Besorgt, dass jemand Ihre Skype-Nachrichten auf Ihrem Computer liest? Hier ist die Lösung!

Sie teilen einen Computer mit vielen anderen Personen und möchten nicht, dass andere Chats lesen, die im Chat-Verlauf von Skype gespeichert sind. Was tun?

Das Löschen des Chat-Verlaufs ist in dieser Situation die effektivste Lösung, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Sie wissen jedoch nicht, wie Sie den Chat-Verlauf löschen sollen? Lesen Sie daher den folgenden Artikel zum Löschen des Chat-Verlaufs über Skype :

Schritt 1: Öffnen Sie Skype und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Wählen Sie in der Symbolleiste die Registerkarte Skype / Datenschutz ...

Anweisungen zum Löschen des Chat-Verlaufs über Skype

Schritt 2: Das Fenster Skype - Option wird angezeigt. Schauen Sie rechts auf dem Bildschirm mit den folgenden Optionen nach, die Sie auswählen können:

  • Anrufe zulassen von ... Abschnitt: Auswahl zulassen:
    • Jeder: Löschen Sie den Chatverlauf einiger Kontakte.
    • Nur Personen in meiner Kontaktliste: Löschen Sie den Chat-Verlauf aller Mitglieder der Kontakte.
  • Im Abschnitt Verlauf beibehalten für: können Sie den Chat-Verlauf für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren:
    • Kein Verlauf: Chat-Verlauf nicht speichern.
    • 2 Wochen: 2 Wochen aufbewahren.
    • 1 Monat: 1 Monat aufbewahren.
    • 3 Monate : 3 Monate aufbewahren.
    • Für immer: Für immer aufbewahren.

Wählen Sie nach dem Einstellen Verlauf löschen, um den Chatverlauf zu löschen. Wählen Sie dann Speichern.

Anweisungen zum Löschen des Chat-Verlaufs über Skype

Mit nur zwei einfachen Schritten, mit denen Sie Ihre Privatsphäre schützen können, können Sie jetzt chatten, ohne sich Gedanken über die Offenlegung dieser Gespräche machen zu müssen. Einige andere Sicherheitsprobleme, auf die Sie besonders achten sollten, sind: