9 Möglichkeiten, Chrome auf Ihrem Computer sehr effektiv zu beschleunigen

Chrome war schon immer die erste Wahl für Computerbenutzer bei der Auswahl eines Webbrowsers. Zusammen mit dem Verwendungsprozess wird dieser Browser jedoch langsamer und langsamer, weshalb Chrome-Tools zur Reinigung und Beschleunigung häufig veröffentlicht wurden. Mit nur wenigen Tricks können Sie Chrome jedoch immer noch erheblich schneller ausführen.

Laden Sie das neueste kostenlose Chrome herunter

Laden Sie Chrome für iOS kostenlos herunter

Laden Sie Chrome kostenlos für Android herunter

Dies sind alles sehr einfache, aber dennoch effektive Chrome-Tipps. Möglicherweise kennen Sie bereits einige Methoden, aber werfen Sie einen Blick in diesen Artikel. Können Sie etwas tun, um Ihre Chrome-Geschwindigkeit zu verbessern?

1. Deaktivieren Sie die Registerkarte, die in Chrome hängt

Computersysteme "verzögern, frieren" oder "hängen" manchmal, ebenso wie unsere Browser. Wenn Sie es bemerken, werden Sie sicherlich bemerken, dass Chrome manchmal die Registerkarte " Nicht antworten - keine Antwort " bemerkt . Mit diesem Fehler verschwindet manchmal nur ein kleines bisschen, aber manchmal "friert" der Browser vollständig ein und kann nicht funktionieren.

Drücken Sie jetzt einfach Umschalt + Esc , um den Task-Manager von Chrome zu öffnen (dies unterscheidet sich von der Verwendung von Strg + Alt + Entf, um das Task-Manager-Fenster des Computers zu öffnen). Suchen Sie und klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Registerkarte, auf der Anzeichen von Inaktivität angezeigt werden, und klicken Sie dann auf Prozess beenden - Prozess beenden .

Beschleunigen Sie Chrome

2. Verwenden des Chrome Cleanup Up Tools - Chrome Cleanup Tool

Verbessere die Geschwindigkeit von Chrome
Chrome Bereinigungstool

Wenn Ihr Browser weiterhin abstürzt, Seiten nicht oder nur sehr langsam lädt, ist er möglicherweise mit Viren und Malware infiziert. Jetzt ist der Virenscan mit Avira Free Antivirus 2015 , AVG AntiVirus Free 2015 oder anderen speziellen Tools selbstverständlich. Sie können jedoch auch das Chrome Clean-Up Tool - Cleaning Tool und verwenden Beschleunigung für diesen Browser auf dem Computer zu handhaben.

Der Vorteil des Chrome Clean-Up Tools besteht darin, dass nach Malware oder Software gesucht und bereinigt wird, die sich auf die Geschwindigkeit von Chrome auswirkt (einschließlich Programmen, die im Hintergrund ausgeführt werden, oder unzuverlässigen Erweiterungen). Dieses Tool ist jedoch keine spezielle Antivirensoftware für Computer, sodass es nicht wie bei Verwendung einer anderen professionellen Antivirensoftware funktioniert.

3. Setzen Sie Chrome in den ursprünglichen Zustand zurück

Wenn das Reinigen des Browsers nicht wirklich hilft, versuchen Sie, Chrome wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Gehen Sie zu den drei Strichsymbolen / Einstellungen - Einstellungen .

Beschleunigen Sie die Chrome-Verarbeitung

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Erweiterte Einstellungen anzeigen - Erweiterte Einstellungen anzeigen .

Behandlung langsamer Chrome-Fehler

Scrollen Sie weiter nach unten, um zu suchen, und klicken Sie auf Zurücksetzen - Einstellungen zurücksetzen .

