Aktualisieren Sie Windows 10 von einem anderen PC im lokalen Netzwerk oder aus dem Internet

Herkömmlicherweise werden Windows 10-Updates von Microsofts Servern auf Ihren PC heruntergeladen. Dies ist zwar die sicherste Methode, um unverfälschte Aktualisierungsdateien zu erhalten, aber nicht die schnellste Bereitstellungsmethode, die Sie verwenden können. Es ist auch nicht bandbreitenfreundlich und kann für Menschen mit begrenzten Internetverbindungen problematisch sein. Mit Hilfe einer Funktion namens Delivery Optimization können Sie Windows 10 so einstellen, dass Updates sowie Updates für Microsoft Store-Apps von anderen PCs im lokalen Netzwerk oder im Internet heruntergeladen werden. Hier ist wie:

Inhalt

  1. So teilen Sie Updates zwischen Windows 10-Computern im lokalen Netzwerk
  2. So überprüfen Sie, ob die Übermittlungsoptimierung in Windows 10 funktioniert
  3. Haben Sie Windows 10 so eingestellt, dass Updates aus dem lokalen Netzwerk oder dem Internet heruntergeladen werden?

HINWEIS: Dieses Handbuch basiert auf dem Windows-Update vom 10. Oktober 2018 . Um herauszufinden, welche Version Sie haben, lesen Sie diese Anleitung: Welche Version, Edition und Art von Windows 10 habe ich installiert?

So teilen Sie Updates zwischen Windows 10-Computern im lokalen Netzwerk

Um Windows 10 so einzustellen, dass Updates von mehreren Quellen abgerufen werden, starten Sie die App „ Einstellungen “ (drücken Sie Windows + I auf Ihrer Tastatur). Gehen Sie in der App Einstellungen zu Update & Sicherheit .

Update Windows 10 from another PC on the local network, or the internet

Windows 10-Einstellungen

Wählen Sie in der linken Spalte Übermittlungsoptimierung aus . Diese Funktion ist möglicherweise auf Ihrem PC deaktiviert. Um es zu aktivieren, stellen Sie den Schalter "Downloads von anderen PCs zulassen" auf Ein .

Update Windows 10 from another PC on the local network, or the internet

Windows-Übermittlungsoptimierung

Sie erhalten Zugriff auf Optionen, wie Windows 10 Updates aus dem Internet und dem lokalen Netzwerk herunterlädt. Wählen zwischen:

  • "PCs in meinem lokalen Netzwerk"
  • "PCs in meinem lokalen Netzwerk und PCs im Internet"

Wenn Sie diese Optionen aktivieren, „sendet Ihr PC möglicherweise Teile zuvor heruntergeladener Windows-Updates und -Apps an PCs in Ihrem lokalen Netzwerk oder im Internet. Ihr PC lädt keine Inhalte auf andere PCs im Internet hoch, wenn Sie sich in einem befinden getaktetes Netz."

Stellen Sie Windows 10 so ein, dass Updates von anderen PCs heruntergeladen werden

Damit dies funktioniert und aussagekräftige Ergebnisse liefert, muss es auf allen PCs oder zumindest auf einigen PCs aus Ihrem Netzwerk oder dem Internet aktiviert sein. Wenn Sie sich in einem lokalen Netzwerk mit mehreren Windows 10-Computern befinden, wiederholen Sie diesen Vorgang auf allen. Damit die Übermittlungsoptimierung gut funktioniert, muss das Netzwerk, das Ihre Windows-Computer gemeinsam nutzen, als Private und nicht als Public festgelegt werden . Weitere Informationen finden Sie in diesem Tutorial: So ändern Sie den Netzwerkspeicherort von Windows 10 in privat (oder öffentlich) .

Update Windows 10 from another PC on the local network, or the internet

Das Netzwerkprofil in Windows 10

Wenn die Übermittlungsoptimierung aktiviert ist, werden Windows 10-Updates zwischen Computern und Geräten über Peer-to-Peer- Verbindungen ausgetauscht. Ihre Windows 10-PCs oder -Geräte erhalten jetzt Updates nicht nur von Microsofts Servern, sondern auch von anderen Computern, sei es in Ihrem lokalen Netzwerk oder mit dem Internet verbunden, je nachdem, wie Sie die Übermittlungsoptimierung eingestellt haben .

So überprüfen Sie, ob die Übermittlungsoptimierung in Windows 10 funktioniert

Sie müssen ein paar Tage warten, bis die Übermittlungsoptimierung ihre Arbeit erledigt hat und Verbesserungen bei der Anzahl der Windows 10-Updates liefert, die von Microsoft oder anderen PCs heruntergeladen werden.

Nachdem Sie die Einstellungen vorgenommen haben, die wir Ihnen zuvor gezeigt haben, warten Sie etwa eine Woche und kehren Sie zu „Einstellungen -> Update & Sicherheit – Übermittlungsoptimierung“ zurück. Klicken oder tippen Sie dann auf Aktivitätsmonitor .

