Gesendetes Google Mail auf dem Computer widerrufen

Eingeführt um Anfang 2009, aber die Funktion "Senden rückgängig machen" in Google Mail wurde nur für eine begrenzte Zeit verwendet. Bis zum 23. Juni 2015 hat Google diese Funktion jedoch offiziell in Google Mail integriert. Auf diese Weise fühlen sich Benutzer beim Senden von E-Mails sehr wohl und wohler, ohne sich über die Adresse des Empfängers sicher zu sein.

>>> Laden Sie Google Mail für iOS kostenlos herunter.

>>> Laden Sie Google Mail für Android kostenlos herunter.

Fehler sind Dinge, die niemand will, aber egal wie vorsichtig wir sind, es wird immer Zeiten geben, in denen wir sie machen. Unabhängig davon, wie schwerwiegend der Fehler ist oder wie klein ein Rechtschreibfehler ist, können Sie sich jetzt auf diese neue Funktion von Google Mail verlassen.

So rufen Sie vom Computer gesendete Google Mail ab

Bisher können Benutzer die Funktion auch zum Abrufen von gesendetem Google Mail verwenden. Die Vorgehensweise ist jedoch etwas komplizierter und für viele Benutzer manchmal recht problematisch.

Anweisungen zur Verwendung der Funktion "Senden rückgängig machen" in Google Mail

Grafik darüber, wie E-Mail zuvor rückgängig gemacht wurde

Aber von nun an wird alles sehr einfach sein. Öffnen Sie zunächst Ihren Internetbrowser und melden Sie sich bei Ihrer Google Mail- Adresse an. Schauen Sie dann nach rechts, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie Einstellungen .

Anweisungen zur Verwendung der Funktion "Senden rückgängig machen" in Google Mail

Die Benutzeroberfläche "Einstellungen" wird angezeigt. Wählen Sie die Registerkarte " Allgemein" , scrollen Sie weiter nach unten, suchen Sie " Senden rückgängig machen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Senden rückgängig machen" , um die Funktion zum Abrufen von an Google Mail gesendeten E-Mails zu aktivieren.

Anweisungen zur Verwendung der Funktion "Senden rückgängig machen" in Google Mail

Darüber hinaus können Benutzer im Feld Stornierungszeitraum senden den Zeitpunkt für die Wiederherstellung der gesendeten E-Mails auswählen .

Anweisungen zur Verwendung der Funktion "Senden rückgängig machen" in Google Mail

Das Setup ist abgeschlossen, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Änderungen speichern , um den Vorgang abzuschließen .

Anweisungen zur Verwendung der Funktion "Senden rückgängig machen" in Google Mail

Das war's! Mit den oben beschriebenen extrem einfachen und schnellen Änderungen können Sie jetzt sicher sein und Google Mail, das Sie gesendet haben, jederzeit bequem wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie HIER auch auf andere Artikel zu Google Mail verweisen .

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Umsetzung!