Detaillierte Anweisungen zur Verwendung von TeamLink von A bis Z.

TeamLink ist eine kostenlose Online-Videokonferenzsoftware , mit der Sie Online-Anrufe mit bis zu 300 Personen und unbegrenzter Besprechungs- / Unterrichtszeit tätigen können.

In diesem Artikel erfahren Sie unter : Erstellen eines Klassenzimmers, Beitreten zu einem Klassenzimmer und Planen von Klassen in TeamLink: Erstellen eines Raums und Planen einer Online-Klasse in Teamlink

Detaillierte Anweisungen zur Verwendung von TeamLink von A bis Z.

Layout des TeamLink-Meetings

Rollen von Personen in Besprechungen auf Teamlink

Bildschirm in TeamLink freigeben

Online-Meeting in Teamlink aufzeichnen

Schalten Sie das Video aus, wenn Sie sich auf Teamlink treffen

Schalten Sie Audio auf Teamlink aus

Laden Sie zum Meeting in Teamlink ein

Laden Sie andere ein, an der laufenden Besprechung teilzunehmen

Laden Sie andere ein, an dem bevorstehenden Meeting teilzunehmen

Chatten Sie in Teamlink

Liste der Teilnehmer an TeamLink

Hostrechte in Teamlink

Kontrollieren Sie das Meeting

Separate Kontrollen

Weisen Sie andere als Hosts in Teamlink zu

Geräteeinstellungen

Abmelden

Siehe auch

Laden Sie TeamLink herunter

TeamLink für Mac

TeamLink für iOS

TeamLink für Android

Layout des TeamLink-Meetings

Das Layout der Online-Besprechungsoberfläche von Team Link ist standardmäßig auf den automatischen Modus eingestellt. Dies bedeutet, dass auf dem Bildschirm bis zu 9 Videofenster angezeigt werden und das System automatisch die Personen anzeigt, die im Videofenster sprechen.

Eine Videobox in der Hauptkonferenzoberfläche kann drei Größen haben: groß, mittel und klein. Die Größe des Videofensters wird wie folgt bestimmt:

Wenn nur 1 Teilnehmer vorhanden ist, wird es automatisch als großes festes Fenster angezeigt.

Bei 2 Teilnehmern ist eine Seite das große Fenster, die andere das kleine Fenster.

Wenn mehr als 2 Teilnehmer beteiligt sind, wird die Größe des Videofensters in Echtzeit entsprechend dem aktuellen Sprecher konvertiert. Es gibt keine großen Videofenster, sondern 4 mittelgroße Fenster. Die restlichen Leute tauchen in einem kleinen Fenster auf.

4 mittelgroße Fenster, der Rest von Ihnen zeigt in kleinen Fenstern
4 mittelgroße Fenster, der Rest von Ihnen zeigt in kleinen Fenstern

Bei mehr als 9 Teilnehmern wird das Videofenster entsprechend der Aktivitätsstufe des Teilnehmers angezeigt und der Rest wird in der Teilnehmerliste aufgeführt .

Das Videofenster wird entsprechend der Aktivitätsstufe des Teilnehmers angezeigt
Das Videofenster wird entsprechend der Aktivitätsstufe des Teilnehmers angezeigt

Wenn Sie den Bildschirm freigeben, ist der Freigabebildschirm groß, der Rest wird in kleinen Fenstern angezeigt, unabhängig davon, ob der Teilnehmer spricht oder nicht.

Wenn Sie den Bildschirm freigeben, ist der Freigabebildschirm groß
Wenn Sie den Bildschirm freigeben, ist der Freigabebildschirm groß

Klicken Sie auf Vollbild in der oberen linken Ecke des Bildschirms Online - Meeting vollen Umfang nutzen zu starten.

Online-Besprechung im Vollbildmodus
Online-Besprechung im Vollbildmodus

Rollen von Personen in Besprechungen auf Teamlink

Es gibt zwei Rollen, einschließlich Host und Teilnehmer.

Host

Das Standardsystem für die Person, die die Besprechungs-ID erstellt hat, ist der Host, der über besondere Rechte verfügt, z. B. das Ein- und Ausschalten aller Personen, das Aufzeichnen des Anrufs und das Zuweisen einer anderen Person zum Host ...

