Anweisungen zum Erstellen neuer Google AdSense-Konten für Neulinge

Wenn Sie ein Blogger sind, haben Sie wahrscheinlich schon von Googles AdSense-Programm gehört. Google AdSense wird heute als einer der besten Werbedienste für Inhalte eingestuft.

Obwohl es im Internet viele Alternativen zu diesem Dienst gibt, ist Google AdSense auf jeden Fall die beste Option. Dies ist im Grunde ein Werbeprogramm für Content-Publisher bei Google. Sie erhalten Geld, wenn jemand auf Anzeigen auf Ihrer Website oder in Ihrem Blog klickt.

In diesem Artikel wird Schritt für Schritt erklärt, wie Sie ein AdSense- Konto für die Website erstellen . Google hat einige Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie sich für AdSense anmelden:

  • Die erste ist eine Website mit stabilen Ansichten.
  • Stellen Sie sicher, dass der Blog oder die Website den Richtlinien entspricht und die Vereinbarung und die Nutzungsbedingungen von AdSense akzeptiert, bevor Sie sich anmelden.
  • Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind, müssen Sie den Namen eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten verwenden, damit Sie dies tun können.

Schritte zum Erstellen eines AdSense-Kontos

AdSense hat kürzlich den Genehmigungsprozess für Konten geändert, um die folgenden Schritte einzuschließen:

  • Melden Sie sich für AdSense an.
  • Fügen Sie dem Blog AdSense-Anzeigen hinzu.
  • Warten Sie, bis Google das Konto überprüft und eine Benachrichtigung über genehmigte oder abgelehnte Registrierungsanfragen erhalten hat.

Trotz der langen Zeit, die für die Überprüfung eines AdSense-Kontos benötigt wird, soll mit diesem Prozess die Servicequalität für alle Nutzer aufrechterhalten werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen eines AdSense-Kontos

Wechseln Sie zunächst zur Anmeldeseite für AdSense .

Sie sehen die Option zum Erstellen oder Verwenden eines vorhandenen Google-Kontos.

Erstellen Sie ein Google Mail-Konto, um sich bei AdSene anzumelden

Hinweis : Wenn Sie einen benutzerdefinierten Domainnamen haben und Google Apps für Ihre Domain-E-Mail-Adresse - G Suite - verwenden , sollten Sie ihn verwenden, um sich für ein AdSense-Konto anzumelden. Bei Verwendung von E-Mail-Adressen nach Domainnamen ist die Wahrscheinlichkeit einer Genehmigung höher.

Wenn nicht, können Sie eine vorhandene Google Mail-Adresse verwenden.

Website-Informationen eingeben :

Erstellen Sie ein Konto für AdSense

Das Web-Eingabeformular ist sehr einfach. Sie müssen nur die Webadresse eingeben und die Inhaltssprache auswählen. Fügen Sie Web-URLs, bei denen es sich um Blog-Adressen handelt, hinzu, enthalten Sie jedoch nicht "http: //".

Geben Sie Ihre AdSense-Kontoinformationen ein

Der wichtigste Teil

Der Name des Begünstigten ist sehr wichtig. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Namen auf Ihrem Bankkonto verwenden, da AdSense Schecks sendet oder EFT-Zahlungen unter diesem Namen ausführt. Wenn Sie hier einen Fehler machen, ist es in vielen Ländern schwierig, den Namen des Kontoinhabers zu ändern.

Sehen Sie sich die Liste der Länder an, in denen der Name des Begünstigten nach der Registrierung hier nicht geändert werden kann .

Stellen Sie daher sicher, dass der Name des Bankkontos und des Empfängers identisch sind. Fügen Sie als Nächstes Kontaktinformationen hinzu und füllen Sie andere detaillierte Inhaltsanfragen aus.

Genehmigen Sie AdSense-Richtlinien

Lesen Sie die AdSense-Richtlinie und aktivieren Sie alle drei Kontrollkästchen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf " Summit ". Auf der nächsten Seite können Sie die eingegebenen Details überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Informationen korrekt sind und zusätzlich aktualisiert werden können.

Melden Sie sich mit einem E-Mail-Konto bei AdSense an

Sie können sich mit einer vorhandenen E-Mail-Adresse bei AdSense anmelden oder eine neue Google Mail-ID erstellen. Wenn Sie schnell surfen möchten, empfiehlt der Artikel die Verwendung von ZohoMail und erstellt E-Mail-Adressen anhand kostenloser Domainnamen.

Fügen Sie Google AdSense Steuerinformationen hinzu

Nachdem Sie sich erfolgreich für AdSense angemeldet haben, müssen Sie den AdSense-Code zu Ihrem Blog hinzufügen. Das AdSense-Team bewertet Ihre Anwendung nach dem Hinzufügen des Codes. Google sendet den AdSense-PIN- Aktivierungscode per E-Mail.

Dieser gesamte Vorgang dauert je nach geografischem Standort ca. 1-2 Monate. Wenn alles abgeschlossen ist, müssen Sie zwei Schritte ausführen, um Geld von AdSense zu erhalten:

  • Steuerinformationen einreichen.
  • Geben Sie die PIN ein.

Sie müssen ein genaues Steuerinformationsformular über aktuelle Geschäftspraktiken einreichen. Das Zertifikat funktioniert beispielsweise in den USA oder für indische AdSense-Publisher. Sie können die folgenden Steuerinformationen eingeben:

Senden Sie gesetzliche Steuerinformationen an Google AdSense

AdSense-PIN :

Sie erhalten Ihre AdSense-PIN per E-Mail, sobald Sie den Schwellenwert von 10 USD erreicht haben. Sie müssen Ihrem AdSense-Konto eine PIN hinzufügen.

Überprüfen Sie das AdSense-Konto

Überprüfen Sie die Google Adsense-PIN und erhalten Sie die Zahlung

Sie erhalten dann Zahlungen, sobald Ihr AdSense-Konto 100 USD erreicht hat.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie ein einfaches Google AdSense- Konto für Neulinge erstellen . Hoffe der Artikel ist hilfreich und wünsche Ihnen viel Erfolg.