Vermeiden Sie den Taifun Nr. 3 mit der HSDC-Flutanzeige

HSDC ist eine äußerst praktische und effiziente Anwendung zur Benachrichtigung über mobile Flutpunkte. Sie können diese Hochwasseralarmanwendung jetzt herunterladen und installieren, um die durch den Sturm Nr. 3 verursachten Überschwemmungsstellen in der Stadt zu vermeiden .

Sturm Nr. 3 landet mit vorhergesagten Winden bis Stufe 9, Stufe 10 und Rückstoß über Stufe 10. Obwohl Hanoi nicht direkt vom Zentrum des Sturms aus bewegt wird, ist er ebenfalls stark betroffen. . Wenn Sie sich erinnern, wie die Straßen überflutet wurden? Oder wie schwer warst du? Versuchen Sie dann HSDC - den Auenfinder am Telefon, um die Situation zu ändern.

So finden Sie Flutpunkte von HSDC

HSDC-Karten für Android HSDC-Karten für iOS

Schritt 1 : Sie öffnen den App Store auf Ihrem Computer, tippen Sie auf das Suchen (Lupe) und geben Sie dann das Stichwort „ HSDC Karten in das Suchfeld“.

Schritt 2 : Tippen Sie auf die Benutzer die Anwendung auf Ihren Computer herunterladen.

Suchen Sie nach einer HSDC-Anwendung Laden Sie die HSDC-Anwendung herunter

Schritt 3: Wenn für das Gerät ein Kennwort erforderlich ist, geben Sie Ihr Kennwort für das Apple-Konto ein , melden sich an und warten, bis der Download der Anwendung abgeschlossen ist. Öffnen Sie es zur Verwendung.

Apple-Konto Öffnen Sie die Hochwasseralarmanwendung

Schritt 4 : Lassen Sie diesen Flutflecksucher auf Ihren Standort zugreifen, um genauer arbeiten zu können. Sie können Benachrichtigungen von dieser Anwendung auch zulassen oder ablehnen, wenn andere Änderungen vorliegen.

Standort angeben Benachrichtigung zulassen

Schritt 5 : Die Hauptoberfläche der Anwendung wird mit 5 Hauptoptionen angezeigt:

  • Finden Sie Ihren Weg : Finden Sie Ihren Weg (wie bei Google Maps )
  • Situation : Aktuelle Überschwemmungspunkte in der Stadt (Messpunkte, Brennpunkte bei Überschwemmungen)
  • Informationen senden : Geben Sie Informationen und die Hochwassersituation an, in der Sie sich im System befinden, um sie mit anderen zu teilen
  • Hochwasserwarnung : Informationen von Katastrophenschutz-, Wasserversorgungs- und Entwässerungsunternehmen und anderen relevanten Einheiten über Stürme und Stürme.
  • Einstellungen : Andere Einstellungen (Ton, Benachrichtigung ...)

Sie können Ihren Weg finden , Ihre Reiseroute eingeben, wie wenn Sie Google Maps verwenden, um Ihren Weg zu finden , das Kontrollkästchen Überflutete Stellen anzeigen aktivieren, damit sie auf der Karte angezeigt werden, und wir wissen, dass wir suchen müssen. Wählen Sie einen anderen Kreisverkehr.

Mit dem Status sehen Sie Stürme, Überschwemmungen an heißen Stellen sowie an Pumpstationen, die den Wasserstand in der Stadt messen.

  • Grün : Kein Regen, keine Überschwemmung
  • Rot : Regen, Überschwemmungen

Finden Sie Ihren Weg mit HSDC Aktueller Zustand der Stadt

Wenn sich auf der Karte "rote Flecken" befinden, können Sie diese berühren, um Details zu ihnen anzuzeigen (bestimmte Adresse, Abbildung oder Hochwasserstand ...).

Überflutete Stellen Details

Wenn es in Ihrer Region auch stark regnet, helfen Sie anderen, indem Sie Fotos von der Region, dem Wasserstand oder einfach der Auenlandschaft machen .

Senden Sie Informationen an die Anwendung Stellen Sie Bilder für die Anwendung bereit Informationen einreichen

Wenn die Informationen gesendet werden, werden sie überprüft und auf diese mobile Hochwasserkarte aktualisiert und helfen anderen Benutzern, die spezifische Situation zu verstehen. Zusätzlich zu HSDC können Sie die Situation, Windgeschwindigkeit, starken oder kleinen Regen mithilfe der Windyty - Sturmkarte , einer äußerst effektiven Wetterverfolgungsanwendung auf Mobilgeräten , überwachen .