Wenn der Ersteller der Besprechung eine andere Person als Gastgeber zugewiesen hat, wird der Gastgeber beim nächsten Online-Anruf auf den Ersteller der ID zurückgesetzt.

Teilnehmer

Die maximale Anzahl von Teilnehmern, die im Teamfenster in TeamLink angezeigt werden, beträgt 9 (die maximale Anzahl von Teilnehmern für das Meeting beträgt 300). Aktive Teilnehmer werden automatisch im Videofenster angezeigt.

Die Teilnehmer können Bildschirme freigeben, Besprechungen aufzeichnen, Audio und Video ein- und ausschalten.

Funktionstasten

Wenn Sie die Maus über die Besprechungsoberfläche bewegen, werden alle Funktionsschaltflächen angezeigt. Alle Schaltflächen werden ausgeblendet, wenn Sie 2 Sekunden lang nichts tun. Es enthält Menü- und Aktionstaste:

Die großen kreisförmigen Symbole sind Aktionsschaltflächen. Von links nach rechts sind Video ein / aus, Mikrofon ein / aus, Bildschirmfreigabe, Audioaufnahme und Beenden von Besprechungen.

Das kleine Symbol oben rechts ist die Menüschaltfläche, einschließlich: Teilnehmer zur Besprechung einladen, Chat, Teilnehmerliste, Einstellungen.

Funktionsschaltflächen in TeamLink
Funktionsschaltflächen in TeamLink

Bildschirm in TeamLink freigeben

Klicken Sie auf das Symbol für die Bildschirmfreigabe und wählen Sie den Inhalt aus, den Sie freigeben möchten. Teamlink synchronisiert den Inhalt mit dem Besprechungsbildschirm aller anderen Teilnehmer und teilt den Inhalt im Vollbildmodus. Klicken Sie erneut auf das Symbol, um die Bildschirmfreigabe abzuschließen.

Bildschirm in TeamLink freigeben
Bildschirm in TeamLink freigeben

Online-Meeting in Teamlink aufzeichnen

Teilnehmer können auf das Aufzeichnungssymbol klicken , um die Aufzeichnung des Meetings zu starten, wenn der Host diese Berechtigung nicht für alle deaktiviert. Der Datensatz wird auf dem Gerät gespeichert.

Online-Meeting in Teamlink aufzeichnen
Online-Meeting in Teamlink aufzeichnen

Kehren Sie zur Hauptoberfläche zurück und klicken Sie auf Aufzeichnen , um alle Videoinformationen zu überprüfen.

Überprüfen Sie alle Videoinformationen.
Überprüfen Sie alle Videoinformationen.

Klicken Sie auf ein Video, um es abzuspielen / zu öffnen / zu löschen. Hinweis: Wenn Sie löschen, geht auch das auf dem Gerät gespeicherte Video verloren.

Klicken Sie auf ein Video, um es abzuspielen / zu öffnen / zu löschen
Klicken Sie auf ein Video, um es abzuspielen / zu öffnen / zu löschen

Schalten Sie das Video aus, wenn Sie sich auf Teamlink treffen

Ohne Host-Kontrolle können die Teilnehmer auf das Videosymbol klicken, um ihre eigenen Videos zu aktivieren / deaktivieren.

Schalte meine Videos ein
Schalte meine Videos ein
Schalte meine Videos aus
Schalte meine Videos aus

Schalten Sie Audio auf Teamlink aus

Ohne Host-Steuerung können die Teilnehmer auf das Mikrofonsymbol klicken, um ihr eigenes Mikrofon ein- und auszuschalten.

Schalte mein Mikrofon ein
Schalte mein Mikrofon ein
Schalten Sie Ihr Mikrofon aus
Schalten Sie Ihr Mikrofon aus

Laden Sie zum Meeting in Teamlink ein

Unabhängig davon, ob Sie an der Besprechung teilnehmen oder nicht, können Sie andere Personen zur Teilnahme an der Besprechung einladen, indem Sie die Besprechungs-ID (und das Kennwort) oder den Link der Besprechung freigeben.