Chrome ist langsam

4. Beheben Sie den langsamen Chrome-Fehler im Dateisystem

Unter den Möglichkeiten zur Verbesserung der Verarbeitungsgeschwindigkeit von Chrome ist dies eine, die nur wenige Menschen kennen oder fürchten, weil sie mit dem System zusammenhängen. Tatsächlich ist dies jedoch nur eine Funktion, die Windows bereits auf dem Computer hat. Gehen Sie wie folgt vor, um die Virenscanfunktion ohne diese Windows-Software zu verwenden:

Schritt 1: Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Windows-Symbol und geben Sie das Schlüsselwort " cmd" in das leere Feld unten ein. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das angezeigte Ergebnis und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Chrome läuft schneller

Schritt 2 : Das Eingabeaufforderungsfenster wird angezeigt. Geben Sie "sfc.exe / scannow" ein und drücken Sie die Eingabetaste . Der Ausführungsprozess wird automatisch gestartet, je nach Gerät sind Geschwindigkeit und Abschlusszeit unterschiedlich.

Schritt 3: Nach Abschluss wird ein Hinweis angezeigt, den wir wissen müssen.


Benachrichtigen Sie, wenn der Scan abgeschlossen ist

5. Trennen Sie das Konto und melden Sie sich erneut in Chrome an

Haben Sie in Chrome jemals Lesezeichen oder einige Einstellungen verwendet, die Sie zuvor noch verwendet haben? Versuchen Sie gegebenenfalls, sich von Ihrem Google-Konto abzumelden und sich dann erneut anzumelden.

Dieser Fehler wird vorübergehend genannt Fehler „ Chrome ist nicht in der Lage persönliche Konten laden “ sollte am besten Lösungen ist Einstellungen , klicken Sie auf Trennen Sie das Google - Konto ...

Eine kleine Meldung wird angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Auch Verlauf, Lesezeichen, Einstellungen löschen und dann Konto trennen.

Starten Sie anschließend den Browser neu und melden Sie sich erneut an, um festzustellen, ob Änderungen vorgenommen wurden.

6. Löschen Sie die Browserdaten von Chrome

Auf diese Weise löschen wir nicht wie gewohnt Verlauf oder Cookies in Chrome. Daher sollten wir dies vorher berücksichtigen.

  • Suchen Sie den Pfad: C: \ Benutzer \ Ihr Computername \ AppData \ Local \ Google \ Chrome \ Benutzerdaten \ Standard.
  • Finden Sie in diesem Abschnitt Datei Web Daten und löschen.


Löschen Sie Webdaten und starten Sie den Browser neu

7. Deinstallieren Sie unnötige Erweiterungen

Erweiterungen sind immer ein unverzichtbarer Bestandteil, und fast kein Chrome-Nutzer installiert einige davon nicht für seine Browser. Aber wussten Sie, dass dies auch einer der Gründe ist, warum Chrome härter und träger arbeitet?

Wenn Sie beim Surfen im Internet feststellen, dass Ihr Browser "Probleme" mit der Verarbeitungsgeschwindigkeit hat, sollten Sie dieses Problem ebenfalls berücksichtigen und die im Browser installierten Anwendungen entfernen.

Wie es geht:

  • Linke Maustaste auf dem Drei-Strich- Symbol .
  • Wählen Sie Andere Werkzeuge - Weitere Werkzeuge .
  • Erweiterungen - Erweiterungen.

Suchen Sie in der Liste der Gadgets das Papierkorbsymbol neben den zu entfernenden Gadgets und wählen Sie es aus .

8. Deaktivieren Sie Flash in Chrome

Google versucht, Websites, die Flash verwenden, einzuschränken, da es sowohl ressourcenintensiv als auch schlecht sicher ist. Es gibt jedoch immer noch viele Seiten, die dieses Tool verwenden. Daher ist es normal, dass wir häufig Fehler im Zusammenhang mit Flash erhalten.

Wenn Sie frustriert sind und weiterhin Fehler anzeigen, beenden Sie die Flash-Aktivität am besten im Browser, indem Sie das Schlüsselwort " Chrome: // Plugins" in die Adressleiste eingeben und Flash suchen und deaktivieren .

9. Installieren Sie Chrome neu

Wenn keine dieser Methoden funktioniert oder Sie nicht so viele Schritte ausführen möchten, ist es am einfachsten und schnellsten, die Software zu entfernen und die neue Version für Ihren Computer neu zu installieren.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass Ihre Daten im Browser "unheilbar" verschwinden, wenn Sie dies auf diese Weise tun, ohne das Lesezeichen zu sichern.

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Umsetzung!