Update Windows 10 from another PC on the local network, or the internet

Der Aktivitätsmonitor für die Zustelloptimierung

Jetzt sehen Sie Statistiken für Downloads und Uploads, die von Windows 10 Update mit Übermittlungsoptimierung durchgeführt wurden . Einer unserer PCs im lokalen Netzwerk ist häufig online. Wenn wir uns daher die Download-Statistiken ansehen , sehen wir, dass 100 % der Windows 10-Updates von Microsoft heruntergeladen werden. Allerdings sehen wir in der Upload-Statistik auch , dass es Updates auf andere PCs im Netzwerk hochgeladen hat, die weniger online sind.

Update Windows 10 from another PC on the local network, or the internet

Der Aktivitätsmonitor für die Zustelloptimierung

Auf einem anderen Windows 10-PC aus demselben Netzwerk hatten wir einige aufregende Download-Statistiken , die zeigten, dass die Übermittlungsoptimierung gut funktioniert, und es gelang, fast die Hälfte der Windows 10-Updates von anderen PCs herunterzuladen, sowohl aus dem lokalen Netzwerk als auch aus dem Internet.

Update Windows 10 from another PC on the local network, or the internet

Der Aktivitätsmonitor für die Zustelloptimierung

Haben Sie Windows 10 so eingestellt, dass Updates aus dem lokalen Netzwerk oder dem Internet heruntergeladen werden?

Wie Sie sehen können, ist die Konfiguration eines Windows 10-Geräts zum Abrufen von Updates aus mehreren Quellen nicht so kompliziert. Dieser Ansatz hat Vorteile: schnellere Downloads für Windows 10-Updates und weniger erforderliche Internetbandbreite, da einige Updates aus dem lokalen Netzwerk heruntergeladen werden und andere PCs, die diese Updates bereits haben. Bevor Sie diese Anleitung schließen, teilen Sie uns mit, wie Sie die Übermittlungsoptimierungsfunktion in Windows 10 eingestellt haben : Möchten Sie Updates nur von anderen PCs im lokalen Netzwerk oder auch aus dem Internet herunterladen? Kommentieren Sie unten und lassen Sie uns diskutieren.

So stellen Sie die Verwendung eines Proxy-Servers für Wi-Fi auf einem iPhone oder iPad ein

So stellen Sie die Verwendung eines Proxy-Servers für Wi-Fi auf einem iPhone oder iPad ein

So verwenden Sie einen Proxy-Server auf Ihrem iPhone oder iPad. So konfigurieren Sie die Proxy-Einstellungen und legen die IP-Adresse, den Port und die Authentifizierung fest.

So konfigurieren Sie Ihr Touchpad in Windows 10

So konfigurieren Sie Ihr Touchpad in Windows 10

Erfahren Sie, wie Sie die Touchpad-Empfindlichkeit ändern, das Touchpad aktivieren oder deaktivieren, seine Gesten oder Präzision konfigurieren.

So posten Sie Bilder auf Instagram von einem PC aus

So posten Sie Bilder auf Instagram von einem PC aus

Kann ich Bilder von meinem Laptop oder Desktop-PC auf Instagram posten? So verwenden Sie Chrome oder einen anderen Browser, um auf Instagram zu posten.

So deaktivieren Sie Cortana dauerhaft in Windows 11 und Windows 10

So deaktivieren Sie Cortana dauerhaft in Windows 11 und Windows 10

So deaktivieren Sie Cortana dauerhaft über die Windows-Registrierung. So verhindern Sie, dass Cortana beim Windows-Start geladen wird.

7 Möglichkeiten, den Benutzer in Windows 10 zu wechseln

7 Möglichkeiten, den Benutzer in Windows 10 zu wechseln

Haben Sie viele Benutzerkonten auf Ihrem Windows 10-PC? Müssen Sie wissen, wie Sie den angemeldeten Benutzer ändern können? Lesen Sie diese Anleitung.

So ordnen Sie Netzlaufwerke, Websites und FTP-Speicherorte in Windows 7 zu

So ordnen Sie Netzlaufwerke, Websites und FTP-Speicherorte in Windows 7 zu

So ordnen Sie ein Netzlaufwerk einem freigegebenen Ordner über Ihr Netzwerk, einem Internetspeicherort wie einer FTP-Site oder einer Website zu.

Erfahren Sie, welche Daten Microsoft über Sie speichert und wie Sie diese löschen können

Erfahren Sie, welche Daten Microsoft über Sie speichert und wie Sie diese löschen können

So können Sie Ihren Browserverlauf, Suchverlauf, Standortverlauf, Cortana-Daten und mehr von Ihrem Microsoft-Konto anzeigen und löschen.