Laden Sie andere ein, an der laufenden Besprechung teilzunehmen

In einer Sitzung können die Benutzer klicken Sie auf den Laden , kopieren Sie den Link und es anderen teilen , um sie einzuladen beizutreten.

Laden Sie andere ein, an der laufenden Besprechung teilzunehmen
Laden Sie andere ein, an der laufenden Besprechung teilzunehmen

Laden Sie andere ein, an dem bevorstehenden Meeting teilzunehmen

Der Abschnitt "Meeting-Link" auf der rechten Seite der Hauptoberfläche enthält die Meeting-ID und den Link "Link". Sie müssen diese Informationen nur an die Person weitergeben, die Sie einladen möchten.

Methode 1 : ID und Passwort teilen (falls vorhanden).

ID und Passwort teilen (falls verfügbar)
ID und Passwort teilen (falls verfügbar)

Methode 2 : Teilen Sie den Link (unabhängig davon, ob das Meeting ein Passwort hat oder nicht, benötigen Sie nur einen Link, um teilnehmen zu können).

Hinweis : Wenn der Host ein Kennwort hinzufügt oder ändert, ist der Link, der vor der Änderung freigegeben werden soll, nicht verfügbar, und Sie müssen einen neuen Link an die Person senden, die Sie einladen möchten.

Teilen Sie den Link
Teilen Sie den Link

Chatten Sie in Teamlink

Klicken Sie auf das Chat-Symbol, um den Chatraum zu betreten. Alle Teilnehmer können Textnachrichten an den Chatraum senden.

Chatten Sie in Teamlink
Chatten Sie in Teamlink

Liste der Teilnehmer an TeamLink

Klicken Sie auf das Teilnehmersymbol , um alle Teilnehmer an der Besprechung anzuzeigen. Die Liste wird rechts angezeigt und Sie können den Status des Ausschaltens sehen. Nur der Host kann die Steuerelemente sehen.

Teilnehmerliste
Teilnehmerliste

Hostrechte in Teamlink

Der Host hat 3 Grundrechte:

Kontrollieren Sie das Meeting

Separate Kontrollen

Weisen Sie eine andere Person als Gastgeber zu

Kontrollieren Sie das Meeting

Klicken Sie auf das Teilnehmer- Symbol . Nur der Host sieht die oben in der Liste aufgeführten Steuerungsschaltflächen, einschließlich: Alle stumm schalten, Alle stumm schalten, Schaltfläche " Menü " (einschließlich Teilnehmer stumm schalten, wenn Sie am Wettbewerb teilnehmen Treffen, erlauben Sie den Teilnehmern, die Stummschaltung aufzuheben).

Kontrollieren Sie das Meeting
Kontrollieren Sie das Meeting

Separate Kontrollen

Wenn Sie nur auf das Teilnehmersymbol klicken, wird neben dem Namen jedes Teilnehmers ein Dropdown-Symbol angezeigt. Klicken Sie hier, um jede Person wie Stumm zu steuern, Video zu deaktivieren und die Aufzeichnung des Meetings zuzulassen / zu verbieten.

Separate Kontrollen
Separate Kontrollen

Weisen Sie andere als Hosts in Teamlink zu

Klicken Sie auf das Teilnehmersymbol und geben Sie jemanden in der Liste als Host an, indem Sie Host übertragen auswählen .

Weisen Sie andere als Hosts in Teamlink zu
Weisen Sie andere als Hosts in Teamlink zu

Geräteeinstellungen

Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen . Der Benutzer kann das Ausgabegerät auswählen, einschließlich:

Mikrofon: Wählen Sie, ob Sie das Standardmikrofon verwenden oder ein anderes Mikrofon suchen möchten.

Lautsprecher: Verwenden Sie den Standardlautsprecher oder suchen Sie nach Kopfhörern und anderen Audiogeräten.

Kamera: Verwenden Sie die Standardkamera oder suchen Sie eine andere angeschlossene HD-Kamera.

Geräteeinstellungen
Geräteeinstellungen

Abmelden

TeamLink bleibt in Ihrem Anmeldestatus, bis Sie sich manuell abmelden. Klicken Sie auf Ihren Avatar und wählen Sie Abmelden, um sich abzumelden.

Abmelden
Abmelden