Split)

Verwenden Sie das Werkzeug Teilen, um das Video in mehrere Teile zu teilen, und nehmen Sie dann Anpassungen vor.

Teilen Sie Videos mit QuickTime Player
Teilen Sie Videos mit QuickTime Player

  1. Wählen Sie die Zeit aus, zu der das Video geteilt werden soll, und wählen Sie dann Bearbeiten> Clip teilen .
  2. Von hier aus können Sie Maßnahmen ergreifen:
    • Ziehen Sie einen Clip vorwärts oder rückwärts zu einem anderen Clip.
    • Bewegen Sie einen Clip, indem Sie mit 2 Fingern über das Trackpad streichen oder mit der Maus scrollen. Sie können jederzeit auf der Timeline Bearbeiten> Clip teilen wählen , um den ausgewählten Clip zu teilen.
    • Wählen Sie " Ansicht"> "Zuschneiden" , um das ausgewählte Video zuzuschneiden.
    • Wählen Sie Ansicht> Audiospur anzeigen , um leise Teile des Clips zu identifizieren.
    • Wählen Sie einen Clip und wählen Sie andere Bearbeitungsbefehle aus dem Menü Bearbeiten , wie Ausschneiden, Kopieren, Einfügen und Löschen.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe , um alle Clips abzuspielen.
  3. Klicken Sie auf Fertig . Um Ihre Clips erneut anzuzeigen, wählen Sie Ansicht> Clips anzeigen . Um die Videoaufteilung rückgängig zu machen, wählen Sie „ Bearbeiten“> „Geteilten Clip rückgängig machen“ .

Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Löschen

Verwenden Sie die Befehle Ausschneiden, Kopieren, Einfügen und Löschen im Menü Bearbeiten, wenn Sie die geteilten Clips bearbeiten. Wenn Sie einen Clip in ein anderes Video einfügen möchten, müssen Sie die Clips in diesem Video nicht bearbeiten: Wählen Sie einfach einen beliebigen Punkt in der Zeitleiste des Videos aus und fügen Sie den Clip ein.

Um die Videos schnell zusammenzufügen, öffnen Sie den ersten Film, wählen Sie " Bearbeiten"> "Clip zum Ende hinzufügen" und wählen Sie dann im Dialogfeld "Datei" einen anderen Film aus.

Video drehen, umdrehen

Verwenden Sie die Befehle zum Drehen und Drehen im Menü Bearbeiten, wenn Sie ein Video ansehen oder geteilte Videos bearbeiten. Diese beiden Befehle werden verwendet, um ein gesamtes Video umzudrehen oder zu drehen.

Teilen

Teile deine Videos über viele verschiedene Kanäle
Teile deine Videos über viele verschiedene Kanäle

Nach dem Speichern des Videos können Sie es per E-Mail, Nachrichten, AirDrop, YouTube oder auf andere Weise freigeben :

  • Öffnen Sie die Datei in QuickTime Player und wählen Sie dann Datei> Freigeben .
  • Oder öffnen Sie die Datei in Quicktime Player, und klicken Sie auf Teile in der Wiedergabesteuerung.
  • Oder klicken Sie auf die Datei , in der Suche, wählen Teilen aus dem Kontextmenü.