3 E-Mail-Ordner sollen Ihnen helfen, Ihren Posteingang ordentlich zu organisieren

E-Mail-Ordner sind eines der wichtigsten Tools, um Ihren Posteingang aufgeräumt zu halten. Ohne sie wird das Postfach bald zu einem Durcheinander von Aufgaben, Referenzen, Müll ...

3 E-Mail-Ordner sollen Ihnen helfen, Ihren Posteingang ordentlich zu organisieren

Durch Filtern nach Ordnern können Sie diese besser verfolgen und Ihren Posteingang aufgeräumt halten. Hier sind drei wichtige E-Mail-Ordner, die Sie verwenden sollten, um Ihren Posteingang zu organisieren:

E-Mail-Ordner "Follow Up"

Es ist leicht, die Aktion zu vergessen, die für die E-Mail erforderlich ist, sobald Sie darauf klicken. Wenn es in einer langen Liste von Posteingängen vergraben ist, kann es eine Weile dauern, bis es gefunden ist, oder? Deshalb benötigen Sie einen Ordner namens Follow Up. Speichern Sie E-Mails, um sie hier zu verfolgen, und platzieren Sie sie an der am besten zugänglichen Stelle. Auf diese Weise können Sie diesen Ordner jederzeit öffnen und die Arbeit am besten erledigen.

E-Mail-Ordner "Referenz"

E-Mails können viele Belege, Erinnerungen, Anweisungen und andere wichtige Dokumente enthalten, die Sie nicht verlieren möchten. Um die Suchzeit zu verkürzen, erstellen Sie einen Referenzordner für alles, was Sie in Zukunft benötigen. Verwenden Sie es für wichtige Dokumente, die es später benötigen, und Sie werden sie nie wieder verlieren.

Verzeichnisfristen für Aufgaben

Für einige Leute sind verzeichnisbasierte Verzeichnisse nicht wirklich hilfreich. Wenn Sie auch einer von ihnen sind, versuchen Sie, Verzeichnisse basierend auf Jobfristen zu erstellen.

Sie können einen Heute-Ordner für dringende Aufgaben, einen Ordner für diese Woche für E-Mails für diese Woche und diesen Monat für vorrangige Aufgaben erstellen. niedrig. Sie helfen Ihnen dabei, sich an Aufgaben zu erinnern, diese rechtzeitig zu überprüfen und zu erledigen, basierend auf ihrer Wichtigkeit.

Diese drei wichtigen Verzeichnisse sind nur Vorschläge. Sie können sie an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wenn Sie sich nicht kategorisieren möchten, lesen Sie die Anweisungen zur Verwendung der E-Mail-Filterung in Google Mail .

Hoffe der Artikel ist hilfreich für Sie!