Anleitung zum Einrichten eines drahtlosen Ad-hoc-Computer-zu-Computer-Netzwerks in Windows 7

Mussten Sie jemals ein Netzwerk zwischen zwei Laptops erstellen und hatten kein Netzwerkkabel zur Verfügung? Wie sich herausstellt, können Sie mit ihren drahtlosen Netzwerkkarten ein Ad-hoc-Netzwerk erstellen. Sie können dieses Netzwerk verwenden, um jede Art von Dateien zwischen den beiden zu übertragen, als wären sie in einem normalen Netzwerk. Wenn Sie neugierig sind, wie es funktioniert und wie es in Windows 7 gemacht werden kann, zögern Sie nicht, dieses Tutorial zu lesen. Die Anleitung ist in drei Teile gegliedert: Erstellen des drahtlosen Ad-hoc-Netzwerks, Verbinden anderer Computer damit und Freigeben von Dateien und Ordnern im neu erstellten Netzwerk.

Inhalt

  1. Schritt 1: Erstellen des drahtlosen Ad-hoc-Netzwerks
  2. Schritt 2: Andere Computer mit dem Netzwerk verbinden
  3. Schritt 3: Gemeinsame Nutzung von Dateien und Ordnern im Netzwerk
  4. Fazit

HINWEIS: Bevor Sie einen dieser Schritte ausführen, vergewissern Sie sich, dass die drahtlose Verbindung auf den Computern aktiviert ist, zwischen denen Sie das Ad-hoc-Netzwerk erstellen möchten.

Schritt 1: Erstellen des drahtlosen Ad-hoc-Netzwerks

Öffnen Sie zunächst das Netzwerk- und Freigabecenter . Klicken Sie auf „Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten“ .

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Der Assistent zum Einrichten einer Verbindung oder eines Netzwerks wird nun gestartet. Damit können Sie alle Arten von Verbindungen konfigurieren, von einem normalen Netzwerk bis hin zu einer VPN-Verbindung zu Ihrem Firmennetzwerk oder einem Ad-hoc-Netzwerk (Computer-zu-Computer). Wählen Sie aus der Auswahlliste „Drahtloses Ad-hoc-Netzwerk (Computer-zu-Computer) einrichten“ und klicken Sie auf „ Weiter “ .

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Sie werden ein neues Fenster sehen, das die Dinge beschreibt, die Sie in einem drahtlosen Ad-hoc-Netzwerk tun können. Lesen Sie den Inhalt des Fensters und klicken Sie auf Weiter .

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Jetzt ist es an der Zeit, das Netzwerk einzurichten. Geben Sie zuerst den Netzwerknamen ein und wählen Sie dann den Sicherheitstyp aus, den Sie verwenden möchten. Für mehr Sicherheit empfehle ich Ihnen, WPA2-Personal zu wählen. Es bietet eine bessere Verschlüsselung und ist viel schwieriger zu knacken als WEP. Geben Sie dann das Passwort ein, das Sie verwenden möchten, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Dieses Netzwerk speichern“ , falls Sie dieses Netzwerk bei anderen Gelegenheiten verwenden möchten . Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Weiter .

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Der Assistent erstellt nun das Netzwerk. Diese Aktivität sollte nicht länger als ein paar Sekunden dauern.

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Wenn Sie fertig sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass das Netzwerk erstellt wurde und einsatzbereit ist. Vergessen Sie das Passwort nicht und klicken Sie dann auf Schließen .

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Ihr Laptop sendet nun dieses neu erstellte Netzwerk und wartet darauf, dass andere Computer eine Verbindung herstellen.

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Schritt 2: Andere Computer mit dem Netzwerk verbinden

Jetzt ist es an der Zeit, andere Computer mit diesem Netzwerk zu verbinden. Klicken Sie auf dem Client-Computer auf das Netzwerksymbol im Infobereich und Sie sehen die Liste der verfügbaren Netzwerke. Wählen Sie das soeben erstellte Ad-hoc-Netzwerk aus und klicken Sie auf Verbinden .

