Der neue Opera 50-Build fügt Funktionen hinzu und behebt Fehler

Vor kurzem hat das Opera- Browser-Entwicklungsteam eine neue Entwicklerversion veröffentlicht. Opera 50 kann jetzt heruntergeladen und auf neue Funktionen gebracht werden und hat die Fehler behoben, die in früheren Versionen vorhanden waren.

Laden Sie Opera für Mac herunter

Laden Sie Opera für Linux herunter

Um zu wissen, welche Funktionen hinzugefügt und welche Fehler behoben wurden, lesen wir den folgenden Artikel.

1. Das Kontextmenü der Registerkarte verfügt über weitere Funktionen

Die Elemente im Kontextmenü der Registerkarte wurden bereinigt und in verwandte Teile gruppiert, während neue Aktionen ausgeführt wurden.

Das Kontextmenü der Registerkarte hat mehr Funktionen

Das erneute Öffnen geschlossener Registerkarten und Fenster ist jetzt noch einfacher. Die Registerkarte "Zuletzt geschlossen" erneut öffnen wird an den unteren Rand der Liste verschoben und kann je nach dem zuvor geschlossenen Fenster auf "Zuletzt geschlossene Fenster erneut öffnen" umgeschaltet werden . Alle Registerkarten neu laden und neu laden sind zwei neu hinzugefügte Funktionen, mit denen Sie Ihre aktuelle Browsersitzung schnell aktualisieren können. Beim erneuten Laden aller Registerkarten werden Sie aufgefordert, zu bestätigen, ob mehr als 10 Registerkarten geöffnet sind.

2. Verbesserter Einheitenumrechner

Der Gerätekonverter erhält viele positive Bewertungen von Journalisten und Benutzern. Jetzt ist es sogar noch besser, weil das Unternehmen die Unterstützung für die Umrechnung von Millimetern (mm) in Zoll (in) hinzugefügt hat.

Verbesserter Einheitenumrechner

Darüber hinaus werden auch Parameter unterstützt. Dies bedeutet, dass Sie die Größe eines 10 x 10 "Fotorahmens oder eines 10 x 50 x 25 mm großen Spielzeugautos umrechnen können.

3. Der Snapshot-Editor verfügt über mehr Emojis

Der Snapshot-Editor wurde mit der ersten Beta-Version von Opera 49 angekündigt. Dieser Entwickler-Build verfügt über dieselben Funktionen, ist jedoch mit zusätzlichen Emoji umfangreicher.

 Der Snapshot-Editor verfügt über mehr Emojis

Einige Höhepunkte anderer Änderungen und Fehlerbehebungen wurden in diesen Build aufgenommen:

  • [Mac]: Der Registerkartenbereich kann nicht angeklickt werden.
  • [Mac]: Cmd + Shift + M verbirgt das Kommunikationsfenster nicht.
  • [Mac]: Zum Zoomen kneifen funktioniert nicht.
  • [Mac]: Datenschutzmodus aktualisiert.
  • [Mac Sensorleiste]: Die Symbole Maske inaktiv.
  • [Win, HiDPI]: Suche - Kopieren Sie gerenderte fehlerhafte Grafiken.
  • [Win, HiDPI]: Die umgebende Blackbox wird zum Ende der Liste gescrollt.
  • [Win, HiDPI]: Die Titelleiste sieht im dunklen Modus nicht gut aus.
  • [Linux]: Opera funktioniert unter Debian nicht, wenn das Cromium-Widevine-Paket installiert wurde.
  • [Linux]: Der schwarze Rand auf der Seitenleistenoberfläche ist bei Intel-Grafik-GPUs zurückgestrichen.