Google Translate integriert ein leistungsstarkes neues Übersetzungssystem

Google Translate enthält ein leistungsstarkes neues Übersetzungssystem namens Google Neural Machine Translation (GNMT), das zu genaueren und natürlicheren Übersetzungsergebnissen führt.

Google Translate für Web

Google Translate für iOS

Google Translate für Android

Im vergangenen Herbst hat Google ein neues System für maschinengestützte Sprachübersetzung eingeführt, das Google Neural Machine Translation (GNMT) -System, das intelligente künstliche neuronale Netze verwendet, um ganze Sätze anstelle von Wörtern zu übersetzen. und Phrasen, die die Übersetzungen erheblich verbessern. Das Unternehmen hat das System im November für acht Sprachpaare in Google Translate eingesetzt und erweitert heute seine Unterstützung für drei weitere Sprachen: Russisch, Hindi und Vietnamesisch.

Neues Übersetzungssystem im Vergleich zum alten System

Die neuronale maschinelle Übersetzung wurde im vergangenen Jahr mit Übersetzungsunterstützung für Sprachpaare wie Englisch und Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch, Japanisch, Koreanisch und Türkisch in Betrieb genommen. Türkei. Laut Google sind diese Sprachvertreter die Sprachen, die von mehr als einem Drittel der Weltbevölkerung gesprochen werden. Dies macht etwa 35% der Suchanfragen der Google Translate-Engine aus.

Diese Nachricht ist in der Größenordnung wichtig, da unter Berufung auf US-Volkszählungszahlen mehr als eine Million Menschen in den USA Vietnamesisch sprechen, mehr als 800.000 Menschen Russisch sprechen und fast 600.000 Hindi sprechen. In den kommenden Wochen werden weitere Sprachen hinzugefügt, darunter auch Thai.

Laut dem im Dezember veröffentlichten Artikel der New York Times bedient Google Services monatlich mehr als 500 Millionen Nutzer und benötigt täglich 140 Milliarden Wörter. Die neue Übersetzungstechnologie von Google wird voraussichtlich im nächsten Jahr fertiggestellt.

Genauere und natürlichere Übersetzungen

Die neuronale maschinelle Übersetzung ist ein großer Fortschritt gegenüber früheren Übersetzungssystemen, da sie die Fortschritte auf dem Gebiet des "maschinellen Lernens" nutzen kann, um Übersetzungen genauer zu machen und mehr wie Muttersprachler zu klingen. Was den Unterschied ausmacht, ist, dass das System nicht jeden Teil eines Satzes übersetzt, sondern den gesamten Satz. Das System findet den breiteren Kontext und die relevanteste Übersetzung, ordnet den Satz dann neu und passt ihn mit der richtigen Grammatik an.

Darüber hinaus lernt und verbessert sich GNMT im Laufe der Zeit, was zu einer besseren und natürlicheren Übersetzung führt.

Neue Übersetzungen, die von diesem System unterstützt werden, werden auf der Google Übersetzer-Plattform über die Google-Suche, die Google-Such-App, die Google Übersetzer-App für iOS und Android veröffentlicht. Die Übersetzung wird in Kürze für Google Translate in Google Chrome verfügbar sein .