So richten Sie unter Windows 10 das schnelle Herunterfahren mit der rechten Maustaste ein

Derzeit unterstützt Windows 10 viele verschiedene Möglichkeiten, den Computer auszuschalten, wenn keine Verwendung erforderlich ist. Die meisten Benutzer werden jedoch häufig über das Startmenü heruntergefahren. In Wirklichkeit können wir jedoch viele verschiedene Möglichkeiten einrichten, um den Computer einfacher herunterzufahren. Eine davon ist das Klicken mit der rechten Maustaste und das Auswählen Herunterfahren. Neben dem Ausschalten des Computers unter Windows 10 gibt es viele attraktive Funktionen , die wir noch nicht vollständig untersucht haben.

Laden Sie Windows 10 herunter

Um schnell herunterfahren zu können, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Herunterfahren auswählen klicken, müssen Sie das System so anpassen, dass das Herunterfahren zum rechten Menü des Hauptbildschirms hinzugefügt wird. Es kann nur mit Computern unter Windows 10 oder höher eingerichtet werden. Diese Einstellung ist auch mit dem verfügbaren Code, den wir unten bereitstellen, sehr einfach zu manipulieren. Sobald dies erledigt ist, können wir ganz einfach das Klicken mit der rechten Maustaste beenden.

Anweisungen zum schnellen Herunterfahren mit der rechten Maustaste unter Windows 10

Schritt 1:

Wählen Sie auf der Hauptoberfläche des Desktops oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Neu -> Textdokument , um einen Editor zu erstellen.

So richten Sie unter Windows 10 das schnelle Herunterfahren mit der rechten Maustaste ein
So richten Sie unter Windows 10 das schnelle Herunterfahren mit der rechten Maustaste ein

Schritt 2:

Kopieren Sie als Nächstes den folgenden Code in den Inhalt der neu erstellten Datei:

Windows Registry Editor Version 5.00 [HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Computer sperren] [HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Computer sperren] "icon" = "shell32.dll, -325" "Position" = "Bottom" [HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Sleep Computer] "icon" = "shell32.dll, -331" "Position" = "Bottom" [HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Computer neu starten] "icon" = "shell32.dll, -221" "Position" = " Unten "[HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Computer herunterfahren]" icon "=" shell32.dll, -329 "" Position "=" Unten "[HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Computer sperren \ Befehl] @ =" Rundll32 User32.dll , LockWorkStation "[HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Sleep Computer \ Befehl] @ ="rundll32.exe powrprof.dll, SetSuspendState 0,1,0 "[HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Computer neu starten \ Befehl] @ =" shutdown.exe -r -t 00 -f "[HKEY_CLASSES_ROOT \ DesktopBackground \ Shell \ Computer herunterfahren \ Befehl] @ = "shutdown.exe -s -t 00 -f"

Speichern Sie den Inhalt der Setup-Datei
Speichern Sie den Inhalt der Setup-Datei

Schritt 3:

Geben Sie im Fenster einfach den obigen Inhalt ein und klicken Sie auf Datei -> Speichern unter , um den Inhalt zu speichern.

Geben Sie die Dateinamen, wird tatmay.reg, dann in Artikel Dateityp , und wählen Sie Alle Dateien und klicken Sie dann auf Speicher .

Setup-Shutdown mit der rechten Maustaste
Setup-Shutdown mit der rechten Maustaste

Schritt 5:

Auf dem Desktop wird eine Verknüpfung mit dem Namen tatmay angezeigt . Doppelklicken Sie auf diese Datei, um sie zu öffnen.

Das Herunterfahren der Datei wurde auf dem Bildschirm erstellt
Das Herunterfahren der Datei wurde auf dem Bildschirm erstellt

In Kürze wird ein kleines Fenster angezeigt, in dem Informationen zur erstellten Datei bestätigt werden. Wählen Sie Ja, um zuzustimmen.

Bestätigen Sie, dass die Datei auf dem Desktop erstellt wurde
Bestätigen Sie, dass die Datei auf dem Desktop erstellt wurde

Schritt 6:

Jetzt haben Sie das Herunterfahren für das Rechtsklick-Menü auf dem Desktop abgeschlossen.

Neben dem Ausschalten des Computers können wir auch Funktionen wie das Sperren des Geräts, den Neustart des Computers oder das Verlassen des Ruhemodus mit den entsprechenden Optionen verwenden.

  • Computer sperren: Sperren Sie den Computer.
  • Computer neu starten: Starten Sie den Computer neu.
  • Computer herunterfahren: Schalten Sie den Computer aus.
  • Schlafcomputer : Der Computer wechselt in den Ruhemodus.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste, nachdem Sie die Funktion zum Herunterfahren unter Windows 10 hinzugefügt haben
Klicken Sie mit der rechten Maustaste, nachdem Sie die Funktion zum Herunterfahren unter Windows 10 hinzugefügt haben

Oben haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie den Computer unter Windows 10 mit der rechten Maus schnell ausschalten können. Hoffentlich hilft Ihnen dieser Weg dabei, den Computer anstelle der bisher üblichen Methoden schnell auszuschalten.