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Sie werden aufgefordert, das Passwort einzugeben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK .

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Windows 7 benötigt nun einige Sekunden, um sich mit dem Netzwerk zu verbinden.

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Wenn Sie fertig sind, verschwindet das oben gezeigte Fenster und Sie können jetzt mit der Nutzung des Netzwerks beginnen.

Schritt 3: Gemeinsame Nutzung von Dateien und Ordnern im Netzwerk

Nach dem Einrichten eines Ad-hoc-Computer-zu-Computer-Netzwerks und dem Verbinden aller Client-Computer würde man davon ausgehen, dass Funktionen wie Dateifreigabe, Netzwerkerkennung usw. funktionieren und Sie mit der gemeinsamen Nutzung der benötigten Inhalte beginnen können. Leider ist dies nicht der Fall.

Nachdem ein Client verbunden ist, verbringt er einige Sekunden damit, das Netzwerk zu identifizieren. In diesem Fall sieht das Netzwerk- und Freigabecenter ähnlich aus wie im folgenden Screenshot.

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Nachdem das Netzwerk identifiziert wurde, weist Windows 7 ihm das öffentliche Netzwerkprofil zu . Das bedeutet, dass Sie nichts teilen können. Ein weiteres Problem ist die Tatsache, dass Sie das zugewiesene Netzwerkprofil nicht von öffentlich auf Arbeit oder Zuhause ändern können.

How to Set Up an Ad Hoc Wireless Computer-to-Computer Network in Windows 7

Drahtloses Ad-Hoc-Netzwerk

Das bedeutet, dass Sie die Netzwerk- und Freigabeeinstellungen für das öffentliche Netzwerkprofil manuell ändern müssen. Um zu erfahren, wie das geht, sehen Sie sich unser Tutorial zum Anpassen der Netzwerkfreigabeeinstellungen in Windows 7 an . Stellen Sie sicher, dass Sie alle Funktionen aktivieren, die Sie für das öffentliche Netzwerkprofil auf allen Computern benötigen, die Teil Ihres Netzwerks sind.

SICHERHEITSHINWEIS: Stellen Sie beim Trennen der Verbindung zum Ad-hoc-Netzwerk sicher, dass Sie die Netzwerkfreigabeeinstellungen für das öffentliche Netzwerkprofil zurücksetzen. Wenn Sie sie unverändert lassen und das nächste Mal eine Verbindung zu einem anderen öffentlichen Netzwerk herstellen, besteht möglicherweise ein Risiko für Ihren Computer, da anderen der Zugriff auf Ihre Dateien und Ordner gewährt wird. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Einstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen, wenn Sie fertig sind.

Fazit

Diese Funktion kann nützlich sein, wenn Sie Ihren Laptop mit dem einer anderen Person verbinden müssen, um schnell einige Dateien freizugeben. Mit weiterer Konfiguration können Sie diese Art der Netzwerkverbindung auch verwenden, um die Internetverbindung auf einem der Computer zu teilen.

Der nicht so glückliche Teil ist, dass es unmöglich scheint, das diesem Verbindungstyp zugewiesene Netzwerkprofil einfach zu ändern. In den meisten Fällen bleibt es öffentlich und Sie müssen die Netzwerkfreigabeeinstellungen des öffentlichen Netzwerkprofils manuell ändern. Dies kann, wie oben erwähnt, zu Sicherheitsproblemen führen, wenn Sie sich mit anderen wirklich öffentlichen Netzwerken verbinden.

Wenn Sie eine Lösung für dieses Problem kennen oder andere interessante Tipps teilen möchten, zögern Sie nicht, einen Kommentar zu hinterlassen.

Wie lautet die Seriennummer meines Windows-PCs, -Laptops, -Tablets usw.?

Wie lautet die Seriennummer meines Windows-PCs, -Laptops, -Tablets usw.?

So finden Sie die Seriennummer Ihres Windows-PCs, -Laptops oder -Tablets mit einem einfachen Befehl.