So verwenden Sie die Suche in Windows 11

So verwenden Sie die Suche in Windows 11

So greifen Sie auf die Suche in Windows 11 zu. Wie das Suchfenster organisiert ist. Verwenden Sie Suchfilter, um zu finden, was Sie suchen, und interagieren Sie mit den Ergebnissen.

So erstellen Sie ein Wiederherstellungslaufwerk auf einem USB-Speicherstick in Windows 8 und 8.1

So erstellen Sie ein Wiederherstellungslaufwerk auf einem USB-Speicherstick in Windows 8 und 8.1

So verwenden Sie den neuen Recovery Media Creator in Windows 8 & 8.1, um ein Wiederherstellungslaufwerk auf einem USB-Speicherstick oder einer externen Festplatte zu erstellen.

So pausieren Sie Windows 11-Updates

So pausieren Sie Windows 11-Updates

Soll ich Windows 11-Updates deaktivieren oder einfach verschieben? So pausieren Sie Windows 11-Updates für bis zu fünf Wochen.

So führen Sie ein Downgrade von Windows 11 und ein Rollback auf Windows 10 durch

So führen Sie ein Downgrade von Windows 11 und ein Rollback auf Windows 10 durch

Ist Windows 11 zu fehlerhaft für Sie? Sie möchten Windows 11 deinstallieren und zu Windows 10 zurückkehren? Hier erfahren Sie, wie Sie auf Windows 10 zurücksetzen.

3 Möglichkeiten, das Bluetooth des iPhones ein- oder auszuschalten

3 Möglichkeiten, das Bluetooth des iPhones ein- oder auszuschalten

Erfahren Sie, wie Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone oder iPad ein- oder ausschalten. So deaktivieren Sie Bluetooth auf dem iPhone über das Kontrollzentrum und andere Orte.

5 Möglichkeiten zum Deinstallieren von Windows 11-Updates

5 Möglichkeiten zum Deinstallieren von Windows 11-Updates

So deinstallieren Sie Windows 11-Updates über die Einstellungen, die Systemsteuerung, das Windows-Terminal oder die Windows-Wiederherstellungsumgebung.

So verwenden Sie WhatsApp auf dem PC und verbinden es mit Ihrem Android-Smartphone

So verwenden Sie WhatsApp auf dem PC und verbinden es mit Ihrem Android-Smartphone

So verwenden Sie WhatsApp auf Ihrem Windows-PC und verbinden es mit WhatsApp auf Ihrem Android-Smartphone. So richten Sie die WhatsApp Desktop-App ein.

7 Möglichkeiten, Ihre MAC-Adresse in Windows zu finden

7 Möglichkeiten, Ihre MAC-Adresse in Windows zu finden

So finden Sie die MAC-Adresse in Windows mit Befehlen wie getmac, Get-NetAdapter oder mit Maus und Tastatur.

So verwenden Sie den Microsoft Store in Windows ohne ein Microsoft-Konto

So verwenden Sie den Microsoft Store in Windows ohne ein Microsoft-Konto

So verwenden Sie den Microsoft Store ohne ein Microsoft-Konto. So laden Sie Apps aus dem Store mit einem lokalen Offline-Konto herunter.

So fügen Sie einen Kontakt zu WhatsApp auf Android hinzu: 4 Möglichkeiten

So fügen Sie einen Kontakt zu WhatsApp auf Android hinzu: 4 Möglichkeiten

So fügen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet einen Kontakt zu WhatsApp hinzu. So rufen Sie Ihren neuen Kontakt an oder senden ihm eine Nachricht.

6 Dinge, die Sie mit der IMDb-App für Windows Phone und Windows 10 Mobile tun können

6 Dinge, die Sie mit der IMDb-App für Windows Phone und Windows 10 Mobile tun können

Hier sind die sechs wichtigsten Dinge, die Sie mit der IMDb-App für Smartphones mit Windows Phone oder Windows 10 Mobile tun können.

Herunterfahren oder Neustarten von Windows 10-Laptops, -Tablets und -PCs (10 Methoden)

Herunterfahren oder Neustarten von Windows 10-Laptops, -Tablets und -PCs (10 Methoden)

Alle Methoden, die Sie zum Herunterfahren oder Neustarten von Windows 10-Laptops, -Tablets und -Computern verwenden können. Herunterfahren über das Startmenü, mithilfe des Befehls slidetoshutdown und auf andere Weise.

5 Möglichkeiten, die Akkulaufzeit von Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile zu verlängern

5 Möglichkeiten, die Akkulaufzeit von Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile zu verlängern

Tipps, um auf Ihrem Telefon mit Windows 10 Mobile und Windows Phone 8 so viel Akkuleistung wie möglich zu sparen: Verwenden Sie den Energiesparmodus, deaktivieren Sie die Datenverbindung usw.