Richten Sie Windows 7 und Windows 8 für die gemeinsame Nutzung mit Mac OS X und Ubuntu Linux ein

Richten Sie Windows 7 und Windows 8 für die gemeinsame Nutzung mit Mac OS X und Ubuntu Linux ein

Richten Sie die Netzwerkfreigabeeinstellungen in Windows 7 und Windows 8 ein, damit Sie Ordner und Geräte problemlos mit Macs und Linux-Computern teilen können.

11 Möglichkeiten zum Starten des Systemmonitors in Windows (alle Versionen)

11 Möglichkeiten zum Starten des Systemmonitors in Windows (alle Versionen)

Alle Möglichkeiten, wie Sie die Performance Monitor (perfmon)-App in allen Windows-Versionen starten können. Sehen Sie alle Shortcuts, die Befehle usw.

11 Möglichkeiten, den Ressourcenmonitor in Windows zu starten

11 Möglichkeiten, den Ressourcenmonitor in Windows zu starten

Alle Methoden zum Starten des Ressourcenmonitors (resmon) in Windows: über das Startmenü, über Cortana, die Eingabeaufforderung, PowerShell oder den Datei-Explorer.

Sollten Sie den Cloud-gelieferten Schutz von Windows 10 deaktivieren?

Sollten Sie den Cloud-gelieferten Schutz von Windows 10 deaktivieren?

Was ist Cloud-gelieferter Schutz in Windows 10? Was ist die automatische Musterübermittlung? Sollten Sie beide in Windows Defender Antivirus deaktivieren? Sollten Sie sie eingeschaltet lassen?

So identifizieren Sie die Abhängigkeiten von Windows-Diensten und ändern, wie sie gestartet werden

So identifizieren Sie die Abhängigkeiten von Windows-Diensten und ändern, wie sie gestartet werden

So sehen Sie die Abhängigkeiten eines Windows-Dienstes. So ändern Sie die Art und Weise, wie ein Windows-Dienst gestartet wird. Was passiert, wenn Sie Dienste deaktivieren?

6 Möglichkeiten zum Hinzufügen eines lokalen (Nicht-Microsoft-) Benutzers zu Windows 10

6 Möglichkeiten zum Hinzufügen eines lokalen (Nicht-Microsoft-) Benutzers zu Windows 10

Erfahren Sie, wie Sie einen lokalen, Offline-Nicht-Microsoft-Benutzer in Windows 10 hinzufügen! Wie füge ich ohne Microsoft-Konto einen weiteren Benutzer zu Windows 10 hinzu?

3 Möglichkeiten zum Deinstallieren von Windows 10-Updates

3 Möglichkeiten zum Deinstallieren von Windows 10-Updates

Alle Möglichkeiten, wie Sie Windows 10-Updates entfernen können, die Ihnen Probleme bereiten: über die App „Einstellungen“, über die Systemsteuerung und über CMD oder PowerShell.

Aktualisieren Sie Windows 10 von einem anderen PC im lokalen Netzwerk oder aus dem Internet

Aktualisieren Sie Windows 10 von einem anderen PC im lokalen Netzwerk oder aus dem Internet

So aktualisieren Sie Windows 10 von einem PC im lokalen Netzwerk oder von anderen PCs im Internet. Sparen Sie Bandbreite bei begrenzten Internetverbindungen und beschleunigen Sie das Herunterladen von Windows 10-Updates

So ändern Sie die Größe von Kacheln in Windows 10 im Startmenü

So ändern Sie die Größe von Kacheln in Windows 10 im Startmenü

So ändern Sie die Größe aller Kacheln und Verknüpfungen, die im Startmenü in Windows 10 angezeigt werden. So machen Sie sie je nach Bedarf kleiner oder größer.

Fehlerbehebung: Das Windows 10-Startmenü bleibt im Vollbildmodus hängen. Schalte es aus!

Fehlerbehebung: Das Windows 10-Startmenü bleibt im Vollbildmodus hängen. Schalte es aus!

Nimmt das Startmenü von Windows 10 den gesamten Bildschirm ein? Muss es mal wieder klein sein? Hier erfahren Sie, wie Sie dieses Problem in nur wenigen Sekunden lösen können.

2 Möglichkeiten zum Erstellen einer Partition in Windows (alle Versionen)

2 Möglichkeiten zum Erstellen einer Partition in Windows (alle Versionen)

So erstellen Sie eine neue Partition in Windows mit der Datenträgerverwaltung oder dem Befehlszeilentool diskpart. So legen Sie die Größe, das Dateisystem usw. fest.

So geben Sie Ordner in Ubuntu frei und greifen von Windows 7 aus darauf zu

So geben Sie Ordner in Ubuntu frei und greifen von Windows 7 aus darauf zu

In diesem Tutorial zeige ich, wie man Ordner in Ubuntu freigibt und wie man von Windows 7-Computern darauf zugreift.

7 Möglichkeiten, um festzustellen, wie viele Kerne Ihr Prozessor hat

7 Möglichkeiten, um festzustellen, wie viele Kerne Ihr Prozessor hat

Alle Apps und Windows-Tools, mit denen Sie schnell herausfinden können, wie viele Kerne Ihr Prozessor hat und wie viele logische Prozessoren oder Threads er zu bieten hat. Finden Sie diese Informationen mit CMD oder PowerShell.

So greifen Sie von Ubuntu auf freigegebene Windows 7-Ordner zu

So greifen Sie von Ubuntu auf freigegebene Windows 7-Ordner zu

Dieses Tutorial zeigt, wie Sie freigegebene Ordner auf Ihrem Windows 7-Computer konfigurieren und von Ubuntu über Ihr Heimnetzwerk darauf zugreifen.

So finden Sie versteckte drahtlose Netzwerke (SSIDs) in Ihrer Nähe in Windows

So finden Sie versteckte drahtlose Netzwerke (SSIDs) in Ihrer Nähe in Windows

So finden Sie mithilfe einer kostenlosen App versteckte drahtlose Netzwerke (und deren SSID) in Ihrer Nähe auf einem Windows-Laptop oder -Tablet.

3 Möglichkeiten, Bluetooth auf Android (einschließlich Samsung-Geräten) einzuschalten

3 Möglichkeiten, Bluetooth auf Android (einschließlich Samsung-Geräten) einzuschalten

So aktivieren und deaktivieren Sie Bluetooth auf Ihren Android-Geräten. So aktivieren oder deaktivieren Sie Bluetooth, einschließlich auf Samsung Galaxy-Geräten.

So ändern Sie die Zeit unter Windows 10 (und zugehörige Einstellungen)

So ändern Sie die Zeit unter Windows 10 (und zugehörige Einstellungen)

Alles, was Sie zum Ändern von Datum, Uhrzeit, Zeitzone und verwandten Einstellungen in Windows 10 benötigen, sowohl in den Einstellungen als auch in der Systemsteuerung.

Anleitung zum Einrichten eines drahtlosen Ad-hoc-Computer-zu-Computer-Netzwerks in Windows 7

Anleitung zum Einrichten eines drahtlosen Ad-hoc-Computer-zu-Computer-Netzwerks in Windows 7

So erstellen Sie ein drahtloses Ad-hoc-Netzwerk mit Windows 7, verbinden andere Computer und Geräte damit, teilen Dateien und Ordner usw.

8 Möglichkeiten, um die genaue Version einer beliebigen Windows-Anwendung zu finden, die Sie verwenden

8 Möglichkeiten, um die genaue Version einer beliebigen Windows-Anwendung zu finden, die Sie verwenden

Hier sind acht Möglichkeiten, wie Sie die genaue Version einer beliebigen Anwendung erfahren können, sei es eine mit Windows gebündelte Anwendung oder eine von Ihnen installierte Anwendung eines Drittanbieters.